Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Verschwörung
26|04|2016



Um Baudenkmäler kümmert man sich in Wilhelmshaven besonders rührend. Man lässt sie sehenden Auges zunächst jahrelang vergammeln, stigmatisiert sie als Schandfleck und reißt sie dann alternativlos ab.

Sehr geehrter Herr Seehase-Dannemann,
daß Sie sich aus dem unbeteiligt fernen Bad Schwartau zu Wort melden, beweist erneut die bundesweite Verschwörung, die pausenlos ihrer konspirativen Zelle, dem sogenannten Bürgerportal, zuarbeitet, nur um unsere schöne Stadt höchstmöglich mies zu machen.

Ausgedachte Zahlen, noch dazu von Menschen, die hier gar nicht wohnen, können uns nicht beeindrucken. Wilhelmshaven mit Platz 402 von 402 Möglichkeiten die Lebensqualität abzusprechen, ist eine Frechheit. Das ist das Letzte! Nicht unsere Lebensqualität.

Fragen Sie doch einmal die glücklichen Bürger daselbst. Die Oma mit dem Rollator, die stolz auf ihre sportliche Leistung ist, wenn sie auf dem Rathausmarkt den Hindernisparkour ohne Achsbruch geschafft hat. Oder den Autofahrer, der nach einer beherzten Slalomfahrt stolz sein Auto parkt, weil es ihm gelungen ist ohne sichtbare Schäden fast allen Schlaglöchern auszuweichen. Das erdet die Menschen, verbindet sie mit der heimischen Scholle. Da kann man nicht gegenankacken. Statistisch schon mal gar nicht.

Apropos kacken:

Auch die abfällige Pressekampagne in den deutschen und österreichischen Tageszeitungen unser Schwimmen in ungeklärten Abwässern madig zu machen, war das Ergebnis einer gezielten Indiskretion dieses ominösen Bürgerportals, das ständig bemüht ist liebgewonnene Eigenheiten in Frage zu stellen und möglichst fäkal zu verhunzen.

Wir baden hier gerne und der hiesige Schwimmer weiß:
"Dann hat man eben eine paar Tage Durchfall, ist aber hinterher fit für die ganze Saison." Wir haben "Badespaß trotz der Fäkalien." Wir reden anderen doch auch nicht rein. Sollen die doch in ihrer sterilen, blitzsauberen Bilderbuchwelt bleiben. - Oder in Bad Schwartau.


Bild: GRUPPO|635 - hufenbach

Wilhelm Schönborn
Investigativer Rentner


Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben