Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>25.11.2020 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Slow Food
»Fall Huaraz« hat Rechtsgeschichte geschrieben: Heute vor fünf Jahren [24-11-2020] wurde Klimaklage gegen RWE eingereicht - Noch immer ist kein Ende des Verfahrens absehbar. Die Fortsetzung der Beweisaufnahme vor dem Oberlandesgericht Hamm verzögert sich durch die Corona-Krise in Peru, ein in Huaraz anberaumter Ortstermin des Gerichts konnte noch nicht stattfinden. Aber schon mit der Entscheidung des OLG zur Beweisaufnahme vor knapp drei Jahren hat das Verfahren Rechtsgeschichte geschrieben, denn die drei Richterinnen und Richter haben den juristischen Sachverhalt geklärt: Prinzipiell kann ein privates Unternehmen für seinen Anteil an der Verursachung klimabedingter Schäden und Risiken zur Verantwortung gezogen werden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Slow Food
Slow Food fordert Rettungsschirm für nachhaltige Gastronomienetzwerke - Eine Verlängerung des Teil-Lockdowns zeichnet sich ab und wird aller Voraussicht nach weiterhin auch die Gastronomie betreffen; eine der Branchen, die bislang mit am stärksten unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet. So notwendig die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auch sind, so droht durch sie der Verlust eines gewichtigen Teils der Gastronomie und damit zentraler Kultur- und Begegnungsräume für Menschen in diesem Land...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Neue Resolution: EU will Obdachlosigkeit bis 2030 beenden - ... Das Europaparlament hat das Ziel ausgerufen, Obdachlosigkeit in der EU bis 2030 abzuschaffen. Dazu fordern die Abgeordneten ein entschiedeneres und besser abgestimmtes Vorgehen der EU-Institutionen und Mitgliedstaaten. Das geht aus einer Resolution hervor, die das Parlament verabschiedete. Darin heißt es, EU-Länder sollten dringend langfristige nationale Strategien entwickeln und ein Ende der Obdachlosigkeit bis 2030 als Unionsziel festlegen. Es soll demnach nach dem Ansatz gehandelt werden, obdachlosen Menschen so schnell wie möglich eine permanente eigene Bleibe zu beschaffen, um dann gegebenenfalls weitere Unterstützung zu geben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Anmerkungen zur Automatisierung: Von der Zukunft des homo sapiens - Homo sapiens hat die Hand durch das Werkzeug verstärkt, das Werkzeug zur Maschine entwickelt, seine Sinne durch Sensoren erweitert; zunehmend überlässt er nun die geistige Arbeit den Computeralgorithmen, die bereits die organisierenden, kreativen, musischen Tätigkeiten übernehmen...[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Störfall Corona: Wie die Pandemie die Globalisierung verändert - ... Als Anfang des Jahres in Asien die Produktion vieler Güter heruntergefahren wurde, zeigte sich das prompt in den Lieferketten. Der endlose Strom von Rohstoffen, Bauteilen und anderen Erzeugnissen, der den Welthandel antreibt, ebbte ab. Angela Titzrath, Chefin des Hamburger Hafenbetreibers HHLA, berichtet von bis zu 40-prozentigen Einbußen in der Schiffsfracht: "Ich glaube, die Corona-Krise ist sicherlich das schwerwiegendste Ereignis nach dem Zweiten Weltkrieg." Ist es also an der Zeit, die Produktion nach Europa zurückzuholen, um die Versorgung der Bevölkerung auch in Krisenzeiten sicherzustellen?...[... 04.11.2020 | 21:00 Uhr | ZDF]

Vor dem nächsten Bund-Länder-Corona-Gipfel: Das Wurschteln geht weiter ++ NRW-Kliniken holen über 3500 Mitarbeiter aus der Quarantäne ++ Intensivpfleger: "Die erste Welle war hart – aber nicht mit der jetzigen zu vergleichen" ++ Covid 20 – ein Blogbeitrag von Francesco De Meo ++ Zweite Corona-Welle: Intensivpersonal schlägt Alarm ++ Die Grünen, regierungsgeil und kriegsgeil? ++ Gastronomie: Weniger Gäste könnten Corona-Verbreitung stark senken ++ Mordsdemokraten ++ Maßnahmen für Kinder: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte Studien des RKI ++ Offene Geheimnisse ++ Die „Maus“ und Corona: „Was darf ich?“ ++ Bock auf Macht ++ Ergebnis des Wuhan-Massentests nährt Zweifel an deutscher Corona-Strategie ++ Die bürgerliche Klasse gegen die Zukunft ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Witzeverteiler ++ CHILLOUT: The Bros. Landreth • Jesus On The Mainline (Live) ++

>24.11.2020 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Solarenergie-Förderverein Deutschland
Solarenergie-Förderverein Deutschland bemängelt Untätigkeit der Bundesregierung in Sachen Klimaschutz - ... nlässlich des 2-jährigen Jahrestags der Einreichung der Klimaklage beim Bundesverfassungsgericht am 23.11.2018 erneuert der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. seine Kritik an den unzureichenden Maßnahmen der Bundesrepublik Deutschland zur Bekämpfung der Klimakrise. Kläger sind neben dem Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. auch der B.U.N.D. sowie 11 Einzelkläger...[... mehr]

Bild: ralf schmidt


PRESSE | MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Die BASU sagt »Camping auf Klein Wangerooge? - Es gibt genug Industriebrachen, man muss nur reden wollen!!« - … Entsetzt zeigt sich die BASU den naturbelassenen Magerrasen in Klein Wangerooge mit schweren Wohnmobilien verdichten und zerstören zu wollen. Es gibt genug Industriebrachen in der Stadt mit Blick aufs Wasser und Infrastruktur zum Shoppen und Urlauben. Allerdings gehören diese Liegenschaften nicht mehr der Stadt, wurden verkauft um die klamme Stadtkasse zu entlasten...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Kooperation mit Siemens: Deutsche Bahn testet Wasserstoffzug - Hunderte Züge mit Dieselmotoren plant die Bahn in den kommenden Jahrzehnten auszumustern, um ihr Klimaziel zu erreichen. Dabei helfen könnte der Wasserstoff-Antrieb. Im Südwesten will der Konzern die Technologie erproben. Die Deutsche Bahn will den Einsatz von Zügen mit Wasserstoff-Antrieb erproben. Der Konzern plant ab 2024 den einjährigen Testbetrieb eines Regionalzugs mit dieser Technologie in Baden-Württemberg. Auf der Strecke zwischen Tübingen, Horb und Pforzheim soll ein Wasserstoffzug dann die bisherigen Züge mit Dieselantrieb ersetzen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Streitpunkt Rechtsstaatlichkeit: Polens selbstzerstörerisches Veto zum EU-Haushalt - Polens nationalkonservative Regierung habe Angst – deshalb versuche sie die EU mit ihrem Haushalts-Veto zu erpressen, kommentiert Bartosz Wielinski von der „Gazeta Wyborcza“. Die EU habe ein wirksames Mittel gefunden, Polen und Ungarn auf Rechtsstaatlichkeit zu verpflichten. Jetzt müsse sie hart bleiben...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: ARTE
Umweltsünder E-Auto? - Solarpanels, Windkraftanlagen und E-Autos – Umwelttechnologien sollen helfen, die Energiewende zu beschleunigen. Doch in GreenTech stecken Metalle wie Kupfer und seltenere mineralische Rohstoffe. Förderländer in Lateinamerika und Asien zahlen für die grüne Wende einen hohen Preis – denn der Abbau von Lithium hat dramatische Folgen für Mensch und Umwelt. Investigative Reportage...[... 24.11.2020 | 20:15 Uhr | ARTE]

Grün verpackte Politik gegen die Natur ++ China wächst trotz Corona ++ Die grüne Spaßpartei ++ Die Lage ist explosiv ++ Yolocaust (update) ++ Verfassungsschützer in Erklärungsnot: Hinweis zu Amri-Helfer versenkt ++ Sprechen wir über Sophie Scholl und Anne Frank ++ Protest: Greenpeace wirft Projektion auf Amazon-Gebäude ++ Hilfe aus dem Osten ++ CO2-Ausstoß auf neuem Rekordhoch ++ Protest und Provokation ++ Mögliches Risiko bei Corona-Impfstoffen ++ Tödliche Nebenwirkung ++ Silvester mit Böllern oder ohne? ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Deutsche Frauen ++ CHILLOUT: Tom Petty - You Don´t Know How It Feels (Video Version) ++

>23.11.2020 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Deutscher Gewerkschaftsbund Bundesvorstand
Armutsbericht des Paritätischen – »Armut gefährdet den gesellschaftlichen Frieden« - ... "Die höchste Armutsquote seit der Wiedervereinigung ist nicht nur schlimm für die Betroffenen, sondern auch ein alarmierendes Signal an uns alle. Besonders bedrückend: die größte Gruppe der insgesamt 13,2 Millionen Armen sind Erwerbstätige. Im Klartext: Jeder dritte dieser Menschen ist arm trotz Arbeit und die ganz überwiegende Mehrheit davon hat eine mittlere oder gute Qualifikation. Armut trotz Erwerbsarbeit ist und bleibt ein besonderer Skandal in Deutschland im 21. Jahrhundert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Wilma Nyari
Und ewig grüßt das Murmeltier - Es ist Zeit für einen Paradigmenwechsel, den "Die Urbane. Eine HipHop Partei", anstrebt sagt Wilma Nyari. Wir wissen es doch alle seit langem, dass ein Paradigmenwechsel in vielen Ebenen vonnöten ist. Gerade die Erfahrungen bezüglich Corona haben uns klar gezeigt, in welchen gesellschaftlichen Bereichen es überall hakt. Viele Parteien machen aber so weiter, als wäre nichts gewesen...[... mehr]

Bild: biewer


EX-LINK: tagesschau.de
Lokale Geschäfte in Not: Frankreich macht mobil gegen Amazon - Wegen des Lockdowns haben in Frankreich alle Läden mit nicht lebensnotwendigen Waren zu. Davon profitiert vor allem Amazon. Viele im Land kämpfen mit Worten und Ideen für das Überleben der lokalen Geschäfte. "Zwölf Euro das Huhn vom Bauernhof", ruft ein junger Mann mit fettbespritzer Schürze. Es ist Wochenmarkt in Garches. Die Kleinstadt mit 18.000 Einwohnern liegt rund zehn Kilometer westlich von Paris. Auf dem Markt duftet es nach Brathühnchen. Trockenpflaumen aus Südfrankreich werden verkauft, Fisch, Obst, Gemüse. Eine Dame mit Maske hält ein Schwätzchen. "Jetzt beginne ich immer mit den Weihnachtseinkäufen", sagt sie. "Diesmal hab ich keine Lust. Schon gar nicht bei Amazon. Wir warten ab und hoffen, dass die kleinen Geschäfte bald wieder öffnen dürfen. Dann gehen wir alle dorthin."…[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Geteiltes Wissen: Community Intelligence zwischen Prognose und Überwachung - Keiner von uns ist so klug wie wir alle zusammen – auf diesem Prinzip basiert Community Intelligence. Daten werden dafür gesammelt und geteilt, um daraus Erkenntnisse zu gewinnen und zum Beispiel Unternehmen zu optimieren. Ein Überblick über Funktion und Gefahr dieses Konzepts...[... mehr]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV TIPP: die story im ersten | ARD
Das große Artensterben - "Die Naturzerstörung ist die Krise hinter der Coronakrise", dieses Zitat von Umweltministerin Svenja Schulze bringt eine Erkenntnis auf den Punkt, die mit der Pandemie auch im Bundeskanzleramt angekommen ist: Damit wird auch Artenschutz zur Chefsache. Der Mensch verkleinert systematisch den Lebensraum der Wildtiere. Arten sterben aus, und hinterlassen eine Leerstelle, die das Überleben der Menschen bedroht...[... 23.11.2020 | 23:30 Uhr | ARD]

Sicherheit durch Sich-Vertragen? Oder: Sicherheit durch Sich-Bewaffnen? ++ Rund 20.000 Berliner Schüler in Quarantäne ++ Globale Corona-Politik: Das Gegenteil von „Schutz“ und „Solidarität“ ++ Lieber Joe Biden, wollen Sie mich veräppeln? ++ 94 Corona-Fälle an Hamburger Stadtteilschule ++ Die bürgerliche Klasse gegen die Zukunft ++ Drittes Bevölkerungsschutzgesetz: Massenhafte Datenspeicherung beim RKI ++ Murmeltier-Politics ++ Spanische Nächte ++ Nazisymbol auf Uniform ++ Demonstranten setzen Guatemalas Parlament in Brand ++ Grenzen der Heuchelei ++ Das haben die Grünen auf ihrem digitalen Parteitag beschlossen ++ Auf Konfrontationskurs ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Fußballsprache ++ CHILLOUT: "Papa Was A Rolin´ Stone"- Daryl Hall, Train ++

>20.11.2020 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Neue EU-Offshore-Strategie »Meeresnaturschutz bleibt auf der Strecke« - ... Die EU-Kommission hat am Donnerstag ihre Strategie für erneuerbare Energien auf See präsentiert. Der NABU begrüßt die Strategie: Erneuerbare Energien leisten einen wichtigen Beitrag, die Klimaziele zu erreichen. Sorgen bereitet allerdings, dass der Meeresnaturschutz beim Ausbau von Offshore-Windenergie, Wellenkraft und Gezeitenkraft in der neuen Strategie nur ungenügend berücksichtigt wird...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Germanwatch
Studie »Corona-Konjunkturpakete in G20-Staaten drohen in vielen Fällen Klimaschutz zu bremsen« - Nur eine Handvoll Reis und Bohnen – ein Teil unserer Welt hungert. Pizza Hawaii und Eiscreme - ein anderer Teil unserer Welt ist übersättigt. Diese Kluft wird sich voraussichtlich vergrößern, während Lebensmittelverschwendung und der Druck auf die Umwelt zunehmen: Das ist das Ergebnis der neuen Studie eines Teams des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung [PIK]...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Silvester in der Pandemie: Viel Krach ums Böllern - In den Niederlanden soll es dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Feuerwerk zu Silvester geben. Nun wird auch in Deutschland über ein mögliches Verbot von Böllern und Raketen diskutiert. Die anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen haben eine Debatte über ein Verbot von Feuerwerken an Silvester ausgelöst. So sagte der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, der "Bild"-Zeitung: "Das Silvesterfeuerwerk muss in diesem Jahr coronabedingt ausfallen". Zum Feuerwerk gesellten sich rasch Alkohol, Personengruppen und Partystimmung - und das sei nicht angesagt, so Wendt. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Michael Kuffer vertrat in dem Blatt die Auffassung, "Silvesterböllerei und Feuerwerk" müssten verboten werden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Corona-Impfstoff: Impfrisiken im Faktencheck - Mehrere Hersteller haben vielversprechende RNA-Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 vorgelegt, die jetzt auf Zulassung warten. Aber wie sieht es mit Nebenwirkungen aus? Und was bedeutet es, dass dem Körper dabei Bestandteile von Virus-Erbgut gespritzt werden? Ein Überblick, was die Forschung bislang weiß...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


VIDEO TIPP: makro | 3sat
Der Kampf um Agrar-Subventionen - Alle sieben Jahre wird die Verteilung der Landwirtschaftssubventionen neu verhandelt. Mit rund 40% ist das Agrarbudget der größte Posten im EU-Haushalt. Gleichzeitig ist die Landwirtschaft für 14% der Teibhausgas-Emissionen verantwortlich. Die neue EU-Kommission plant bis zum Jahr 2050 für Europa Klimaneutralität. Alle Bereiche der EU wären betroffen: Industrie, privater Verbrauch, Verkehr - und eben auch die Landwirtschaft … Das bisherige Subventionssystem nutzt vor allem Großbetrieben, begünstigt Monokulturen, Überdüngung, Überproduktion, Massentierhaltung. Das Interesse an Änderungen ist bei den Großen entsprechend klein...[... zum Video | 3sat]

Debatte zum Infektionsschutzgesetz – Steilvorlage für die AfD ++ Durchregieren per Dekret ++ Die Medien, Joe Biden und die Kriegstreiber ++ Deutsch-Französische Feindschaft? ++ Führt die Klimakrise zu einem «Zeitalter der Pandemien»? ++ Aufstand der Zwerge ++ Mobilisierung gegen Gesetzentwurf: Entschlossen irrational ++ Polens Poker ums Geld ++ Verdi für stabile Renditen ++ Absturz eines Industrie-Giganten ++ »Bezos steht für zugespitzten Klassenkampf von oben« ++ Die Pandemie als «Projekt» Satans ++ Spielwiese Wikipedia ++ Schulze plant Mehrweg-Pflicht ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Gesichtsalter ++ CHILLOUT: Lou Reed - Sweet Jane (live) ++

>19.11.2020 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut [HWWI]
COVID-19-Krise »Brennglas für Innovationspolitik und Strukturwandel in Bremen« - ... Ddas Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut [HWWI] hat mit der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule Bremerhaven und der Jacobs University den strukturellen Wandel und das Innovationsgeschehen vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie im Land Bremen analysiert. Die Studie "Struktureller Umbruch durch COVID-19: Implikationen für die Innovationspolitik im Land Bremen" wurde heute [18-11-2020] in Bremen präsentiert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Unterernährt, übergewichtig, vergeudet »Neue Studie zeigt Folgen der Umstellung globaler Ernährungsgewohnheiten über Jahrzehnte« - Nur eine Handvoll Reis und Bohnen – ein Teil unserer Welt hungert. Pizza Hawaii und Eiscreme - ein anderer Teil unserer Welt ist übersättigt. Diese Kluft wird sich voraussichtlich vergrößern, während Lebensmittelverschwendung und der Druck auf die Umwelt zunehmen: Das ist das Ergebnis der neuen Studie eines Teams des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung [PIK]...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Werk Tanne: Pflanzen-Kläranlage filtert verseuchtes Wasser - … Das Werk Tanne gehörte zu den fünftgrößten Rüstungsproduktionsstätten während des Zweiten Weltkriegs. Mehr als 100.000 Tonnen Sprengstoffes TNT wurden hier produziert. Mehrfach kam es auf dem Gelände zu Explosionen; zahlreiche Zwangsarbeiter verloren dabei ihr Leben. Zudem gelangten die verseuchten Abwässer ins Erdreich und in die nahe gelegenen Teiche. Bis heute ist das Gebiet stark belastet. Die neuartige Pflanzenkläranlage soll das Problem jetzt lösen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Computer statt Versuchskaninchen: „Tierversuche bringen eine falsche Sicherheit“ - Tierversuche in der Medizin könnten durch moderne wissenschaftliche Verfahren ersetzt werden, sagte Kristina Wagner vom Deutschen Tierschutzbund im Dlf. Doch das Problem sei, dass man gerade bei Behörden und Ministerien noch gegen Windmühlen kämpfen müsse...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: re | ARTE
Die Robin Hoods von Marseille: Hilfe für die Armen - Der für Drogenhandel und Armut berüchtigte Norden von Marseille sorgt mit einer außergewöhnlichen Hilfsaktion weltweit für positive Schlagzeilen: Seit der Corona-Pandemie verteilen zwei Bewohner in einer geschlossenen Mc Donalds-Filiale Essenspakete für mittellose Marseiller. Und nicht nur das: Den von der Krise gebeutelten Familien bieten sie Ausflüge und Ferienaktivitäten an...[... 19.11.2020 | 19:40 Uhr | ARTE]

"Glücksatlas 2020" Zufriedenheit sinkt in der Corona-Krise ++ Keine Betten mehr frei ++ Klinikpersonal fühlt sich oft überfordert ++ Göring-Eckardt: Grüne sollen Regelung für UN-Blockade in Krisenfällen schaffen ++ Corona-Pandemie in den USA: El Paso - ein Ort zum Sterben ++ Die Wege des Terror ++ Britischer Automarkt: Neue Verbrenner ab 2030 verboten ++ Wo warst Du? ++ Umstrittene Geschäfte: Ökostrom aus der Westsahara ++ O tempora Corona! ++ Deutsch-Französische Feindschaft? ++ Es geht um die Wurst ++ Rätselhafte Konstellation in den USA besteht weiter ++ Allzeit kriegsbereit ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Handydisplay ++ CHILLOUT: Foo Fighters - Let There Be Rock (AC/DC cover, Live Lounge) [Official Video] ++

>18.11.2020 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Süßwasserressourcen in Gefahr »Nationale Wasserstrategie ist elementar beim Erhalt des Lebenselixiers Wasser« - Deutschland steuert auf einen Kipppunkt seiner Süßwasserressourcen zu, darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] aufmerksam. Nach einem weiteren Dürresommer fordert der BUND mit Blick auf die von der Bundesregierung angekündigte Nationale Wasserstrategie: Das kommende Jahr muss die Wende bringen. Das aktuelle BUND-Magazin zeigt mit seinem Titelthema zur Wasserknappheit die Herausforderungen auf, mit denen der Wasserhaushalt und die Gewässer in Deutschland zu kämpfen haben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Mc Drive am Banter See! - Wieder einmal bewahrheitet es sich, dass bezüglich des Tourismus in Wilhelmshaven leider nur Schnellschüsse die politische Landschaft bestimmen. Ähnlich dem fantasielosen Verhalten, überflüssigen Hausrat in den Garten zu stellen, anstatt ihn zu entsorgen oder zum Flohmarkt zu bringen, muss in Wilhelmshaven immer der Banter See herhalten, um ein mangelhaftes touristisches Konzept am Leben zu erhalten...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Echter Feldversuch: Weniger Chemikalien - mehr Artenvielfalt - 30 konventionell und 30 ökologisch wirtschaftende Bauernhöfe in Niedersachsen beteiligen sich an einem Feldversuch zum reduzierten Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel. Konventionelle Höfe verzichten auf einer Versuchsfläche von ein bis drei Hektar auf den Chemikalieneinsatz und bewirtschaften eine Vergleichsfläche wie bisher, wie das Landwirtschaftsministerium am Montag in Hannover mitteilte. Der Ökohof legt eine Vergleichsfläche an und unterstützt seinen konventionellen Partnerbetrieb mit Technik und fachlichem Austausch. Ziel ist, zu prüfen, wie mehr Biodiversität bei hoher Produktivität auf der Ackerfläche erreicht werden kann...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Klagen nach der US-Wahl: Rudy Giuliani ist Trumps Vollstrecker - Der frühere New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani ist der Berater von Donald Trump in Rechtsfragen. Nach der Niederlage des Präsidenten koordiniert der Jurist die zahlreichen Wahlrechtsklagen – mit beeindruckender Erfolglosigkeit...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: ARD
Ökozid - Es ist das Jahr 2034: Die Folgen der Klimakatastrophe sind dramatisch. Dürre und Hochwasser vernichten die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Nach der dritten Sturmflut in Folge wurde der Sitz des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag geräumt. In einem provisorischen Interimsgebäude in Berlin wird die Klimakatastrophe zum Gegenstand eines juristischen Verfahrens. Zwei Anwältinnen vertreten 31 Länder des globalen Südens, die ohne Unterstützung der Weltgemeinschaft dem Untergang geweiht sind. Sie stellen die Frage nach Verantwortung, fordern Schadenersatz und ein Recht der Natur auf Unversehrtheit, um ihr eigenes Überleben zu sichern...[... 18.11.2020 | 20:15 Uhr | ARD]

Prämien und Schrottplätze ++ Ohne Versorgung ++ Sanktions-Regime wendet sich gegen Deutschland ++ Wache schieben ++ "Querlenker": Neue Autofahrer-Bewegung weigert sich, Verkehrsregeln zu beachten ++ Polizist kappt Sicherungsseil ++ Der grüne Angriff der Gates-Stiftung ++ Hightechkrieg in Afrika ++ Halt mal die Klappe! ++ Samtene Übernahme ++ Die Extrawurst der Kulturnation ++ Ohne Abstriche ++ Die Bürger haben klar gesagt: Autos raus, öffentlicher Nahverkehr und Fußgänger rein ++ Big Teacher übernimmt ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Handschlag ++ CHILLOUT: The Bros. Landreth • When I Call Your Name (Vince Gill) ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben