Bild: GRUPPO635.com | hufenbach




UMZU












VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"













PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Kostenlose Wattwanderung: Heimat entdecken, Watt erleben
22|06|2015



Genießen Sie eine Wanderung auf dem Meeresboden! Anlässlich des Welterbe-Geburtstags ist das für Insel- und Küstenbewohner vom 26. bis 28. Juni kostenlos.

Vom 26. bis 28. Juni laden die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und Die Nordsee GmbH Einheimische zur kostenlosen Wattwanderung ein.

Zum 6. Welterbe-Geburtstag können Insel- und Küstenbewohner den einzigartigen Lebensraum vor der eigenen Haustür [wieder] entdecken.

Die richtige Kleidung und den Personalausweis - mehr braucht es nicht, um am Wattwander-Wochenende im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer an einer kostenlosen Entdeckungstour auf dem Meeresgrund teilzunehmen. Mitarbeiter der Nationalpark-Häuser und andere zertifizierte Nationalpark-Führer zeigen auf insgesamt 18 unterschiedlichen Touren viel Wissenswertes und auch Amüsantes. "Für uns ist es sehr wichtig, dass die Einheimischen die besondere Bedeutung und die Schutzbedürftigkeit dieses weltweit einzigartigen Lebensraums kennen. Das ist die beste Voraussetzung für den dauerhaften Erhalt des Weltnaturerbes Wattenmeer", sagt Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung.

Informationen über die angebotenen Wanderungen finden Interessierte unter:
Weltnaturerbe/Aktuelles.

Die vorherige Anmeldung erfolgt direkt beim jeweiligen Anbieter und ist – aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze – zwingend erforderlich.

Quelle: Nationalpark-Wattenmeer


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben