Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Ein Stück Herz geht der Stadt verloren
23|08|2014



Bis auf die Ausbreitung in der lokalen Presse völlig vergessen, die Ordensschwestern des St. Willehad Hospitals.

Verabschiedung der Ordensschwester von der Katholischen Gemeinde und dem Willehad-Hospital

Die Fraktion Gruppe  BASU/ Hammadi fragt sich, warum haben wir eigentlich zwei Bürgermeister und einen Oberbürgermeister?

Ist die wichtige Verabschiedung der 4 Ordensschwestern es nicht wert, dass auch ein offizieller Vertreter der Stadt ein paar Worte spricht. Abschied nehmen heißt auch "Danke" sagen.

Mit den Schwestern verliert Wilhelmshaven vier liebenswürdige Persönlichkeiten, die in bis zu 55 Jahren eine unbezahlbare Seelsorge betrieben haben und im Reinhard-Nieter Krankenhaus sicherlich noch ein paar Jahre weitergearbeitet hätten.

Bürgermeister Langen war bei der Verabschiedung anwesend! Er wurde auch angekündigt, um ein paar Dankesworte zu sprechen, ging aber ohne!

Barbara Ober-Bloibaum, Vorsitzende der Gruppe BASU/Hammadi, ist entsetzt, traurig und fassungslos! "Ich bin keine Gläubige, schätze aber die  Religionen auf ihre Art und Weise."

Bei Kritik an höhergestellten Personen wird von einigen wenigen eine Welle der Empörung losgetreten. Wenn es aber darum geht vier Ordensschwestern für ihre Verdienste in Wilhelmshaven gebührend zu verabschieden herrscht Stillschweigen? Es gibt viele Dinge, die zum guten Ton gehören. In Wilhelmshaven finden diese Selbstverständlichkeiten anscheinend nicht mehr statt.

Als gebürtige Banterin habe ich schon als Jugendliche Schwester Coronata kennen- und schätzen gelernt! Für mich ist es mehr als peinlich, wenn die politischen Vertreter des Oberzentrums bei der Verabschiedung nicht mit Abschieds- und Dankesworten präsent waren.

Die ganze Stadt nimmt Abschied, nur unser Oberbürgermeister nicht "livehaftig" und der zweite Bürgermeister nicht einmal mit ein paar dankenden Worten.

Quelle: BASU | Wilhelmshaven


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben