Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

BASU bringt Journal heraus
08|09|2015



Haben die Banter-See-Konferenzen irgendetwas verändert?

Damit es in Wilhelmshaven nicht zu langweilig wird, hat die BASU – Freie Liste für Bildung/Arbeit/Soziales/Umwelt – das "BASU-Journal" ins Leben gerufen

Diese kleine Zusammenfassung aktueller Themen und die Darstellung politischer Schwerpunkte in Sachen Bildung werden monatlich in kleiner Auflage verteilt.

Das erste "BASU-Journal" und trägt den Titel:

"Wie STEP PLUS zu STEP MINUS wird! ... oder: Quo Vadis Wilhelmshaven!"

.... und wurde vom BASU-Mitglied Lothar Heiungs verfasst.


Wer keine Ausgabe des "BASU-Journal" bekommt, kann sich auch auf der Internetseite "basu-whv.de" informieren und sich die jeweilige Version unter dem Menuepunkt "BASU | Journal" durchlesen oder herunterladen.

Mit dieser Informationsbroschüre möchte die BASU den Informationsfluss und das kommunale Informationsangebot erweitern, so dass sich die Bürger dieser Stadt ein umfassenderes und vor allen Dingen ein eigenes, unabhängiges Bild von dem, was in Wilhelmshaven passiert, machen können.

Das erste BASU-Journal können Sie sich unter dem Link:
http://basu-whv.de/downloads/007banterSEEePAPERe.pdf

herunterladen.

Sollten Sie interessante Themen haben oder etwas tun wollen, um die Stadt nach vorne zu bringen, dann kommen Sie doch einfach zu unseren Treffen oder senden Sie uns ihre Nachrichten mit ihren Themen.

Mehr Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage:
basu-whv.de

Viel vergnügen beim Lesen.

Quelle: BASU | Wilhelmshaven


Downloads:
BASU | Journal



... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben