Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com_hufenbach
   

Grüne vergeben Voten für regionale Landtagskandidaten
21|03|2012



Das Ziel der neuen Kandidaten der Grünen: der Landtag in Niedersachsen.

Mit Blick auf die Landtagswahlen 2013 haben die Grünen Weser-Ems am gestrigen Sonnabend in Bersenbrück [Landkreis Osnabrück] 8 Kandidatinnen und Kandidaten nominiert.

Ausgestattet mit dem regionalen Votum, werden die Kandidaten dann im Juni auf dem Landesparteitag der Grünen antreten, auf dem die Landesliste aufgestellt wird.

Nach einer Begrüßung durch den grünen Bürgermeister Günther Voskamp [Gemeinde Gehrde] hat Bundestagsabgeordnete Dorothea Steiner einen kurzen Überblick über aktuell auf Bundesebene diskutierte wichtige politische Themen wie Fiskalpakt und Endlagersuchgesetz gegeben. 
 
Anja Piel, Landesvorsitzende der Grünen, stellte im Anschluss den Stand der Programmdiskussion zum Landtagswahlprogramm vor und lud alle anwesenden Delegierten und Mitglieder dazu ein, das Landtagswahlprogramm aktiv mit zu gestalten.

Neben den Landesarbeitsgemeinschaften sollen dazu besonders drei Themenkonferenzen mit den Schwerpunkten Bildung, Soziale Gerechtigkeit & Demokratie sowie Klima, Umwelt & Arbeit einladen.

Nominiert für die vorderen Plätze auf der Landesliste wurden von der Bezirkskonferenz aus der Vielzahl hervorragender DirektkandidatInnen aus den Wahlkreisen der Region:

für die Frauenplätze: 



Votum 1: Ina Korter [Wesermarsch]
Votum 2: Filiz Polat [Osnabrück-Land]
Votum 3: Meta Janssen-Kucz [Leer]
Votum 4: Susanne Menge [Oldenburg-Stadt]

Für die offenen Plätze auf der Liste:



Votum 1: Hans-Joachim Janßen [Cloppenburg-Nord]
Votum 2: Volker Bajus [Osnabrück-Stadt]
Votum 3: Peter Sokolowski [Wilhelmshaven]
Votum 4: Josef Voss [Osnabrück-Land]
 
Die nächste Bezirkskonferenz wird am 22. September in Delmenhorst stattfinden wo dann u.a. am Landtagswahlprogramm gearbeitet werden wird.

Quelle: Grüne Niedersachsen


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben