Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU












VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"













PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Menzel erneut isoliert
10|10|2008



Alle erwarteten in der Ratssitzung am 08. Oktober 2008 gespannt den Tagesordnungspunkt 4.1, bei dem es um die Personalie: Klaus Dieter Kottek [Stadtbaurat] gegen Eberhard Menzel [Oberbürgermeister] ging.

Wie hier bereits vor einigen Wochen berichtet, bestätigt sich nun die Unstimmigkeit zwischen Oberbürgermeister Menzel [SPD] und seiner eigenen Fraktion im Rat. Hintergrund der Auseinandersetzung ist die im März 2009 anstehende Wiederwahl des Baudezernenten Klaus Kottek. Kottek wird vom gesamten Rat der Stadt unterstützt. So forderte der Rat der Stadt Menzel auf, Kottek erneut zur Wahl zu stellen. Menzel versucht seit längerem, den ihn unlieben Stadtbaurat zu demontieren.

Mit den Stimmen aller Fraktionen wurde Menzel aufgefordert, Kottek erneut zur Wahl vorzuschlagen. Menzel enthielt sich als einziger der Stimme. Dies ist ein erneuter Beweis, wie sehr das Verhältnis Menzels zu seiner eigenen Partei und Fraktion gestört ist. Bereits mehrfach hatte sich Menzel in Abstimmungen gegen seine eigene Partei gewandt. Auch auf dem Parteitag der SPD ließ sich Menzel nicht blicken.

Menzel gilt in gewöhnlich gut informierten Kreisen bereits seit längerem als isoliert von seiner Partei. Unstimmigkeiten gibt es auf vielen Gebieten. Das Thema Kottek ist nur ein weiteres Kapitel im Buch der schleichenden Abwendung Menzels von der SPD. Sollte Menzel auf seiner Haltung bestehen und Kottek nicht erneut zur Wahl vorschlagen, kann der Rat dies auch ohne Menzels Mitwirkung tun. Allerdings ist hierfür eine 3/4 Mehrheit im Rat notwendig. Diese Mehrheit scheint aber nach der letzten Ratssitzung gesichert.

Menzel polterte erneut durch die Ratssitzung und wollte sich keine Befehle vom Rat geben lassen. Der Stimmung in der SPD Wilhelmshaven, die seit längerem in sehr unruhigem Fahrwasser fährt, tut diese Entwicklung selbstredent nicht gut. Allerdings war die Auseinandersetzung um Kottek lange abzusehen. Derzeit scheint es die SPD, die sich derzeit verzweifelt darum bemüht die zwei Fraktionsmitglieder Föhlinger und Ober-Bloibaum auszuschließen, zu akzeptieren, dass Menzel sich dermaßen Parteischädigend verhält. In der Partei legt man sich halt lieben mit den vermeidlich schwächeren Gegner an, als die tatsächlich quertreibenden Kräfte zur Ordnung zu rufen.


Tim Sommer

Quelle:
www.timsommer.de

Links:
09|10|08 Schuldige gefunden
26|09|08 Öffentlichkeit: Nein Danke!
20|09|08 SPD Parteitag
20|08|08 SPD Anhörung
26|07|08 SPD gegen eigenen OB
26|05|08 Wer will uns abwählen!
21|05|08 Stück aus dem Tollhaus
20|05|08 Siegfried ist raus!
17|05|08 Peinliche Versammlung
14|05|08 Ober-Bloibaum
07|04|08 EWS ohne Zukunft?
26|03|08 Adam neuer OB
11|03|08 JUSOS wollen Erneuerung

[HBG] Hafenbetriebsgesellschaft
[WEB] Wilhelmshavener Entsorgungsbetriebe
[AWG] Abfallwirtschaftsgesellschaft Wilhelmshaven
[WTF] Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
[PIZ] Erste City-Parkhaus-Gesellschaft
[GEW] Gas- und E-Werke Wilhelmshaven
Stadtwerke Holding Wilhelmshaven
[EWS] Entwicklungsgesellschaft Südtstadt
_____________________________________________________

Sonstige
THEMENFOTOS fordern Sie bitte hier an:
GRUPPO|635: www.GRUPPO635.com
Mail: INPUT@GRUPPO635.com

_____________________________________________________
Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe |


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben