Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



PETITIONEN





Mixt "NGO´s"




















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Profit statt Patientenwohl +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: screen.arteLängst übernehmen große Konzerne wie Rhön, Helios, Sana und Asklepios flächendeckend ehemals kommunale oder kirchliche Kliniken und verändern damit die Krankenversorgung grundlegend. Zunehmend werden auch Arztpraxen aufgekauft ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


Bild: GRUPPO635.com | caspar | michael kusmierz
KARIKATUR: Bürgerportal Wilhelmshaven
Die Kungel-Brothers von der Cosa Costa - Letzte Woche wollten sich die drei selbsternannten Häuptlinge Wilhelmshavens und Krankenhausversteher zusammen mit ihrem neuen Adjudanten, einem Elektriker, der Ahnung von Krankenhäusern haben soll, beim Nachbarn, der echt Ahnung von Krankenhäusern hat, ´mal richtig einschleimen...[... zur Karikatur] | | Download Karikatur: ... klickst du hier!

>26.05.2015 - D I E N S T A G +

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTARE: Heidi Berg
Das Verhältnis mancher Grüner zur Macht - Warum suchen manche "Grüne" [und auch SPD-Politiker; in diesem Fall sechs von sieben ehemals grünen Ratsmitgliedern und eine gesamte SPD-Fraktion] die "Nähe zur Macht"? "Nähe zur Macht" ist natürlich jetzt meine persönliche Interpretation. Die betreffenden jetzt "Unabhängigen" ehemals Grünen werden so etwas mit Sicherheit weit von sich weisen. Macht? Davon bin ich doch nicht betroffen, ich verfolge nur Sachziele...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Überschuldung der Stadt – noch weit entfernt? - Fakt ist aber, dass die Stadt Wilhelmshaven dieses Nettovermögen schon seit Jahren ausgeben muss – und ein Ende ist nicht in Sicht. Laut Landesrechnungshof sank die Nettovermögensquote allein in den Jahren 2012 und 2013 um 37,9% auf nur 16,7%...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: cashkurs.com
Banken mit 5 Milliarden Dollar für kriminelle Handlungen verurteilt. Haben Sie etwas davon bekommen? - Dieses Mal beläuft sich die Summe auf ungefähr 5,7 Milliarden Dollar, nachdem Finanzdienstleiter wie JPMorgan Chase & Co. (NYSE:JPM), Barclays PLC (NYSE:BCS) (LON:BARC), Citigroup Inc. (NYSE:C) und RBS zugaben, über Jahre hinweg kriminell gehandelt zu haben, indem sie die Währungsmärkte manipuliert hätte...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Entscheidung zur Tarifeinheit: "SPD verkommt zu Ersatz-FDP" - Das neue Gesetz zur Tarifeinheit bedeutet nach Ansicht des SPD-Politikers Rudolf Dreßler eine Einschränkung des Streikrechts. Der frühere Sozialexperte seiner Partei sagte im DLF, das Gesetz habe in Karlsruhe keine Chance. Vor allem aber richte es für die SPD enormen Schaden an...[... zum anhören]

Bild: screen.arte


TV-TIPP: thema | ARTE
"Unser Reichtum sind die Menschen": Scheich Zayed und die Golfstaaten - Nach dem Ende des britischen Protektorates gründete Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan 1971 an der Südküste des Persischen Golfs die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Der moderne Staat wurde zum Stabilitätsanker der Region und erwirtschaftete einen außergewöhnlichen Wohlstand. Der Dokumentarfilm zeichnet die Erfolgsgeschichte der VAE und ihres Gründervaters nach...[... 26.05.2015 | 20:15 Uhr | ARTE]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

"Demokratische Revolution für Südeuropa" aus Spanien ++ Atomwaffen bleiben im Dienst ++ Polen: Andrzej Duda gewinnt Präsidentschaftswahl mit Sozialversprechen ++ Türkei: Milliarden für Dienstwagen nur "Peanuts" ++ Da kann man halt nichts machen ++ Spaniens Wähler sprengen das Zweiparteiensystem ++ CSU-Altpolitiker Scharnagl: Schluss mit der antirussischen Einseitigkeit! ++ Zerschlagt die Gewerkschaften! ++ 444 Verfassungsfeinde ++ USA haben Entstehung des Islamischen Staats bewusst nicht verhindert ++ Giftige Heringe ++ Bundestags-Abgeordnete dürfen TTIP-Dokumente nicht lesen ++ Barcelonas neue Bürgermeisterin: Hausbesetzende Nachbarin ++ Mit deutschen Steuergeldern: Grüne machen Werbung für Türkei-Wahlen ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Schlafanzüge ++ Chillout: Melody Gardot - So we meet again. Live in San Sebastian Jazz Festival 2012 ++

>23.05.2015 - S A M S T A G - Schöne Pfingsten!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTARE: Wolf-Dietrich Hufenbach
Wie reitet man eine Kommune in die Pleite? Fragen Sie die Wilhelmshavener GroKo! - Die letzte war ein Selbstversuch, die Verwaltung und die Opposition in den Wahnsinn zu treiben. Die Stadt Wilhelmshaven hat durch ein Gutachten versucht, der GroKo aus CDU und SPD klarzumachen, was es bedeutet, wenn man keine Signale des Sparens an die Kommunalaufsicht sendet – vergebens!..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Klare Orientierung bei Artenschutz-Konflikten in der Windkraftplanung: Planungspraxis gefährdet weiterhin seltene Arten - Der NABU hat den Beschluss der Umweltminister der Länder zur Freigabe des sogenannten "Neuen Helgoländer Papiers" begrüßt. Damit erhalten Windkraftplaner von nun an in Deutschland mehr Planungssicherheit bei der Anlage von Windkraftanlagen in der Nähe von sensiblen Vogelvorkommen. Im Papier geregelt sind die empfohlenen Mindestabstände zwischen den Anlagen und seltenen Arten, wie etwa Schreiadlern, Rotmilanen oder Schwarzstörchen...[... mehr]

Bild: screen.WIKILEAKS


EX-LINK: wolfgangmichal.de
Wie die Presse versucht, WikiLeaks zu diskreditieren - Es ist noch gar nicht so lange her, da schmückten sich bekannte Medienmarken mit den Enthüllungen von WikiLeaks als wären es hawaiianische Blumenkränze, und das investigative Personal balgte sich darum, wer als erster mit Julian Assange aufs Foto darf. Und heute?...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
NSA und BND: Mühsame Aufklärung der Geheimdienstaffäre - Seit gut einem Jahr versucht der Untersuchungsausschuss des Bundestages herauszufinden, ob die NSA deutsches Recht verletzt hat. Außerdem soll geklärt werden, ob der BND Recht verletzt oder von Rechtsverletzungen gewusst hat. Ein Problem dabei ist die Bundesregierung...[... zum anhören]

Bild: screen.zdf


TV-TIPP: planet e | ZDF
Im Dorf der Störche: Weißstörche in Rühstädt - Das kleine Dorf Rühstädt in Brandenburg beherbergt Deutschlands größte Weißstorchkolonie. Fast 40 Paare der Vögel brüten jeden Sommer auf den Hausdächern der nur 200 Bewohner. Mit ihrem Nachwuchs locken die fliegenden Sympathieträger alljährlich rund 30.000 Besucher aus der Ferne an. Von diesem Vogeltourismus lebt der abgelegene Ort. Und doch regt sich Protest im Storchendorf Nummer eins...[... 24.05.2015 | 14:45 Uhr | ZDF]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Staat zahlte V-Mann fast 300 000 Euro ++ Falsche Flüchtlingspolitik ++ Deine Sprache verrät dich ++ Thüga: Noch ein Opfer der Energiewende ++ Hacker: Bundestag kann Cyberangriff nicht stoppen ++ Tarifeinheitsgesetz: "Ja" nach heftigem Schlagabtausch ++ Debatte um US-Spitzeleien: "Ein Akt der Unterwerfung" ++ Bundesregierung will nicht mehr über EU-Politik informieren ++ Eine Generalblamage ++ Demokratie in Gefahr ++ Die Destruktivität des Blöden ++ Der Informationskrieg der Geheimdienste ++ Gipfel der Anmaßung ++ Von der Leyen will neuen Kampfpanzer entwickeln lassen ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Mai 2012 ++ Chillout: Joe Walsh - Life's Been Good ++

>22.05.2015 - F R E I T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


LESERBRIEFE: Lothar Heiungs
Repetitio non placet: Im übertragenen Sinn: Wiederholungen machen keinen Spaß - In Teil 2 und 3 der Freien Wähler Gazette wird vom Autor [hier Michael Krüger] behauptet, das die Ratsherrin Frau Helga Weinstock ihr Insiderwissen benutzt hat, um ihr Gartengrundstück am Banter See noch vor Bekanntwerden der Pläne der Groko, zu verkaufen...[... mehr | mit einer Anmerkung der Redaktion]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Wieder ein Schritt in Richtung Abgrund - Die BASU – Freie Liste für Bildung/Arbeit/Soziales/Umwelt – möchte die Öffentlichkeit darauf hinweisen, dass durch eine Finanzprüfung des Niedersächsischen Landesrechnungshofs inzwischen festgestellt wurde, dass die dauernde Leistungsfähigkeit des Wilhelmshavener Haushaltes NICHT anzunehmen ist. Das bedeutet nichts anderes, als das die Stadt Wilhelmshaven nicht mehr weit von der Pleite entfernt ist...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Neue Regeln für Kundgebungen und Demonstrationen - Die Koalition von SPD, Grünen und SSW in Schleswig-Holstein hat am Donnerstag im Landtag ein neues Versammlungsgesetz beschlossen, das ab Juli gilt. Es regelt die Rechte und Pflichten von Anmeldern, Teilnehmern und Polizisten bei Demonstrationen und Kundgebungen. So werden allgemeine Personenkontrollen bei Demonstrationen grundsätzlich abgeschafft und dürfen nur bei konkreten Hinweisen auf Waffen stattfinden. Kontrollstellen soll es zukünftig nicht mehr geben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Katar in der Kritik: Die Unverbesserlichen - Auf 153 Seiten stellte Amnesty International Ende 2013 Katar an den Pranger: Eines der reichsten Länder der Erde beute Gastarbeiter aus, hieß es damals in einem Bericht. Das Emirat gelobte Besserung. Doch getan hat sich seither fast nichts, kritisiert die Menschenrechtsorganisation jetzt...[... zum anhören]

Bild: screen.makro | 3sat<


TV-TIPP: makro | 3sat
Stirbt Deutschland aus? Demografischer Wandel untergräbt Wohlstand - "Wir werden älter, weniger und bunter", heißt es beim Rostocker Zentrum zur Erforschung des demografischen Wandels. Dass Deutschland altert, ist unumstritten, doch in welchem Ausmaß dies geschieht, darüber ist sich die Wissenschaft uneins. Sieben Millionen weniger Deutsche allein bis 2050, sagen die einen. Andere halten dieses Szenario für viel zu düster...[... 22.05.2015 | 21:00 Uhr | 3sat]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

DB im GdL-Streik: „Bewusst eine Sackgasse herbeiführen“ ++ Unverbindlicher Vorschlag ++ Schockstrategie in der Ukraine ++ Wiener Zeitung: USA wollen auch den Balkan von Russland-Freunden „säubern“ ++ Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel. Was braucht der Mensch? 1/2 ++ Letzte Letterman-Show: Danke und gute Nacht! ++ Der Kommentar: Zunehmende Ängste ++ Wenn die EZB Hedgefonds mit Insider-Wissen versorgt ++ Die Biegekraft der Macht ++ Großprojekte: Teurer Größenwahn ++ Gegen die Mär vom Fachkräftemangel ++ http://www.fr-online.de/rhein-main/burschenschaft-burschenschaft-sagt-vortrag-ab,1472796,30748402.html ++ Mehr Geld für »Ausländer raus« ++ Spanien: Rechnung für Korruption und jahrelange Sparpolitik ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Zigarillos ++ Chillout: Foo Fighters - Everlong ++

>21.05.2015 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: rationalgalerie | Uli Gellermann
Angela Lynch-Merkel: Auf Verbrecherjagd mit der Bundeswehr - Wer ein Verbrechen begeht, ist ein Verbrecher. Und weil Angela Lynch-Merkel – Ankläger-Richter-Vollstrecker in einer Person – jüngst in Moskau entschieden behauptet hat, dass die russische Besetzung der Krim ein Verbrechen ist, kann der russische Präsident nur ein Verbrecher sein. Weil der sich aber nicht freiwillig stellen will, wird Richterin Lynch wohl eine Gruppe von Vigilanten ausrüsten müssen, um den Verbrecher zu stellen. Wie gut, dass die Bundeswehr eine Freiwilligen-Armee ist...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Artenschutz in Europa in Gefahr. BUND fordert Sofortprogramm für Artenvielfalt - Anlässlich des von der EU-Kommission veröffentlichten Berichts zur Lage der Natur in Europa und der Veröffentlichung des Artenschutzreports des Bundesamtes für Naturschutz [BfN] ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf, die Bemühungen zum Schutz der biologischen Vielfalt in Europa zu intensivieren...[... mehr]

Bild: wikipedia | ernesto


EX-LINK: heise.de
Endgame um Hellas - Berlin setzt alles in Bewegung, um an Griechenland ein Exempel zu statuieren und die dortige Linksregierung möglichst schnell zu delegitimieren. Die Zeit läuft ab für Griechenland. Ende Mai droht dem geschundenen Mittelmeerland erneut die Staatspleite, sollte bis dahin keine Einigung mit der Bundesregierung bezüglich der weiteren Krisenpolitik erzielt werden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Umweltschutz und Landwirtschaft: Rapsbauern bangen um ihre Ernten - Viele deutsche Landwirte erkennen an, dass das dramatische Bienensterben der letzten Jahre auch mit ihrem Chemieeinsatz zu tun hat. Doch was gebeizte Rapssaat angeht, vermissen sie wissenschaftliche Beweise für einen Zusammenhang. In Mecklenburg-Vorpommern hat sich nun gezeigt, dass unbehandelter Raps stark von Schädlingen befallen wird...[... zum anhören]

Bild: screen.monitor | ARD<


TV-TIPP: monitor | ARD
Zum Jubiläum: Alles nur Fisch? +++ Zukunft des Journalismus: das Ende der Unabhängigkeit? +++ Nachgefragt: Mit Kindern Kasse machen? Wie Heimkinder ins Ausland verbracht werden +++ Ein Problem, zwei Welten: Syrische Flüchtlinge in Deutschland und im Libanon +++ Tausend mal gehört: „Der Minister wollte sich im Interview nicht äußern.“ +++ Glosse: Der Verband der MONITOR-Geschädigten (VdM) informiert..[... 21.05.2015 | 21:45 Uhr | ARD]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Europa und der kalte Pipeline-Krieg ++ Damals bei uns daheim: Affenzirkus ++ "Wenn man den Mächtigen nach dem Maul schreibt, bekommt man die besseren Honorare" ++ Kommentar deutsche Klimapolitik: Die Kanzlerin duckt sich weg ++ "Das Bahn-Management ist unbelehrbar" ++ Rekord-Rückruf von Airbags ++ Rauchen ist gesund! Wie globale Konzerne über TTIP & Co die Macht übernehmen. ++ Grüne in Frankfurt: Kampfkandidatur um die Spitze ++ Neue Menschen für die Liberalen ++ EZB steckt Hedgefonds-Managern Insider-Informationen ++ No-Spy-Abkommen: Gewissen mit Bissen, Wissen mit Rissen ++ Manipulationen am Devisenmarkt: Milliardenstrafe für fünf Großbanken ++ Gespiegelter BND ++ Nach Bruch einer Pipeline in Kalifornien: Ölteppich bedroht Pazifik-Küste ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Verwählt ++ Chillout: The Lumineers - "Stubborn Love" ++

>20.05.2015 - M I T T W O C H

+++ UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Wolf-Dietrich Hufenbach
GroKo-Wünsch-dir-was-Tage in Wilhelmshaven - Nicht nur dem Wilhelmshavener Haushalt geht es schlecht, sondern auch der Wilhelmshavener Feuerwehr, denn eine längst fällige Modernisierung wurde wie berichtet in die Zukunft verschoben. Das hätte für die Feuerwache Nord in der Albrechtstraße, wenn sie wirklich amtlich überprüft werden würde, eine sofortige Schließung zur Folge. Dort gibt es z. B. keine Möglichkeit kontaminierte Schutzkleidung von frischer zu trennen und die hygienischen Selbstreinigungsmöglichkeiten sind nicht mehr ganz "state of the art", um nur einige wenige Makel zu nennen...[... mehr | UPDATE]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Schifffahrt verweigert CO2-Ziel - Der NABU zeigt sich enttäuscht über das Scheitern des Antrags der Marshall Islands bei der Internationalen Schifffahrtsorganisation der Vereinten Nationen [IMO] in London. Die Initiative der pazifischen Inselstaaten sah vor, erstmals ein verbindliches CO2-Minderungsziel für die weltweite Schifffahrt auf den Weg zu bringen und damit auch die Reeder und ihre Kunden stärker in die Pflicht zu nehmen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: jungewelt.de
Demokratie versus Freihandel: Der Deutsche Kulturrat ruft zum Aktionstag gegen TTIP auf. Der Widerstand ist noch nicht konsequent genug - Die Kulturschaffenden in Deutschland sind alarmiert. Die Buchpreisbindung, die öffentliche Kulturförderung und der durch Gebühren finanzierte öffentlich-rechtliche Rundfunk sind gefährdet. Der Grund: Das Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit Kanada CETA ist »ausverhandelt«, das Abkommen mit den USA, Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP), soll bis zum Ende des Jahres in trockenen Tüchern sein. Neben dem Abbau von Zöllen und der Anpassung von Handelsstandards geht es um den sogenannten Investitionsschutz...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
25 Jahre Bergbausanierung Ost: Kein Land in Sicht - Als 1990 der DDR-Braunkohlebergbau mit einem Mal stillgelegt wurde, hinterließ er Landschaftsschäden bisher nie gekannten Ausmaßes: 200 ausgekohlte Löcher, 1200 Kilometer instabile Sandkippen und eine Fläche größer als das Saarland, unter dem das Grundwasser abgesenkt war. 25 Jahre später ist mithilfe gigantischer Summen an Steuermitteln aus Bund und Ländern eine zum Teil attraktive Seenlandschaft entstanden. Eine Erfolgsgeschichte? Mitnichten...[... zum anhören]

Bild: screen.zoom | ZDF<


TV-TIPP: zoom | ZDF
Das Leiden der Schmerzkranken - 23 Millionen Deutsche leiden an chronischen Schmerzen. Die Patienten finden oft keine Spezialisten oder müssen lange auf Termine warten. Das Problem der Unterversorgung ist seit Jahren bekannt. Von den ungefähr 5.000 Ärzten mit der Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ praktizieren nur 1.000 im niedergelassenen Bereich. Ein Grund: zu wenig Geld. Einige Experten fordern seit langem die Einführung des besser bezahlten Facharztes für Schmerzmedizin...[... 20.05.2015 | 22:45 Uhr | ZDF]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

FDP: Eine bekiffte Schwalbe macht noch keinen liberalen Sommer ++ Dietmar Köster: Wir brauchen keine privaten Sondergerichte ++ Gastkommentar von Yanis Varoufakis: Wie sich Griechenland aus der Krise befreien kann ++ Journalismus als Schlachtfest ++ ExxonMobil fliegt von der Schule ++ Ratten würden retten... ++ Unionsfraktionsvize wirft Frage nach Neuwahlen auf ++ Fabrik für Rauchproduktion steht vor der Pleite ++ Japan: Großdemo gegen US-Stützpunkt ++ Nuland bestätigt Kiewer Bruch des Minks-II Abkommens ++ Die Ohrfeige und das „neue Deutschland“ ++ Merkel folgt den USA: Griechenland muss wegen Nato im Euro bleiben ++ Umstrittenes Gesetz zur Tarifeinheit auf der Zielgeraden ++ Saudi-Arabien sucht acht Henker ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Parkplatzgeschäfte ++ Chillout: peter green's fleetwood mac - need your love so bad ++


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
... zurück zum Seitenanfang