Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Der griechische Schuldenschnitt
21|08|2013



Das der Euro für alle gut sein soll, erweist sich immer mehr als Trugschluss - auch so eine Lüge, die man sich nicht eingestehen will.

Durch die Geschichte hindurch gehört die Lüge zum Handwerkszeug, zum Rüstzeug  der Regierenden in aller Welt.

Auch in Deutschland haben Präsidenten, Kanzler und Minister das Volk, die Menschen stets belogen. Oftmals gar so sehr, dass sich die Balken bogen.

Am Ende jeder Ära folgte ja auch kontinuierlich der Einsturz des jeweiligen  Staatsgebildes.

Noch nie in der jüngeren Geschichte geschah es aber so dreist und unverhohlen, so unmeisterlich, als wie die jetzige Politikerriege es sich angesichts der von atlantischen Netzwerken [in die auch die Mehrheit der bundesdeutschen „Spitzenpolitiker“ eingebunden ist] ausgelösten und ständig forcierten Finanz- und €uro-Katastrophe zu tun wagt – allen voran Angela Merkel und ihr „Vertrauter“, der im vertuschen von gesetzwidrigen Finanztransaktionen erfahrene Wolfgang Schäuble als Finanzminister, sowie die politischen Vasallen in den übrigen Ministerämtern.

Ich frage mich schon fast verzweifelt, wie ein Volk sich immer wieder auf’s Neue – selbst von in der Vergangenheit der Lüge und des Betruges überführten Individuen – an der Nase herumführen lässt, und komme immer wieder zu dem Schluß, das die Masse Mensch entweder kein Gefühl in der Nase hat, oder aber permanente Leere im Gehirn, die diese Schmerz-Unempfindlichkeit gegen Führ-Ringe in der Nase begründet.

Wenn das Wahlvolk auch nur zu einem Hauch der Erkenntnis hinsichtlich des Belogen- und Betrogenwerdens durch der Parteien Führungscliquen fähig wäre, dann müssten am Wahltag im September fast alle der zur Kreuzigung angetretenen Kandidaten einen schmählichen Abgang erfahren.

Ewald Eden


Sie möchten diesen Artikel kommentieren?
- Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben