Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

WFG ohne Genehmigung
01|03|2007


Pressemitteilung der BASU mit der Bitte um Veröffentlichung
Vielen Dank im Voraus!
Sie können sich den Pressetext hier downloaden,
[DOWNLOAD_BASU_PRESSE_MITTEILUNG]

am Ende der Seite oder unter der Rubrik:
>Download Bereich >PRESSEMITTEILUNGEN.
Dort finden Sie auch Hinweise für Pressefotos etc.
......................................................................................................................
An PRESSESTELLEN
| BASU-PM-001-327

Wirtschaftförderung:

Wirtschaftsplan ohne Genehmigung


In der Ratssitzung am 28.02.2007 wurde der
Wirtschaftsplan
der Wilhelmshavener Wirtschafts-
förderung [WFG] mit den
Stimmen von Jamaika,
BASU und LAW abgelehnt.

Die Verantwortung dafür trägt der OB.



Schon in der vorausgehenden Sitzung des Finanzausschusses
am 19.02. wurde die WFG aufgefordert ihren mehr als
dürftigen Wirtschaftplan näher zu erklären. Dazu war die
WFG in der Sitzung nicht in der Lage, wollte die nötigen
Angaben jedoch nachreichen.

Auf Anfrage der BASU teilte die WFG am 21.02.
mit, dass
rechtzeitig vor der entscheidenden
Ratssitzung entsprechende
Zusatzinformationen
vorliegen würden. Jedem war bekannt,
dass nur
dann eine Genehmigung durch den Rat erteilte
wird,
wenn die zusätzlichen Angaben der WFG
rechtzeitig vorliegen
und die offenen Fragen
beantworten.


Dem Rat wurden diese Informationen jedoch erst während der
Ratssitzung am 28.02. ausgehändigt, was eine Genehmigung
des Wirtschaftplanes der WFG unmöglich machte. Schuld an
der verspäteten Aushändigung, und damit der Ablehnung, ist
jedoch nicht die WFG, sondern der Oberbürgermeister selbst,
dem schon am 23.02. die WFG die Unterlagen zur Weiterleitung
an die Ratsmitglieder vorlagen.

Ob die jetzt vorliegenden Informationen
schlussendlich zu einer
Genehmigung des
Wirtschaftsplanes geführt hätten, spielt
dabei
keine Rolle.

Mit freundlichen Grüßen



Joachim Tjaden
Ratsherr BASU-Wilhelmshaven
_____________________________________________________

>PRESSEMITTEILUNG:
Aktenzeichen: BASU-pm-001-327
Datum: 01.03.2007
Pressemitteilung [Download] mit der Bitte um Veröffentlichung:
[DOWNLOAD_BASU_PRESSE_MITTEILUNG]


Sollten Sie Pressefotos von: Joachim Tjaden benötigen, so klicken
Sie hier:
[DOWNLOAD_BASU_PRESSE_FOTO_TJADEN]
_____________________________________________________

oder gehen Sie in die Rubrik:
>Download Bereich >BASU
Dort finden Sie die jeweiligen Kandidaten und auch Presse-
unterlagen sowie Fotos.
_____________________________________________________

Sonstige THEMENFOTOS fordern Sie bitte hier an:
GRUPPO|635:
[Hier klicken: www.GRUPPO635.com]
Mail:
[Hier klicken: INPUT@GRUPPO635.com]
_____________________________________________________

Termine finden Sie sonst hier:
[Hier klicken: BASU TERMINE]
_____________________________________________________

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben