Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Ludger Abeln
   

ver.di fordert sofortigen Stopp der Privatisierung und Ausgliederung der städtischen Abfallbeseitigung
06|09|2011



Bei der städtischen Müllabfuhr erkennt man die "Niedriglöhner" schon an der Farbe der Arbeitskleidung.

Die geplante Überführung von weiteren Aufgaben der Abfallentsorgung aus dem städtischen Eigenbetrieb TBW zur privatrechtlichen WEL und die damit verbundene Tarifflucht aus dem TVöD lehnt die Gewerkschaft ver.di ab!

Es kann nicht angehen, dass Politiker beim Marinearsenal gegen Privatisierung und Auslagerung öffentlichkeitswirksam protestieren und in der Stadtverwaltung genau dieses praktizieren.

Hier darf nicht mit zweierlei Maß gemessen werden.

Ver.di fordert stattdessen eine umfassende Prüfung von Rekommunalisierungen, um eine bessere demokratische Kontrolle und einheitliche Tarifverträge zu gewährleisten.

Vor einer weiteren Auslagerung kommunaler Aufgaben sollte zunächst durch entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Wirtschaftlichkeitsvergleiche belegt werden, ob eine private Erledigung wirklich günstiger ist.

Dieses wird derzeit unter Begleitung des Personalrates im städtischen Reinigungsdienst im Rahmen eines Modellversuches überprüft. Gleiches müsste jetzt bei der Abfallbeseitigung geschehen.

Quelle: ver.di | Bezirk Weser-Ems


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben