Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Kraftwerkspläne kritisch verfolgt
23|11|2007


Gemeinde lässt sich rechtlich beraten.
Quelle: Jeversches Wochenblatt



Wangerland/sal – Der Rat der Stadt Wilhelmshaven
hat am Mittwoch die Weichen für den Bau eines
neuen Kohlekraftwerks
[ELECTRABEL] im Rüstersieler
Groden gestellt und die öffentliche Auslegung der
Pläne beschlossen.
_____________________________________________________

In der Fremdenverkehrsgemeinde Wangerland
interessiert man sich vor allem für das, was aus
dem Schornstein kommen wird und möglicher-
weise die Luftqualität verschlechtert.
_____________________________________________________

„Die Gemeinde Wangerland wurde bisher

lediglich im Rahmen der gesetzlichen

Bestimmungen beteiligt“,

sagte Bürgermeister Harald Hinrichs gestern
gegenüber der Presse. Mit der Auslegung der
Pläne kann die Gemeinde jetzt Stellung zu dem
Vorhaben nehmen. Hinrichs kündigte an, dass
sich die Gemeinde dabei rechtlich beraten lassen
werde.

„Für uns sind die Emissionen wichtig“,

betonte der Bürgermeister,

„wir wollen wissen, wie sich die

Belastung darstellt, wenn weitere

Kraftwerke hinzukommen."


Quelle: Jeversches Wochenblatt

>Links:
Teurer Kartell-Strom [FRONTAL 21] 061107
Strompreis könnte niedriger sein [Prof. Claudia Kemfert] 061107
Electrabel Planungen
GuD-Kraftwerk
25|10|07 So ein Zufall
08|10|07 Reduktionsziele [WWF]
20|06|07 Dreckschleudern
Lügen beim Umweltschutz [FRONTAL 21] 020407
GREENPEACE-Gruppe Wilhelmshaven
ELECTRABEL [Wikipedia]
_____________________________________________________

Probieren Sie auch einmal: KARIKATUREN:
[Hier klicken: KARIKATUREN]
oder: MEDIENKRTIK:
[Hier klicken: MEDIENKRITIK]
_____________________________________________________

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben