Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Tierschutz-Aktiv-Friesland und Umzu
jetzt eingetragener Verein
19|11|2008



Tiere und Naturschutz sind Schwerpunktthemen des Vereins Tierschutz Aktiv.

Mit Datum vom 05. November 2008 ist der Tierschutz-Aktiv-Friesland und Umzu jetzt beim Registergericht in Oldenburg eingetragen und kann jetzt den Zusatz e.V. tragen.
Damit sind alle nötigen Vorsaussetzungen gegeben, die mit der aktiven Vereinsarbeit zu beginnen.
Die konnte der Verein bei seiner öffentlichen Informationsveranstaltung am Freitag im Kreuzelwerk bekannt geben.

In der gut besuchten Veranstaltung stellte sich der Verein kurz den interessierten Bürgern vor und beantwortete die zahlreichen Fragen aus dem Zuhörerkreis.

Dabei wurde deutlich, das der noch junge Verein schon heute auf einem guten Weg ist und viele Vereine und Gruppen ihre Zusammenarbeit mit dem Tierschutz-Aktiv-Friesland und Umzu e.V. schon angeboten. Auch wurde von den Gründungsmitgliedern aufgezeigt, auf welchen Gebieten der Verein tätig werden könnte. Da es sich nicht um einen reinen Tierschutzverein handelt, werden auch Themen aus dem Umwelt- und Naturschutz behandelt werden, wobei der schon heute enge Kontakt zu anderen Umweltverbänden eine Zusammenarbeit geradezu anbietet.

Im Bereich des Tierschutzes wird sich der Verein um frei lebende Tiere genauso kümmern, wie um Haustiere. Das hierzu schlussendlich irgendwann der Bau eines Gnadenhofes, Tierheims oder einer Tierauffangstation nötig wird, war allen Anwesenden klar. Hier wird es aber sicherlich kurzfristig keine Möglichkeiten geben, da die finanziellen Mittel dafür natürlich noch nicht zur Verfügung stehen.

Auch darüber, wie ein zukünftiges Tierheim auszusehen hat, sind schon klare Vorstellungen vorhanden. So muss sich dies von herkömmlichen Tierheimen mit Zwingerhaltung deutlich unterscheiden und den Bedürfnissen der Tiere Rechnung tragen. Gerade Hunde brauchen soziale Kontakte zu Artgenossen und Räumlichkeiten mit „Wohnzimmercharakter“.  
 
Als etwas störend empfanden Veranstalter und Zuhörer, dass eine handvoll Wilhelmshavener Tierschützer die Veranstaltung zur Selbstdarstellung ihrer Arbeit und Probleme nutzen wollten. Unterm Strich war die Veranstaltung eine runde, und informative Sache.

Jetzt, wo der Verein alle Formalitäten abgearbeitet hat, werden alle Mitglieder für Anfang 2009 zu einer Mitgliederversammlung eingeladen, in welcher dann ausführlich über die zukünftige aktive Arbeit des Verein beraten werden kann. Auch wird erst hier der schlussendliche Vorstand gewählt werden.
Auch nutzten gleich 5 Anwesende den Abend, dem Verein beizutreten, womit der Verein jetzt schon 45 zahlende Mitglieder hat.

Mit freundlichen Grüßen


Joachim Tjaden
_____________________________________________________

PRESSEMITTEILUNG:
Datum: 19|11|2008
Download Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung:
PM: Tierschutz-Aktiv-Friesland und Umzu jetzt eingetragener Verein

_____________________________________________________

Sonstige
THEMENFOTOS fordern Sie bitte hier an:
GRUPPO|635: www.GRUPPO635.com
Mail: INPUT@GRUPPO635.com

_____________________________________________________
Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe |


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben