Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com_hufenbach
   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>20.09.2019 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Rückruf: Resistente Keime in Kinderduschgel +++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Dräger will 120 Millionen Euro einsparen +++ MECKLENBURG-VORPOMMERN: SPD in Sassnitz sucht Schulterschluss mit der AfD +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Das Klima kippt – Bundesregierung muss jetzt liefern - Heute [20-09-2019] werden hunderttausende Menschen auf den Straßen sein und lautstark mehr Klimaschutz einfordern. Die Bundesregierung steht zeitgleich unter Zugzwang, die Maßnahmen vorzulegen, mit denen mindestens das Klimaziel 2030 eingehalten wird. Jetzt steht es Spitz auf Knopf für die Klimabilanz dieser Bundesregierung. Wir erwarten, dass Kanzlerin Merkel die Blockaden in den eigenen Reihen aufbricht. Ohne Maßnahmen für das sichere Erreichen des 2030-Klimaziels braucht das Klimakabinett nicht vor die Kameras zu treten"...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: foodwatch
EU-Landwirtschaft verursacht Klimaschäden von 77 Milliarden Euro - Die Landwirtschaft in der Europäischen Union verursacht enorme Klima- und Umweltschäden. Allein die CO2-Emissionen der Landwirtschaft haben Klimakosten in Höhe von 77 Milliarden Euro pro Jahr zur Folge. Das zeigt eine im Auftrag der Verbraucherorganisation foodwatch durchgeführte Auswertung zahlreicher wissenschaftlicher Studien. Diese Umweltkosten spielten in der Agrarpolitik allerdings bisher kaum eine Rolle, heißt es in der Studie...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | p. freudenberg


EX-LINK: kontextwochenzeitung.de
Bahnkrott - Der Bundesrechnungshof hat als regelmäßiger Mahner schon viel Abträgliches zum Zustand der Deutschen Bahn zusammengetragen. Jetzt beschreibt ein Sonderbericht die Entwicklung des Konzerns als besorgniserregend. Schuld daran ist auch Stuttgart 21. Dass dieser Punkt irgendwann kommt, musste selbst ProjektbefürworterInnen klar sein. Jedenfalls den wenigen, die ihr Urteilsvermögen noch nicht ganz begraben haben. Der Bundesrechnungshof (BRH) greift die Verantwortlichen der Deutschen Bahn offen an dafür, wie Investitionsmittel falsch und unwirtschaftlich eingesetzt werden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Lebensdauer elektronischer Geräte: „Produkte werden auch immer weniger repariert“ - Geräte gingen nicht generell schneller kaputt als früher, sagte Nachhaltigkeitsforscherin Melanie Jaeger-Erben von der TU Berlin im Dlf. Doch sei die Komplexität elektronischer Geräte und damit ihre Anfälligkeit gestiegen. Zudem reparierten Verbraucher ihre Geräte seltener...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Kollege Roboter - Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie wird unsere Arbeitswelt revolutionieren. Viele Jobs übernimmt zukünftig der Roboter. Behält der Mensch in der Arbeitswelt jedoch die Oberhand? Eine industrielle Revolution ist im Gange: Superintelligente, unermüdliche Roboter führen komplexe Aufgaben aus und ersetzen den Menschen. Schätzungen zufolge könnte künstliche Intelligenz bis 2025 weltweit an 250 Millionen Arbeitsplätzen die Tätigkeiten ausführen...[... 20.09.2019 | 21:00 Uhr | 3sat]

Energiegroßspeicher ohne Wasser und Batterien ++ Kein Stück vom Googlehupf. Das Leistungschutzrecht sollte Verleger satt machen – Schwarz-Gelb hat’s vergurkt. ++ Drift zur Erkenntnis ++ Die Auslandseinsätze, die SPD und die Standhaftigkeit ++ Alle gegen den Präsidenten ++ Gebt Snowden endlich Schutz! Auch die Bundesregierung versagt hier kläglich ++ Viersternehotel zieht in Minenlagerhäuser ++ Arm und abgespeist ++ Künast muss Beschimpfungen hinnehmen ++ Schnauze voll ++ Drecksfotzenrichter fällen geisteskrankes Urteil gegen Renate Künast, das Justizia wie eine Schlampe aussehen lässt, die auf den Sondermüll gehört ++ Weniger Außenhandel ++ VW und Porsche rufen Tausende Autos zurück ++ Versagen der amerikanischen und saudischen Luftabwehr ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Steuererklärung ++ CHILLOUT: John Mayall & The Bluesbreakers with Gary Moore - So Many Roads ++

>19.09.2019 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Ökologische Waldwende überfällig - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] fordert angesichts absterbender und geschwächter Waldbestände in ganz Deutschland wirksame Maßnahmen gegen die Klimakrise und zum Schutz der Wälder. Dazu gehöre eine umwelt- und sozialverträgliche CO2-Abgabe ebenso wie ein umfassendes sektorspezifisches Maßnahmenpaket, insbesondere der überfällige Einstieg in den Ausstieg aus der Kohle. Mit Blick auf den nächste Woche von Agrarministerin Julia Klöckner einberufenen Nationalen Waldgipfel zur Waldkrise fordert der BUND eine ökologische Kehrtwende in der Forstwirtschaft und einen verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeldern nach dem Prinzip "öffentliches Geld nur für öffentliche Leistungen"...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
»Bewegung »Fridays-for-Future« rüttelt die Menschen wach« - Niedersachsens Umwelt- und Klimaschutzminister Olaf Lies nimmt am kommenden Freitag an der großen Demonstration der Bewegung "Fridays-for-Future" durch Hannover teil - Seite an Seite mit Landesbischof Ralf Meister. "Diese Entscheidung habe ich bewusst getroffen, um als verantwortlicher Politiker für Umweltpolitik in Niedersachsen meine Solidarität mit den jungen Menschen zu zeigen. Fridays-for-Future bringt nicht nur Gleichaltrige weltweit auf die Straßen, sondern rüttelt auch ältere Generationen wach...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Warnung vor Altersarmut: Deutlich mehr Rentner bei Tafeln - Immer mehr Menschen nutzen die Tafeln - vor allem bei Rentnern ist die Nachfrage nach gespendeten Lebensmitteln enorm gestiegen. Die Tafeln machen dafür die Altersarmut verantwortlich. Die Zahl der Nutzer von Lebensmitteltafeln ist innerhalb des vergangenen Jahres um zehn Prozent auf rund 1,65 Millionen gestiegen. Insbesondere bei Senioren sei der Anstieg mit 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr "dramatisch", teilte der bundesweite Dachverband der Tafeln mit. Er warnte vor einer weiteren Verschärfung des Problems und forderte einschneidende Gegenmaßnahmen. "Diese Entwicklung ist alarmierend."...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Arktis: Drahtseilakt zwischen Klimawandel und Wirtschaft - Das Eis in der Arktis taut – mit Folgen für das Klima. Dadurch könnte in Zukunft auch ein neuer Seeweg entstehen, der Asien, Europa und die USA miteinander verbindet. Das sorgt für Begehrlichkeiten. Auch mögliche Bodenschätze spielen eine Rolle im Wettstreit am Nordpol...[... mehr]

Bild: screen.monitor | ARD


TV TIPP: monitor | ARD
"Selbstverharmlosung": Die Medienstrategie der AfD +++ Steuersenkungen: Falsches Rezept gegen die Krise? +++ Steuersenkungen II: Armut im Steuerparadies Bermuda +++ Pflegenotstand absurd: Wie Flüchtlinge vom Arbeitsmarkt ferngehalten werden...[... 19.09.2019 | 21:45 Uhr | ARD]

Schulstreiks: Aktionen im ganzen Land ++ Indien verbietet E-Zigaretten ++ Der neue Seehofer: "Wir schaffen das" ++ Schweinepest in Asien: China zapft Fleischreserven an ++ Hilfe für Kopfabschneider ++ Die AfD, die Medien und die Steilvorlagen ++ Kluger Schachzug ++ Aufruf an alle: Am Freitag Generalstreik fürs Klima! ++ Von Hama nach Idlib ++ Bauhaus-TV ++ Deutsche Bahn in Finanzierungsnot ++ Sich fremd sein ++ Keine Glaubensfrage ++ Das Ende der Antibiotika ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Handydisplay ++ CHILLOUT: Jeff Beck-Peter Gunn´s Theme ++

>18.09.2019 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Verbraucherzentrale Bundesverband
VW-Musterklage: Der Prozess der Musterfeststellungsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen die Volkswagen AG nimmt Fahrt auf - Die mündliche Verhandlung ist öffentlich. Die vorhandenen Sitzplätze sind aber begrenzt. Verfolgen Sie daher auch die Medienberichterstattung, um über aktuelle Entwicklungen schnell informiert zu sein! Das OLG Braunschweig hat bereits einen zweiten Termin für den 18. November 2019 angesetzt. Wann mit einem Urteil zu rechnen ist, ist noch offen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
NABU ruft zum Küstenputztag auf - Am 21. September treffen sich weltweit Freiwillige, um ein Zeichen für den Meeres- und Gewässerschutz zu setzen. Am seit 33 Jahren stattfindenden International Coastal Cleanup Day [ICCD] reinigen auch wieder zahlreiche Aktive von NABU und NAJU deutschlandweit von Mitte September bis Anfang Oktober Küstenabschnitte an Nord- und Ostsee, ebenso Ufer von Seen und Flüssen von gefährlichen Abfällen. Im vergangenen Jahr kamen dabei 2.904 kg Müll zusammen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: daserste.de
Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen : Ulrike Herrmann räumt auf mit Mythen- Es geht um die Geschichten, die wir von unserem Land erzählen. Unsere Nationalmythen handeln meist davon, wie wir Deutschen nach dem Krieg schnell reich und mächtig wurden. “Alle diese Mythen sind überhaupt nicht wahr”, sagt die Journalistin Ulrike Herrmann. “Es wird immer so getan, als hätten die Deutschen ganz alleine durch ihren Fleiß und ihre Raffinesse ein einzigartiges Wirtschaftswunder zustande gebracht. Und das stimmt eben nicht. In Wahrheit war es so, dass ganz Europa nach dem Zweiten Weltkrieg gewachsen ist und, dass einige Länder sogar noch erfolgreicher waren. Zum Beispiel das erfolgreichste Land pro Kopf überhaupt – das weiß keiner – war damals Spanien.”...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Kryptowährungen: „Libra“ mischt die Welt des Geldes auf - Weltweit existieren mittlerweile 3.900 Kryptowährungen – und kommendes Jahr will Facebook gemeinsam mit anderen Großkonzernen das elektronische Zahlungsmittel „Libra“ auf den Markt bringen. Könnte privat geschaffenes Geld den Euro und andere staatliche Währungen verdrängen?...[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Boeings Todesmaschinen - Am 29. Oktober 2018 stürzte Lion-Air-Flug 610 kurz nach dem Start in der indonesischen Hauptstadt Jakarta mit 189 Passagieren ab. Am 10. März 2019 starben 157 Menschen beim Absturz des Ethiopian-Airlines-Fluges 302 unweit der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Die Flugzeuge: baugleiche 737 Max von Boeing. Für den Hersteller waren diese Maschinen bis zu den Unglücken Bestseller. Kein Flugzeug verkaufte sich schneller. Nun mehren sich Hinweise, dass aufgrund von Zeit- und Kostendruck bei Konstruktion und Software Fehler gemacht wurden. Mehr noch: Veränderungen zum Vorgängermodell 737 sollen als geringer deklariert worden sein, um das Zulassungsverfahren zu beschleunigen und Piloten nicht für viel Geld und Zeit umschulen zu müssen....[... 18.09.2019 | 22:45 Uhr | ZDF]

Lehrer mit SS-Tattoos ++ Gewalt gegen Umweltschützer nimmt zu ++ Empfindlich getroffen ++ Millionenfach Patientendaten ungeschützt im Netz ++ „Es ist Zeit, Zeit, Zeit“ ++ Opioid-Hersteller beantragt Insolvenz ++ München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitätsflüchtlingen Asyl bieten ++ Abfahrt Thüringen ++ CDU will Klagerecht der Umweltverbände einschränken ++ Breites Bündnis für »Klimastreik« ++ Stabile Preise gibt´s nur für Autofahrer ++ CDU rührt Kriegstrommel ++ USA: Guantanamo ist laut einem Bericht teuerstes Gefängnis der Geschichte ++ Aufmarschgebiet BRD ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Neue Stimme ++ CHILLOUT: TUSK - The Chain (The World´s #1 Tribute to Fleetwood Mac) ++

>17.09.2019 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Union meilenweit vom 2030-Ziel entfernt - "Die CDU bleibt den Aufbruch für den Klimaschutz schuldig. Das jetzt vorgelegte Papier wird den Herausforderungen nicht gerecht. Angesichts der Klimakrise braucht es ein Klimapaket, das mindestens die 2030-Klimaziele verlässlich einhält. Die Union ist davon meilenweit entfernt. Das Klimakabinett am Freitag muss deutlich mehr liefern...[... mehr]

Bild: Friesland-Kliniken


PRESSE | MITTEILUNGEN: Friesland-Kliniken
»Küstenseminar« zur Frauenheilkunde und Geburtshilfe des St. Johannes-Hospitals Varel in Wilhelmshaven ein voller Erfolg - Über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse diskutierten am vergangen Wochenende rund 200 Gynäkologen aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz im ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven. Organisiert wurde die Veranstaltung von Dr. Christoph Reiche, Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe des St. Johannes-Hospitals in Varel und dem Humangenetiker Prof. Dr. Bernd Eiben aus Essen. Bereits zum 16. Mal fand das bundesweit bekannte Symposium statt. Es ist eines der größten seiner Art in Norddeutschland...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Grüne fordern Verbot von gasgefüllten Luftballons - Die niedersächsischen Grünen haben sich dafür ausgesprochen, Gasluftballons verbieten zu lassen. Die steigen gelassenen Ballons würden in den meisten Fällen in der Natur landen und dort von Tieren gefressen, die daran verenden, sagte die Grünen-Landeschefin, Anne Kura, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Auch Luftballons aus Naturlatex seien daher keine echte Alternative. Kura stellte jedoch klar, dass sie kein generelles Luftballonverbot wolle. "Luftballons auf Kindergeburtstagen im Wohnzimmer sind völlig okay und machen Spaß", sagte sie...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Edward Snowden im Dlf-Interview: Was wäre die Gesellschaft ohne Whistleblower? - 2013 ging Edward Snowden mit geheimen Dokumenten an die Öffentlichkeit, die eine massenhafte Überwachung durch US-amerikanische Geheimdienste enthüllte. Im Dlf kritisierte er, dass es für Quellen investigativer Recherche immer schwieriger werde. Sein Leben im Exil zeige, welche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringe...[... mehr]

Bild: screen.thema | ARTE


TV TIPP: thema | ARTE
BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns - Keiner verfügt über mehr Geld als der amerikanische Finanzinvestor BlackRock. Über sechs Billionen Dollar verwaltet der Konzern. Wer über so viel Geld verfügt, hat großen Einfluss. Doch was genau bedeutet das für uns alle? Längst gibt es Experten, die in der unfassbaren Größe von BlackRock eine Bedrohung für den freien Wettbewerb und die Stabilität der Finanzmärkte sehen. Es ist das geliehene Geld der Kunden, das BlackRock immense Macht verleiht. Denn BlackRock entscheidet darüber, was mit den Billionen Dollar geschieht. Mit ihnen hat sich der Finanzinvestor bei führenden Weltkonzernen eingekauft. Derzeit ist BlackRock Großaktionär bei Apple, Microsoft, Facebook, McDonald´s, Siemens, BASF, Bayer und vielen, vielen mehr. BlackRocks Einfluss geht jedoch weit über Unternehmensbeteiligungen hinaus. Der Investor berät Notenbanken und Finanzminister, hat Zugang zu Staatschefs. Kein anderer Konzern und keine Behörde der Welt besitzt heute einen so umfassenden Einblick in die globale Finanzwelt wie BlackRock. In diesem Zusammenhang warnen Experten auch vor "Aladdin", dem computergestützten Analyseprogramm des Konzerns...[... 17.09.2019 | 20:15 Uhr | ARTE]

Rußschleudern im Hafen ++ Edward Snowden und die Medien: Benutzt, gepriesen, totgeschwiegen ++ Lüge und Motiv ++ Party im Stall! ++ Wissen, wo sein Platz ist ++ Agrarlobbyismus im Hinterzimmer ++ Google zahlt fast eine Milliarde Euro ++ Elektroauto produziert seinen eigenen Strom ++ It´s the ecology, stupid! ++ Lassen Sie uns doch mal über Verkehr reden – Teil 6: SUV-Verbotsdebatte – Zeit für ein wenig mehr Sachlichkeit ++ 25.000 protestieren für wirksamen Klimaschutz und Verkehrswende ++ Harter Schlag für Riad ++ Bibi gegen den Rechtsstaat ++ Kriegsgründe gesucht ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Nach Hause finden ++ CHILLOUT: Muddy Waters - Good Morning Little School Girl ++

>16.09.2019 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


REDEN: Alexander von Fintel
Liebe Freundinnen und Freunde: Vielen Dank, dass ihr hier seid. - Vor gerade mal zwei Jahren war Bundestagswahlkampf. Ich erinnere mich noch, dass einige Grüne damals damit angefangen haben, nicht mehr "nachhaltig" zu sagen, sondern lieber "enkeltauglich" - denn das Wort "nachhaltig" wird inzwischen für alles Mögliche ge- und missbraucht. Vor zwei Jahren habe ich mir gedacht, dass "enkeltauglich" sich vielleicht nicht durchsetzen wird, die Idee sei aber schon nicht schlecht...[... mehr]

Bild: foodwatch


PRESSE | UMZU: foodwatch
EU-Kommission erwägt offenbar europaweites Verbot von Titandioxid in Lebensmitteln - Es ist vielfach erklärter politischer Wille, den Radverkehrsanteil auch in Wilhelmshaven deutlich zu erhöhen. An Argumenten für diese Zielsetzungen fehlt es nicht: Gesundheitsförderung, Umwelt- und Klimaschutz, geringer Flächenverbrauch, keine Parkplatzprobleme, Verkehrslärmvermeidung, Wirtschaftlichkeit u.a.m...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: heise.de
IAA: Götterdämmerung einer Leitindustrie - War das jetzt der Anfang vom Ende? Die zu Ende gehende Internationale Automobilausstellung IAA in Frankfurt machte die tiefe Transformationskrise der deutschen Automobilbranche mehr as deutlich. Erstmals waren die meisten internationalen Hersteller ferngeblieben. Deutschland und Westeuropa sind nicht mehr der Nabel der Automobilwelt. Die Musik spielt inzwischen woanders, und zwar vor allem in China...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Artenforschung im Amazonas: Auf Humboldts Spuren - Deutsche Forscher entdecken im Urwald von Peru noch immer neue Arten. Doch anders als ihr Vorbild Alexander von Humboldt vor 250 Jahren arbeiten sie gegen die Zeit. Im Amazonasgebiet schreitet die Zerstörung des Lebensraums zu schnell voran...[... mehr]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV TIPP: die story im ersten | ARD
China - Die neue Weltmacht - Der Name des gigantischen Projekts ist eine Anleihe aus vergangenen glorreichen Zeiten. Für Chinas Präsidenten Xi Jinping ist seine Idee einer neuen "Seidenstraße" das Projekt des Jahrhunderts und er lädt die Welt ein mitzumachen. Über 60 Staaten haben sich dazu bereits entschlossen. Peking hat Hunderte von Milliarden für weltweite Infrastrukturprojekte von Afrika bis nach Griechenland bereitgestellt. Häfen wurden übernommen und Bahnstrecken werden gebaut. Zudem kauft und kaufte China im Ausland Hunderte von Firmen. All das folgt dem Ziel, in ein paar Jahren die USA als Weltmacht abzulösen...[... 16.09.2019 | 21:00 Uhr | ARD]

Mit Empörung und Scham ++ EU verweigert Rettung ++ Agrarlobbyismus im Hinterzimmer ++ Wie die „Aufklärung“ in Vergessenheit geriet … ++ Der Militärbischof und der gerechte Krieg ++ Kinderspiel ++ Türkei: Die AKP zerlegt sich selbst ++ Lüge und Motiv ++ Hälfte der saudi-arabischen Ölproduktion nach Attacke lahmgelegt ++ Heranwachsende im Abseits/a> ++ "Trump ist ein Lügner", rufen Hunderte mit Greta Thunberg vor dem Weißen Haus ++ Im Aufwind ++ Nach uns die Sintflut ++ Posen mit Paramilitärs ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Brot und Salz ++ CHILLOUT: Moody Blues - Nights in White Satin ++

>13.09.2019 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Verbraucherzentrale Bundesverband
Vier Jahre Abgasskandal und kein Ende? - "Auch nach vier Jahren Abgasskandal haben Verbraucherinnen und Verbraucher das Nachsehen. Sie müssen Wertverluste ihrer Autos verkraften, weitere Fahrverbote fürchten und mit mangelhaften und unklaren Informationen zurechtkommen. Die aktuellen Vorwürfe, Volkswagen habe auch bei neueren Dieselfahrzeugen Abschalteinrichtungen genutzt, verunsichern zusätzlich. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer muss die Aufklärung zügig vorantreiben...[... mehr]

Bild: Slow Food


PRESSE | UMZU: Slow Food
Arche des Geschmacks – Erfolg für die biokulturelle Vielfalt in Deutschland - Unter dem Motto "Essen, was man retten will!" bewahrt die Arche des Geschmacks von Slow Food bundesweit Lebensmittel, Nutztierrassen, Gemüse- und Obstsorten vor dem Vergessen. Und das mit Erfolg: Einige Passagiere sind längst nicht mehr so bedroht, wie sie es zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme in die Arche waren. Sie haben sich am Markt etabliert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Abgasskandal: Weitere Abschalteinrichtungen bei VW? - Nach Recherchen des SWR wurde auch in neuere VW-Diesel-Motoren mit Euro-6-Abgasnorm eine Software eingebaut, die erkennt, ob sich das Fahrzeug auf einem Prüfstand befindet. Das geht aus vertraulichen VW-Dokumenten hervor, die dem SWR vorliegen. Der VW-Konzern wollte sich zu den Dokumenten nicht direkt äußern, da es sich um vertrauliche Dokumente handle, so ein VW-Sprecher. Er dementierte aber allgemein, dass bei diesen Motoren eine illegale Abschalteinrichtung eingebaut sei...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Faule Papiere: Wie eine Bad Bank arbeitet - Geldinstitute schonen ihre Bilanz, indem sie vom Ausfall bedrohte Wertpapiere oder Kredite an Bad Banks weiterreichen. Diese versuchen, die toxischen Papiere später an risikofreudige Investoren zu verkaufen. Vom Staat gibt´s Rückendeckung: Der Bund steckte seit 2008 Milliarden Steuergelder in Bad Banks...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Welt ohne Bargeld? - Mit "Libra" will Facebook eine eigene Digitalwährung auf den Markt bringen, die auf einen Schlag mit fast drei Milliarden Facebook-Nutzern zu einer globalen Währung aufsteigen könnte. Vor allem in Entwicklungsländern hat Facebook gute Chancen. Dort haben große Teile der Bevölkerung kein eigenes Bankkonto. Sie zahlen mit dem Smartphone, per App. Diese Form des Bezahlens wird weltweit immer wichtiger. In etlichen Ländern spielt Bargeld nur noch eine untergeordnete Rolle. In Schweden werden mehr als 80 Prozent aller Käufe nur noch über Handy-App, Kreditkarte oder Online-Überweisung abgewickelt. Selbst Obdachlose nutzen die App "Swish" zum Betteln. Ähnlich in China. Auch dort ist der Geldbeutel dem Mobiltelefon gewichen. Die Bezahl-Apps Alipay und WeChat Pay der Internetkonzerne Alibaba und Tencent werden bereits von einem Großteil der chinesischen Bevölkerung genutzt...[... 13.09.2019 | 21:00 Uhr | 3sat]

Schlammschlacht im türkis-blauen Sumpf ++ EZB-Entscheid – Zinspolitik in der Sackgasse ++ Wahlkampf nach Plan ++ 9/11 in den aktuellen Medienbeiträgen: Das Versagen geht weiter ++ Autokonzerne im Fadenkreuz ++ Wir fordern: Das System Tönnies muss gestoppt werden! ++ Google bekommt Ärger ++ Fahrverbote in Köln wohl unumgänglich ++ Warten auf den Schock ++ EKD beteiligt sich an Seenotrettung ++ Grün-germanisch ++ Wie die Treuhand den Osten verkaufte ++ Neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung bereitet sich auf Job vor, indem sie alles durchprobiert  ++ Sind die Menschen zu blöd für eine Demokratie? ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Essen in den Müll ++ CHILLOUT: Rock Me Baby-BB King/Eric Clapton/Buddy Guy/Jim Vaughan ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben