Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Und weg damit!
15|05|2010



Die Erde vom Banter See angeliefert wurde inzwischen auf dem Sportforum deponiert.

Erde vom Banter See wird im Sportforum entsorgt ...

Das aufgeschüttete und einen Tag später abtransportierte Erdreich, das für einen Tag das Gelände des Surfclubs am Banter See „zierte“, wurde am 12. Mai zum Gelände Friedenstraße/Sportforum gefahren und dort abgeladen.

Wenn es sich um „saubere und unbedenkliche“ Erde gehandelt hat, stellt sich die Frage, warum diese ein so unspektakuläres Ende gefunden hat und nicht woanders verarbeitet wurde?

Die bei den Freien Wählern eingegangenen Hinweise aus der Bevölkerung und mehrere telefonische Nachfragen von verschiedenen Seiten hatten zur Folge, dass die Uferbefestigung beim Surfclub nun doch wohl richtig bearbeitet wird. Die Kosten der An- und Abtransportaktion sollen wohl bei dem beauftragten Unternehmen hängen bleiben.


... vielleicht hatte sich der Fahrer ja einfach bloß verfahren ...

Auch wenn der Stadt und den Steuerzahlern offenbar keine zusätzlichen Kosten entstanden sind, so bleibt die Frage offen, wieso erst etliche Nachfragen zu einem Erfolg und einer entsprechenden Aktivität führen. Zumindest blieb dem Banter See erspart, weiter mit Dreck befüllt zu werden.

Quelle: Freie Wähler | Wilhelmshaven

Links:
14|05|10 Umweltvergehen am Banter See durch aufmerksame Bürger verhindert?


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben