Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>22.03.2019 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Keiner will: Viele Schulleiterstellen unbesetzt +++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Wedel: Albrechts Ortstermin im Ascheregen +++ HAMBURG: "Gorch Fock": Millionen in Hamburg versickert +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: FIAN
Weltwassertag »Recht auf Wasser weltweit verletzt« - Am 28. Juli 2010 hat die UN-Generalversammlung mit der Resolution 64/292 das Recht auf Wasser offiziell anerkannt. Anlässlich des Weltwassertags am 22. März macht die Menschenrechtsorganisation FIAN darauf aufmerksam, dass dennoch 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser besitzen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Verbraucherzentrale Bundesverband
Unfaire Klauseln bei City-Mietfahrrädern: vzbv klagt erfolgreich gegen Nextbike - Die Nextbike GmbH darf Kundinnen und Kunden nicht wegen jeder "unsachgemäßen Nutzung" eines Mietfahrrads und auch nicht aus "begründetem Anlass" von der Nutzung ausschließen. Diese Klauseln in den Bedingungen sind unwirksam, entschied das Landgericht Leipzig nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands [vzbv]...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de | Kommentar von Georg Restle
Kompromiss mit Fidesz: Macht statt Werte - Es ist ein Hintertürchen für Viktor Orban und seine Fidesz-Partei. Kein Rausschmiss aus der EVP, sondern eine Suspendierung. Als gäbe es da noch irgendetwas zu überprüfen; als hätte Viktor Orban sich nur ein bisschen daneben benommen. Als würde noch irgendjemand daran glauben, dass der ungarische Regierungschef sich über Nacht in einen glühenden Verfechter europäischer Werte verwandelt. Der Mann, der europäische Grundwerte seit Jahren mit Füßen tritt, die Pressefreiheit, den Rechtsstaat, die Zivilgesellschaft. Und der mit seinen Kampagnen den Antisemitismus in Ungarn anheizt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Bundeswehreinsatz in Afghanistan: Wachsende Zweifel am Sinn - Die Sicherheitslage ist schlecht wie selten, die Lage in Afghanistan insgesamt unübersichtlich. Dazu kommt die Unsicherheit, was die US-Amerikaner planen und eine fehlende deutsche Exit-Strategie. Die Zweifel vieler Abgeordneter am Einsatz der Bundeswehr sind daher verständlich, meint Klaus Remme...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Good bye, fish and chips? Brexit auf hoher See - Die Fischerei ist nur ein winziger Wirtschaftsbereich in Großbritannien. Dennoch schlägt der Brexit hier große Wellen. Die englischen Fischer zählen zu den stärksten Brexit-Befürwortern - allerdings hat die Sache einen Haken. Steve Barratt ist Kleinfischer aus Ramsgate am Ärmelkanal. Vor fast drei Jahren fuhr er zusammen mit anderen Fischern die Themse hoch und setzte ein Zeichen: für einen harten Brexit...[... 22.03.2019 | 21:00 Uhr | 3sat]

Nach Anschlag mit 50 Toten: Neuseeland verbietet Sturmgewehre ++ Demokraten im Visier ++ Bayer und Co. – wer beschützt die Konzerne vor ihren Investoren? ++ Psychoterror vor Gericht ++ Ministerium will Überwachung erleichtern ++ Eigennützige Position ++ Ins Gefängnis für eine atomwaffenfreie Welt ++ Bolsonaro in Washington: Trump trifft den "Tropen-Trump" ++ Kulturpropaganda bei Leipziger Buchmesse: Wenn Spaltung zu „Verständigung“ erklärt wird ++ Feindliche Übernahme ++ Fan trifft Idol ++ VOX will Nazis ins spanische Parlament bringen ++ Syrien vom IS befreit ++ Verbesserte Rezeptur: Bayer stellt Unkrautvernichter vor, der Nutzer tötet, bevor sie klagen können ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Leuchthalsband  ++ CHILLOUT: Cry- Doyle Bramhall II ++

>21.03.2019 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: shipbreakingplatform.org
Norwegische Pensionsfonds richten ihre Aufmerksamkeit auf indische Schiffsbruchpraktiken - Letzte Woche kündigte der Ethikrat des norwegischen Ölpensionsfonds [Government Pension Fund Global] an, dass er seine Aufmerksamkeit auf die indischen Schiffsbruchpraktiken richten werde. Dies kann durchaus zu weiteren Veräußerungen von Reedereien mit schlechten Schiffbruchrekorden führen....[... mehr]

Bild: © Nationalparkverwaltung/O. K. Gent


PRESSE | UMZU: Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer
Bundesweites Naturwachttreffen auf Langeoog - Über 150 Rangerinnen und Ranger trafen sich in der vergangenen Woche auf Langeoog zur 25. Fachtagung des Bundesverbandes Naturwacht e. V., die erstmalig von der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer ausgerichtet wurde. Das Thema der diesjährigen Tagung lautete "Tourismus in Schutzgebieten – Herausforderung oder Chance in der Gebietsbetreuung"...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Oberbürgermeisterkandidat | Michael von den Berg
Entwicklung Einzelhandel »Handel ist Wandel« - Im Oberzentrum Wilhelmshaven ist der innerstädtische Einzelhandel von besonderer Bedeutung. Die Nordseepassage und die Marktstraße bestechen mit auffallend hohem Leerstand und der Handel stagniert bestenfalls - vom Wandel keine Spur...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Urteil in den USA: Glyphosat für Krebsfall mitverantwortlich - Ein Amerikaner hatte jahrelang mit glyphosathaltigen Mitteln gearbeitet - und erkrankte später an Krebs. Ein US-Gericht urteilte nun: Das Produkt der Bayer-Tochter war dafür maßgeblich mitverantwortlich. Bayer hat in den USA wegen des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat vor Gericht einen schweren Rückschlag erlitten. Die Jury in San Francisco gelangte zu dem Urteil, dass das glyphosathaltige Mittel Roundup der Bayer-Tochter Monsanto ein "erheblichen Faktor" für die Krebserkrankung des Klägers Edwin Hardeman gewesen sei...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
EU-Kommission: Erneute Milliardenstrafe für Google - Die EU-Kommission gegen Google: Schon zum dritten Mal haben die Wettbewerbshüter eine Milliardenstrafe gegen den Internetkonzern verhängt. In dem aktuellen Fall geht es um die Vermittlung von Suchmaschinen-Werbung – Googletochter „AdSense for Search“ hatte andere Anbieter jahrelang behindert...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: kontraste | ARD
+++ Kramp-Karrenbauer auf der Suche nach Profil und Partnern: Wie die CDU-Chefin ein Milliarden-Steuergeschenk an Superreiche als Mittelstandsentlastung verkauft +++ Pharma-Import-Lobby – Wie Gesundheitsminister Spahn sich hinter die Importeure und gegen den Bundesrat stellt +++ LKA-Skandal: Warum wurde das Opfer eines rechten Brandanschlages nicht von der Polizei vorgewarnt? +++ Doppelmoral – die grünen Vielflieger und der Klimaschutz ...[... 21.03.2019 | 21:45 Uhr | ARD]

Europawahlen – Ein bayerischer „Russenfresser“ als Juncker-Nachfolger? ++ Brandstifter auf Nahostreise ++ SPD: Atheisten dürfen keinen Arbeitskreis gründen ++ Es ist eine Schande, was Scholz da macht ++ Drohnenmorde vor Gericht ++ Aufforderung zur Kriminalität ++ Bayer-Aktie bricht massiv ein ++ Die Schlacht um Huawei ++ Feindliche Übernahme ++ Kubicki fordert Ausweisung von US-Botschafter Grenell ++ Gesinnungssteuerrecht kommt ++ EVP setzt Fidesz vorerst vor die Tür ++ Volkswagens Wunschliste ++ Gustl Mollath hat Anspruch auf Schadensersatz ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Einjäriges ++ CHILLOUT: Nitty Gritty Dirt Band - Catfish John ++

>20.03.2019 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Fraßschäden auf Grünland »Projekt in Modellregion geht in Pilotphase« - Durchziehende Wildgänse führen im nördlichen Niedersachsen zu Fraßschäden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen. Auf einer Informationsveranstaltung in Jemgum stellten der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz [NLWKN] und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am Dienstag ein aktuelles Projekt vor, das in der Modellregion Rheiderland ein System zur einfachen Schätzung von Ertragseinbußen auf Grünland in Vogelschutzgebieten entwickelt hat...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
BUND fordert, dass gesundheitliche Auswirkungen von 5G vor dem Ausbau erforscht werden - Das mobile Breitband 5G wird zurzeit viel diskutiert – allerdings geht es in diesen Diskussionen hauptsächlich um die Chancen für Wirtschaft und Industrie. Kaum thematisiert werden dagegen mögliche gesundheitliche Risiken, die mit dem Einsatz von 5G verbunden sein können. Aus Sicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] muss die Bundesregierung die Gesundheit der Menschen endlich in den Blick nehmen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Stiftung Kulturkreis Wilhelmshaven - Friesland
Tradition und Wandel - Am 13. März 2019 trafen sich das Kuratorium und der Vorstand der Stiftung Kulturkreis Wilhelmshaven - Friesland zu ihrer Jahresversammlung. Thema waren vor allem die Förderungen des vergangenen Jahres und die Pläne für das Jahr 2019. Vorstandsvorsitzender Lutz Bauermeister stellte die Zahlen für das Jahr 2018 vor: Insgesamt rund 15.800 € stellte die Stiftung für kulturelle Projekte in Wilhelmshaven und Friesland zur Verfügung. ..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Prognose der Wirtschaftsweisen "Hochkonjunktur ist vorüber" - Die gesamtwirtschaftliche Lage sieht laut Wirtschaftsweisen aktuell ernüchternd aus: Die Wissenschaftler korrigierten ihre Konjunkturprognose deutlich nach unten. Sie rechnen noch mit 0,8 Prozent Wachstum. Die Wirtschaftsweisen haben ihre Wachstumsprognose deutlich nach unten korrigiert. Für das laufende Jahr erwarten sie nur noch 0,8 Prozent Wachstum. Im November waren die Wissenschaftler noch von einem Plus von 1,5 Prozent ausgegangen. Auch viele andere Wirtschaftsforscher hatten ihre Prognosen kürzlich nach unten korrigiert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Mögliche Großbanken-Fusion: „Dahinter verbirgt sich ein massiver Arbeitsplatzabbau“ - Wenn Commerzbank und Deutsche Bank fusionieren, läuft das dem Aktionärsschützer Klaus Nieding zufolge vor allem auf Kosteneinsparungen hinaus. Nieding geht davon aus, dass mehr als 20.000 Stellen abgebaut werden. Ein Problem sei auch die treibende Rolle des Bundesfinanzministeriums...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: zoom | ZDF
Angriff auf die Demokratie - Die britische Wahlkommission ist überzeugt: Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass große Teile der Gelder für eine Kampagne vor dem Brexit-Referendum aus dubiosen Quellen stammen. Im Fokus steht der britische Geschäftsmann Arron Banks, Strippenzieher und enger Freund des ehemaligen Ukip-Anführers Nigel Farage. Über seine Offshore-Konten sollen fast neun Millionen Pfund Spenden geflossen sein. Die "ZDFzoom"-Dokumentation geht der Frage nach: "War das Brexit-Referendum ein Komplott mit dem Ziel, auch die Grenzen der Demokratie auszutesten?" Die Recherchen legen nahe, dass Wähler verdeckt und so effektiv wie möglich beeinflusst werden sollten...[... 20.03.2019 | 22:45 Uhr | ZDF]

Henning Venske: „Auch etwas zu verschweigen, ist ein probates Mittel der Propaganda“ ++ Keine Gnade für Klimaschänder? ++ Polizeigewalt gegen Israeli bleibt folgenlos ++ Unruhe im Shoppingcenter ++ US-Botschafter Grenell engagiert Supernanny, weil Deutsche so schlecht gehorchen ++ Russia-Gate: Sonderermittler Mueller lässt in seinem Abschlussbericht forensische Ergebnisse unberücksichtigt ++ Russland rüstet die Krim zum Bollwerk hoch ++ Männer, die auf McFit-Plakate starren ++ NATO will Krim ++ Deutsche Gaskunden sollen Trumps Terminals bezahlen ++ Eigennützige Position ++ Die Sanktionsseuche ++ Planlos in die Zukunft ++ Neue Pannen und Manipulationen im Fall Lügde ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Terminstress ++ CHILLOUT: Albert Lee & Robert Wells - Leave my woman alone ++

>19.03.2019 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Wolf-Dietrich Hufenbach
Die CDU dreht durch: Forderung nach Hafenweiterbau komplett absurd - Politische Forderungen nach Ausbau von Großprojekten sind nicht neu, aber dabei bleiben die richtigen Probleme, wie Geld für Bildung, eine Neustruckturierung des Gesundheitswesens, eine marodierende Infrastruktur, Sozialsysteme, der Umweltschutz oder die Anpassung an den Klimawandel schon ´mal auf der Strecke. Die CDU glänzt ´mal wieder mit "alter Denke" und glaubt immer noch, dass die Megahäfen aus Dubai oder China ihre Geschäftsaktivitäten nach Boomtown, sprich "Wilhelmshaven" verlegen werden, weil rückwärtsgewandte Politiker*innen Forderungen aufstellen, deren Halbwertzeit sich längst verflüchtigt hat...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | illu caspar


PRESSE | UMZU: Verbraucherzentrale Bundesverband
Bessere Information bei Lebensmittelsicherheit nötig - Verstoßen Lebensmittelunternehmen gegen die Lebensmittelsicherheit, sollen Behörden die Informationen künftig nach sechs Monaten wieder löschen. Das hat der Bundestag beschlossen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband [vzbv] kritisiert die Frist als zu kurz und fordert eine bessere Verbraucherinformation...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Meteorologen warnen: Starkregengefahr vielerorts unterschätzt - Das Risiko von Starkregen ist bislang deutlich unterschätzt worden. Davor warnt die Deutsche Meteorologische Gesellschaft. Die Auswertung von Radardaten zeige, dass bei der Risikobewertung in einigen Regionen von einer neuen Gefährdungslage ausgegangen werden müsse, teilten die Wissenschaftler zum Start einer Fachtagung mit. So müsse zum Beispiel in den Landkreisen Norddeutschlands mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit mit Starkregen gerechnet werden, als bisher angenommen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Kampf gegen rechten Terror: „Jetzt muss Schluss sein mit Islamhass“ - Der Terroranschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland müsse ein Weckruf auch in Deutschland sein, sagte der Extremismusforscher Hajo Funk im Dlf. Die Justiz müsse entschieden gegen Islamhass vorgehen. „Wenn wir so weitermachen, sind wir in Weimar“, sagte Funk. Er rief die AfD auf, Islamhass nicht länger zu befeuern....[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: thema | ARTE
Resistance Fighters: Die globale Antibiotika-Krise - Wir stehen kurz vor der "post-antibiotischen Ära" – einer Zeit, in der antibiotika-resistente Keime drohen, zur weltweiten Todesursache Nr. 1 zu werden. Im Mittelpunkt stehen die "Resistance Fighters": Ärzte, die verzweifelt dagegen ankämpfen, Wissenschaftler, die aufbegehren, Patienten, die mit dem Tod ringen und Diplomaten, die sich für konkrete Lösungen einsetzen...[... 19.03.2019 | 20:15 Uhr | ARTE]

Die Verbrecher drohen den Richtern. Von Oskar Lafontaine ++ Bildungssprache ++ Die Digitalisierung ist ein Experiment an unseren Kindern ++ Macron will mehr Härte ++ Tausende demonstrieren in Nürnberg und Bremen gegen Uploadfilter ++ Unverblümte Ansprüche ++ Mario Barth vs. „Die Anstalt“ – ein anschauliches Beispiel für Probleme mit Uploadfiltern ++ Deutsche Zustände ++ Das Problem Verfassungsschutz hat eine lange Geschichte ++ Die Globalisierung des Rechtsextremismus ++ Wenn extrem rechte Vereine als gemeinnützig gelten ++ Geht er jetzt zu weit? Özil heiratet Erdogan ++ Gute Besserung, liebe Aufsteher!  ++ „Minister der Autokonzerne“: Scheuers Lobby-Termine veröffentlicht ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Der Maler kommt ++ CHILLOUT: Martin Kälberer Baltasound – LIVE: turn ++

>18.03.2019 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Germanwatch
Fridays for Future »Junge Generation erwartet eine Politik, die ihre Zukunft sichert« - Mit Protestaktionen in mehr als 100 Ländern und allein in Deutschland in fast 200 Orten setzen hunderttausende Schülerinnen und Schüler in diesen Stunden ein eindrucksvolles Zeichen für ernsthaftes Handeln gegen die Klimakrise und für eine sichere Zukunft. Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch zollt den Protestierenden großen Respekt und unterstützt die Anliegen der jungen Generation...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | teem


PRESSE | UMZU: Uli Gellermann | rationalgalerie
GroKo schleicht dem Ende zu - Keine Kinderchöre, keine Jubelfeiern, nicht mal Gedenkreden zum einjährigen Bestehen der aktuellen Großen Koalition. Nur der Staats-Lautsprecher aus Hamburg, die Tagesschau, kann es nicht lassen. Sie interviewt den ziemlich unbekannten Politikwissenschaftler Gero Neugebauer zum Jahrestag der GroKo. Warum den? Neugebauer gilt als Experte der DDR-Forschung. Als einer, der sich mit dem Ende eines Staates gut auskennt. So einer weiß, wie man Trauerspiele in Interviews verpackt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
"Fridays for Future"-Proteste "Schulschwänzer" - Ihr seid großartig! - Danke, liebe "Schulschwänzer" - Ihr seid großartig! Ihr habt mit "Fridays for future" die größte internationale, friedliche Bürgerbewegung geschaffen, die es je gegeben hat. Noch nie sind so viele Menschen in so vielen Ländern der Welt an einem Tag für eine so wichtige Sache auf die Straße gegangen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Renoviertes Bergdorf: Labro wird wieder lebendig - Als der flämische Architekt das Bergdorf Labro 1968 entdeckte, lebten hier gerade noch etwa 70 Bewohner. Er beschloss, das Dorf zu retten und renovierte zusammen mit seinen Studenten Haus für Haus – ohne einen Euro vom Staat. Das freut heute Touristen ebenso wie die Bewohner...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: exclusiv im ersten | ARD
Tod in Chemnitz - Am Montag, 18. März 2019, beginnt in Dresden der Prozess um den Tod des Tischlers Daniel H. Er wurde in Chemnitz erstochen, mutmaßlich von Flüchtlingen. Die Tat führte im August letzten Jahres zu beispiellosen Unruhen in der Stadt. Neonazis zeigten Hitlergrüße, Ausländer wurden verfolgt und angepöbelt, die AfD suchte in einem angeblichen „Trauermarsch“ den Schulterschluss mit Rechtsradikalen. Die Debatte um die Unruhen führt zu einer Krise in Berlin, der Chef des Verfassungsschutzes muss gehen...[... 18.03.2019 | 22:45 Uhr | ARD]

Knast auf Verdacht ++ Argumente für eine sofortige, radikale Klimaschutzpolitik #Scientists4Future ++ Berlusconi-Prozess: Der mysteriöse Tod der wichtigsten Zeugin ++ Ich gucke nur noch und hoffe nichts mehr ++ Rückrufe: Mehr Sicherheitsmängel - Behörde schickt 3,7 Millionen Autos in die Werkstätten ++ Mysteriös: AfD-Politiker haben noch gar nichts zu Terroranschlag von Christchurch getwittert ++ Zwei Ölteppiche vor französischer Küste ++ Venezuela – Die Intrige der deutschen Diplomatie mit der extremen Rechten Chiles und ihr Schweigen über den Invasionsplan einer Söldnerarmee ++ Tote und Verwüstungen durch Zyklon "Idai" ++ Der siebzehnjährige Krieg ++ US-Börsenaufsicht verklagt Winterkorn ++ USA planen Marschflugkörpertest ++ Kommentar zur EU-Urheberrechtsreform und Artikel 13: Eine Nebelkerze kurz vor Torschluss ++ Abrechnung mit Bayer-Chef Baumann ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Dschungeljob ++ CHILLOUT: J.J. Cale - Waymore´s Blues ++

>15.03.2019 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: screen.foodwatch bericht


PRESSE | UMZU: foodwatch
Schwere Hygienemängel bei "Serways"-Autobahnrestaurant - Schimmel, schwarzer Belag an Arbeitsgeräten, Schabenbefall in der Küche: In einem Autobahn-Restaurant einer "Serways"-Raststätte haben amtliche Lebensmittelkontrolleure schwere Hygienemängel festgestellt. Das zeigen bisher unveröffentlichte Kontrollberichte, die die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenzinitiative FragDenStaat am Donnerstag auf dem Mitmach-Portal "Topf Secret" online gestellt haben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Oberbürgermeisterkandidat | Michael von den Berg
Städtebauförderung »Zukunft Stadtgrün« - Auf Hochwasser, Dürre und andere Folgen des Klimawandels ist eine Kommune in der Regel besser vorbereitet, je grüner sie ist. Der Faktor Grün ist eine wertvolle Investition in die Zukunft unserer Stadt und ihrer Stadtteile...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
#FridaysForFuture: "Wir haben keine andere Wahl" - Schüler streiken für ihre Zukunft - diese Bewegung hat sich schnell verbreitet. Die Schwedin Greta Thunberg hat angefangen: Nach einigen Wochen, in denen die Jugendliche täglich vor dem schwedischen Parlament saß, wurde im September 2018 ein Freitagsstreik daraus. Und viele junge Klima-Aktivisten sind dem Beispiel gefolgt: Freitagvormittags führt ihr Weg nicht in die Schule, sondern auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Mithilfe von Social Media hat die Initiative #FridaysForFuture in kürzester Zeit Anhänger in aller Welt gefunden. Über WhatsApp, Telegram und Instagram vernetzen sich die Schüler - und nun sind sie damit so weit, dass morgen heute weltweit gestreikt werden soll. Das erfordert Einsatz, Arbeit, Überzeugungskraft. Und nicht zuletzt müssen sich die Aktivisten mit den Folgen von verpasstem Unterricht auseinandersetzen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Schulstudie aus Finnland: Die Grenzen des digitalen Unterrichts - Eine Studie der Universität Helsinki stellt die Digitalisierung des Schulunterrichts infrage. Lernergebnisse werden demnach durch den Einsatz digitaler Medien nicht zwangsläufig besser, schwächere Schüler könnten davon sogar überfordert werden und weiter zurückbleiben...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
5G: Die vernetzte Welt - Der Mobilfunkstandard 5G soll autonomes Fahren, Hightech-Landwirtschaft und eine Automatisierung in großen Industriebetrieben möglich machen. Doch es wird vorerst keine Versorgung für alle geben. Für eine vollständige Abdeckung Deutschlands wären bis zu 800.000 Funkmasten notwendig. Zum Vergleich: Gegenwärtig betreiben die großen Anbieter Telekom, Vodafone und O2 rund 30.000 Masten.Wenn man europaweit die Schnelligkeit der Netze vergleicht, liegt Deutschland weit abgeschlagen auf Platz 32 von 36 Staaten. Hinzu kommt: Mobilfunk kostet im Vergleich zu anderen Ländern in Deutschland relativ viel. Die LTE-Tarife (4G) sind im Vergleich zu anderen Staaten besonders teuer...[... 15.03.2019 | 21:00 Uhr | 3sat]

Dieselskandal: Audi plante weitere Manipulationen ++ Hoeneß fordert: Englische Clubs sollen nach Brexit nicht mehr an Champions League teilnehmen dürfe ++ Wagenknechts Rückzug und die Medien  ++ Genderfalle Homeoffice ++ "Fridays for Future": Thunberg für Nobelpreis vorgeschlage ++ CIA-Überfall auf Botschaft Nordkoreas in Madrid? ++ Aufstand der Supermodels in Israel ++ Finnland: Ende der Rechtspopulisten ++ Geld für "Gorch Fock" soll wieder fließen ++ Linke macht den Kotau ++ Frankreichs Küste droht Ölpest ++ Kapital macht Druck ++ Re: FCB vs. LFC ++ Mit Mordsgeschäften zum Monopol ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Eier Ersatz ++ CHILLOUT: Jerry Lee Lewis - Life is like a mountain railroad. Live in London England 1983 ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben