Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Profit statt Patientenwohl +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: screen.arteLängst übernehmen große Konzerne wie Rhön, Helios, Sana und Asklepios flächendeckend ehemals kommunale oder kirchliche Kliniken und verändern damit die Krankenversorgung grundlegend. Zunehmend werden auch Arztpraxen aufgekauft ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>05.12.2016 - M O N T A G
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Leuphana-Bau könnte 105 Millionen Euro kosten +++ HAMBURG: Missbrauch im UKE: Arzt kündigt Geständnis an +++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Greenpeace: Ölbohrungen im Wattenmeer nicht rechtens +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Heidi Berg
Bauermeister's zuckersüße Sicht auf die Welt - Für Herrn Bauermeister, dem stets nüchtern und sachlich messerscharf analysierenden Hobby-Journalisten der Wilhelmshavener Zeitung, sind sämtliche Gefahren, die uns Menschen heute durch den hybriden Eingriff des Menschen in die Natur [hybrid = Hybris = extreme Selbst-Überschätzung, Realitätsverlust, siehe auch wikipedia*] drohen, nur Gefühlsirrlichter der Bürger...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN:
Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Vorrang für Erneuerbare Energien muss erhalten bleiben - Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat die Bundesregierung aufgefordert, sich bei der EU-Kommission für den europaweiten Vorrang der Einspeisung von Erneuerbaren Energien einzusetzen. "Der Einspeisevorrang ist ein zentraler Faktor für den bisherigen Erfolg beim Ausbau der Erneuerbaren. Ich erwarte, dass sich die Vertreter unseres Landes hierfür in Brüssel stark machen", sagte der Minister in Hannover...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | caspar


EX-LINK: cashkurs.com
EU-Europa sortiert sich neu - Merkel ist die leibhaftige Vergangenheit - Ein Erdbeben besonderer Art droht sich in Europa auszubreiten, Kollateralschaden inklusive. Die über die Souveränität des Wahlbürgers geifernden Alt-Staatsparteien müssen erleben, daß die eigene Unfähigkeit, die Probleme der Menschen zu begreifen und verfassungskonforme Lösungen anzubieten, diese Wahlbürger nicht von einer klaren Entscheidung abhält. Anders kann man in der abendlichen ARD-Sendung "Anne Will" die eindeutigen Feststellungen des österreichischen Innenministers Sobotka nicht werten. Was soll der Wähler von Regierungen halten, die zwar die Lage beschreiben, aber zu Lösungen nicht in der Lage sind? ..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Der Triggerknüppel: Literatur gefährdet eventuell Ihre Gesundheit! - An die Schreckensbilder auf Zigarettenpackungen, die vor den Folgen des Rauchens warnen, haben wir uns gewöhnt. In den USA wird nun auch der Tatsache Rechnung getragen, dass Literatur und Kunst seelische Erschütterung hervorrufen kann. Warnungen davor scheinen unausweichlich...[... zum anhören]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: thema | ARTE
Angela Merkel: Die Unerwartete - Wer ist Angela Merkel? Was treibt sie an? ARTE blickt auf die politische Karriere der Bundeskanzlerin zurück. Der Dokumentarfilm lehrt nicht nur, warum sie in der Flüchtlingskrise so und nicht anders agierte, sondern zeigt auch, warum die Deutschen und die Welt sie so schätzen, obgleich sie viele Wünsche offen ließ...[... 06.12.2016 | 20:15 Uhr | ARTE]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Verelendung per Gesetz ++ Ein Plan ist noch kein Konzept, Herr Dobrindt! ++ Zahl der homophoben Straftaten steigt 2016 deutlich ++ SPD-Linke macht gegen Nahles’ Rentenkonzept mobil ++ Mann ohne Themen ++ Körzell: "Pkw-Maut teurer Irrweg für Autofahrer" ++ Kampagne gegen Populismus ++ S21 - ein Dauersanierungsfall? ++ Großartiges Signal ++ German Angst des Tages: Der Cyber-Russe ++ "Dann hole ich Österreich eben später": Norbert Hofer wechselt in die deutsche Politik ++ Deutschland könnte CO2-Ausstoß drastisch senken ++ Solidarität mit Standing Rock ++ Interview mit Peter Schaar: Neues Datenschutzgesetz soll uferlose Datenauswertung ermöglichen ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Tür aufhalten ++
CHILLOUT: Honky Tonk Woman - The Rolling Stones ++

>05.12.2016 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN: GUS | Wilhelmshaven
CDU/WBV-Sozialfonds ist mehr Schein als Sein - Die Gruppe GrünUnabhängigSozial [GUS] wird dem Rat einen Änderungsantrag vorlegen, der die Fördersumme erhöht und die Förderkriterien reduziert. Der Ursprungsantrag würde die meisten Antragssteller ausschließen, indem die Kriterien zu hoch angesetzt werden. Gefördert werden sollen im Originalantrag nur die Initiativen und Vereine, die ausschließlich ehrenamtliche Helfer beschäftigen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE UMZU: BUND
UN-Biodiversitätskonferenz: Schutz der biologischen Vielfalt in alle Politikfelder integrieren, umweltschädliche Subventionen abbauen - Anlässlich der Weltbiodiversitätskonferenz im mexikanischen Cancún hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] die Staatengemeinschaft aufgefordert, den Schutz der biologischen Vielfalt in allen Politikfeldern konsequent zu berücksichtigen. Vorrang müsse auch der Abbau umweltschädlicher Subventionen haben. "Intensive Landwirtschaft, Fischerei und Forstwirtschaft sind neben Bergbau, Verkehr und Infrastruktur die größten Treiber des weltweiten Artensterbens und des Verlusts natürlicher Lebensräume", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Rüge für Vorstände Zu viel Luxus auf VW-Kosten - Mit dem Firmenjet in den Privaturlaub, logieren in Firmen-Villen zu Spottpreisen, Chauffeure für private Zwecke: Einem Medienbericht zufolge lebten VW-Vorstandsmitglieder lange Zeit auf großem Fuß - auf Kosten des Konzerns. Bis der damalige Aufsichtsratschef Piëch durchgriff...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Der Niedergang des Kapitalismus - Sarayaku: Der Name ist Symbol geworden für den Widerstand indigener Völker im Amazonas gegen die Erdölförderung. Für den Erhalt ihres Lebensraums zogen die Kitchwa Indianer 2010 bis vor den Interamerikanischen Menschenrechtsgerichtshof - mit Erfolg. Nun geht ihr Kampf weiter, denn Ecuador hat erneut Lizenzen für Erdölförderung in dem Gebiet vergeben...[... zum anhören]

Bild: GRUPPO635.com | teem


TV TIPP: ARD
Wir Sklavenhalter – Ausbeutung in Deutschland - "Sklaven und Zwangsarbeiter gibt es bei uns nicht", denken viele. Keine Frage: Die Zustände in asiatischen Textilfabriken, auf den Kakao- und Kaffeeplantagen oder in den Käfigen von Shrimp-Fischern im Pazifik sind auch hierzulande inzwischen bekannt. Aber Sklaverei direkt vor unserer Haustür? Gibt es das? Und wenn ja: Profitieren wir etwa alle davon?...[... 05.12.2016 | 23:30 Uhr | ARD]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt ++ Sächsischer Polizist half Rechtsextremen schon seit Jahren ++ Damaskus begnadigt Tausende Kämpfer ++ Van der Bellen ist Wahlsieger ++ Altmaier: USA & NATO Teil der deutschen „Staatsräson“ ++ Wagenknecht und Bartsch setzen sich durch ++ „Wahlmanipulation“ – Bundesregierung übt sich in Russophobie ++ McKinsey für Einrichtung von Abschiebungshaft- und Gewahrsamsanstalten ++ »Fluchtwege nach Europa verplombt«  ++ Demonstrationsfreiheit in Polen wird eingeschränkt ++ Herr Schulz mit Stern und Schulterband ++ Der "Maximo Lider" ist beigesetzt ++ Jetzt auch noch Warburg? ++ Auszählung in Pennsylvania: US-Grüne wollen Gericht anrufen ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Internetsicherheit ++
CHILLOUT: Have You Ever Loved A Woman - Eric Clapton ++

>03.12.2016 - S A M S T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE UMZU: Slow Food
Weltbodentag 2016: Wir verlieren den Boden unter unseren Füßen - Zum Weltbodentag 2016 am 5. Dezember fordert Slow Food Deutschland die Politik dazu auf, beim Thema Bodennutzung umzusteuern. Die nicht erneuerbare Ressource Boden ist unsere Lebensgrundlage, denn über 90 % aller Nahrungsmittel entstehen im, auf oder durch den Boden. Obwohl die Folgen des Klimawandels schon deutlich zu sehen sind, gibt es bislang keinen politischen Rahmen, der unsere Böden vor Degradation oder anderem Raubbau schützt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


RESOLUTIONEN | PETITIONEN:
Bund der Steuerzahler Deutschland e. V.
Nein zu einem XXL-Bundestag! - Liebe Steuerzahlerinnen und Steuerzahler, wir machen Ernst mit unserem Appell an die Politik. Deshalb haben wir eine Petition gestartet, um einen aufgeblähten Bundestag zu verhindern. Dieses Risiko ist uns einfach zu hoch: Nach der Wahl 2017 könnten 120 Abgeordnete mehr im Parlament sitzen. Für jeden einzelnen Bürger in Deutschland bedeutet das: mehr Kosten und mehr Bürokratie!...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: nachdenkseiten.de
Der Krieg gegen das Bargeld eskaliert - Der Krieg gegen das Bargeld ist hervorragend international koordiniert. Weniger als eine Woche nachdem die indische Regierung über Nacht die Nutzung von 80 Prozent des Bargelds verbot, erklärte die US-Großbank Citigroup, sie werde künftig in ihren Filialen in Australien Ein- und Auszahlungen von Bargeld nicht mehr akzeptieren. „Diese Umstellung auf bargeldlose Filialen unterstreicht unser Engagement für den digitalen Zahlungsverkehr“, kommentierte Janine Copelin, Chefin für Retailbanking der Citigroup. Nur einen Tag später veröffentlichte die Schweizer Großbank UBS eine Analyse, in der sie die australische Regierung auffordert, es Indien nachzutun und die größeren Geldscheine aus dem Verkehr zu ziehen. Was erleben wir hier?..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Ecuador: Indigene Völker kämpfen gegen Erdölförderung - Sarayaku: Der Name ist Symbol geworden für den Widerstand indigener Völker im Amazonas gegen die Erdölförderung. Für den Erhalt ihres Lebensraums zogen die Kitchwa Indianer 2010 bis vor den Interamerikanischen Menschenrechtsgerichtshof - mit Erfolg. Nun geht ihr Kampf weiter, denn Ecuador hat erneut Lizenzen für Erdölförderung in dem Gebiet vergeben...[... zum anhören]

Bild: screen.planet e. | ZDF


TV TIPP: planet e. | ZDF
Die Kürbis-Flatrate - Milch zu billig, Äcker zu giftig, Betriebe zu unwirtschaftlich: Die konventionelle Landwirtschaft steckt tief in der Krise. Gesucht: neue Konzepte für Deutschlands Bauern. Immer größere Agrarkonzerne, immer mehr Pestizide auf den Äckern. Immer niedrigere Preise wie bei der Milch: Immer mehr Höfe müssen aufgeben im Kampf um immer größere Mengen und stetig fallende Preise. Eine Lösung aus Brüssel: Nicht in Sicht...[... 04.12.2016 | 16:30 Uhr | ZDF]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

... und deswegen kandidiere ich als Bundeskanzler ++ Obskure Auszeichnung ++ Krisen-Vorbereitung: Regierung will im Notfall Bauernhöfe beschlagnahmen ++ Syrien: Von US-Kampfjets F-22 schält sich die Unsichtbarkeit ++ WikiLeaks-Veröffentlichung: NSA-Ausschuss sieht Arbeit in Gefahr ++ „War on Cash“: Millionen Inder protestieren gegen Regierungspläne ++ Deutsche Pkw-Maut: Niederlande wollen klagen ++ Arbeitgeberpräsident: Deutschland brauche 3 Millionen Zuwanderer mehr ++ Greifen se durch, fühlen se ma ++ Finnland: Aus für Kohlekraftwerke 2030 ++ Narrative Legenden ++ Eine brisante Antwort der Bundesregierung zur wichtigen Rolle Ramsteins im US-Drohnenkrieg ++ Bauernopfer für CETA ++ Griechenland droht ein neues Memorandum ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Tutanchamun ++
CHILLOUT: The Korgis - Everybody's Got To Learn Sometime ++

>02.12.2016 - F R E I T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN:
Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Artenvielfalt, Bäche, Flüsse, Auen und Grundwasser besser schützen - Am Dienstag hat die niedersächsische Landesregierung die Entwürfe einer Natur­schutzrechts- und einer Wasserrechtsnovelle zur Verbandsbeteiligung freigegeben. Mit den Gesetzesneuregelungen sollen die so genannten Systemdienstleistungen der Natur ge­schützt und für nachfolgende Generationen bewahrt werden. Saubere Luft, klares Wasser und fruchtbare Böden seien für die Menschen von unschätzbarem Wert, sagte Umweltminis­ter Stefan Wenzel: „Die blau-grüne Infrastruktur der Natur bildet die Grundlage allen mensch­lichen, tierischen und pflanzlichen Lebens."...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN: Friesland-Kliniken
Caritas-Sozialstation Varel–Wilhelmshaven richtet Tagespflege ein - Eine neue Tagespflegeeinrichtung für ältere sowie pflegebedürftige Menschen wurde jetzt am Standort der Caritas-Sozialstation an der Osterstraße in Varel eingeweiht. Pfarrer Manfred Janßen, von der katholischen Pfarrgemeinde St. Bonifatius Varel, segnete die Räume der neuen Einrichtung. Träger der Caritas-Sozialstation Varel-Wilhelmshaven ist die katholische Stiftung St. Johannes-Stift, Varel...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Deal mit dänischem Unternehmen Maersk: Dr. Oetker verkauft seine Reederei - Wer Oetker hört, denkt an Pudding, Pizza und Backmischungen. Doch zu dem Konzern gehörte bisher auch eine Reederei Hamburg Süd. Sie wird jetzt an das dänische Unternehmen Maersk verkauft - auch wenn sie viel Umsatz gemacht hat...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
EU-Verteidigungsfonds: Profitieren wird vor allem die Europäische Rüstungsindustrie - 500 Millionen Euro sollen jedes Jahr aus dem EU-Haushalt in den Fonds für die Rüstungsforschung fließen. Das Geld werde an anderer Stelle gekürzt, meint Thomas Otto. Denn die Mitgliedsstaaten versuchten stets, das Staatssäckel zuzuhalten. Und die Aufgaben, die aus dem EU-Haushalt finanziert werden sollen, würden immer mehr...[... zum anhören]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Russland in Bedrängnis: Selbstverschuldete Isolation - Russlands Wirtschaft steckt fest. Die Sanktionen des Westens und der niedrige Ölpreis halten die Wirtschaft in der Krise. Internationale Investoren, mithin Geld und Ideen, bleiben fern. In seiner alljährlichen Rede zur Lage der Nation im prunkvollen Georgssaal des Kreml skizzierte Präsident Wladimir Putin das Bild einer starken Nation - und ließ keinen Zweifel daran, wem das Volk dies zu verdanken habe: Außenpolitik, Innenpolitik, alles im Griff. Aufhorchen ließ immerhin das Eingeständnis, es mangele an Investitionen...[... 02.12.2016 | 21:00 Uhr | 3sat]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Protest in Kanada: Trudeaus umstrittene Pipeline-Entscheidung ++ Jim Cramer: „Trump setzt um, was er versprochen hat“ ++ Bestätigung der USA: Drohnenkrieg von Deutschland aus ++ Argentinien: Mauricio Macri oder „die Armuts-Fabrik“ ++ VW-Affäre: Merkel soll vor Untersuchungsausschuss aussagen ++ Nicht Trump, die Wall-Street regiert die USA ++ Junge Union: Deutschpflicht bei Demonstrationen ++ NO! Zur italienischen Verfassungsreform und zum Lobbyjournalismus meiner deutschen Kollegen. ++ Neuer Geheimdienstskandal: Qualifizierter Mitarbeiter schlich sich bei Verfassungsschutz ein ++ Griechenland: Flüchtlinge schutzlos dem Wetter ausgesetzt ++ Im Untergrund und unter uns: Der Porno-Islamist ++ Pentagon bestätigt Einsatz von Uran-Munition in Syrien ++ Waffendeals? Nur mit Merkel! ++ Postfuck you! ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Bis zur Siegerehrung ++
CHILLOUT: Holding Back The Years - Simply Red ++

>01.12.2016 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: rationalgalerie | Uli Gellermann
Der Cyber-Russe ist unterwegs - Wen haben wir denn da? Bruno Kahl. Den verlängerten Arm der dunklen Macht im Herzen der CDU, Schäubles Hausdiener seit 1996, seit er dem damaligen CDU-Fraktionsvorsitzenden "in verschiedenen Funktionen" zuarbeitete. Um ihm dann beim Bundesministerium des Inneren die Pantoffeln zu reichen und schließlich seinem Herrn und Meister in das Finanzministerium zu folgen. Nun ist er Chef des Bundesnachrichtendienstes...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Sozialfonds – aber nicht für Arbeitslosenhilfe und Selbsthilfekontaktstelle? - Es hört sich alles so gut an: Da soll auf Initiative von CDU/WBV ein Topf für Soziales mit 30.000 €, nach Willen der SPD sogar mit 50.000 € eingerichtet werden – und nun kommen wieder die Meckerer [BASU u.a.] daher, und versuchen alles schlecht zu machen. Könnte man denken ...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Bürgerschaft: Schlagabtausch über Hafenpolitik - n der Hamburgischen Bürgerschaft hat es am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde einen Schlagabtausch über die Hafenpolitik gegeben. Michael Kruse von der FDP zeichnete ein düsteres Bild: "Das Jahr 2016 war ein verlorenes Jahr für den Hamburger Hafen. Und (Bürgermeister) Olaf Scholz und seine Chaostruppe tragen dafür die Verantwortung.“...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Silicon Valley: Obdachlose suchen Zuflucht in der Nachtbuslinie 22 - Erfolgreiche Internetfirmen, gut bezahlte Mitarbeiter, Wohlstand: Dafür steht das Silicon Valley. Doch es gibt eine andere Seite in dem Tal südöstlich von San Francisco: Menschen fahren nachts Bus, damit sie ein Dach über dem Kopf haben und schlafen können...[... zum anhören]

Bild: screen.panorama | ARD


TV TIPP: panorama | ARD
"Dreckige Christenverräter" - Gewalt gegen Pfarrer und Bischöfe +++ Blutige Grenze - wie die EU Ungarns Umgang mit Flüchtlingen duldet +++ Imperiales Gehabe - der lange Arm der US-Gesetze...[... 01.12.2016 | 21:45 Uhr | ARD]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Der Mordanschlag auf Polizisten in Heilbronn 2007 ++ Junge Union will härtere Abschiebepraxis ++ Dumpfbacken-Presse: Trump ist das Idol der Linken! ++ Projekt „ANISKI“: Wie der BND mit 150 Millionen Euro Messenger wie WhatsApp entschlüsseln will (Update) ++ Neues vom Rechtsstaat ++ Dauereinsatz im Homeoffice ++ Hacker kopieren Nutzer-Daten von Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de ++ Die „Fake News“-Hysterie und der neue „vormundschaftliche Staat“ ++ Ab 5. Dezember könnte die Eurozone endgültig zur Romanischen Schuldenunion verkommen ++ Kommentar Fillons Wirtschaftspläne: Jedes Sparprogramm wird scheitern ++ Nach Erklärung zu Assad-Sturz: „Erdogan hat sich verplappert“ ++ Europas Fahnenträger ++ Sind implantierte Mikrochips bald Alltag? ++ Merkels neue Sympathisanten ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Nachdampfen ++
CHILLOUT: John Mayer - I Don't Need No Doctor (Live in LA) [High Def!] ++

>30.11.2016 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN: Statistisches Bundesamt
8,0 Millionen Empfängerinnen und Empfänger von sozialer Mindestsicherung am Jahresende 2015 - Zum Jahresende 2015 erhielten in Deutschland knapp 8,0 Millionen Menschen und damit 9,7 % der Bevölkerung soziale Mindestsicherungsleistungen. Wie das Statistische Bundesamt [Destatis] weiter mitteilt, stiegen wie in den beiden Vorjahren sowohl die Anzahl der Empfängerinnen und Empfänger als auch deren Anteil an der Gesamtbevölkerung gegenüber dem Vorjahr...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
BASU wählt Vorstand - Nach einem politischen Resumee des letzten Jahres beschäftigten sich die zur Versammlung erschienenen Mitglieder mit den Zukunftaussichten für Wilhelmshaven und für die BASU. So will man sich in Zukunft nicht nur auf die Ratsarbeit konzentrieren...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: attac-netzwerk.de
50 kanadische und europäische Organisationen fordern CETA-Stopp - Mehr als 450 zivilgesellschaftliche Organisationen und Gruppen aus Kanada und Europa haben die Gesetzgeber aufgefordert, gegen das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA stimmen. In einem offenen Brief, den sie am heutigen Montag unter anderem an die Mitglieder des Europäischen und des Kanadischen Parlaments gesandt haben, warnen die Unterzeichner_innen vor den negativen Auswirkungen von CETA...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Volksabstimmungen: "Tyrannei der gebildeten Minderheit" - Viele Menschen fühlen sich von der Politik nicht mehr repräsentiert. Sie wünschen sich mehr direkte Demokratie - in Form von Referenden. Der Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel hält das für eine wichtige Alternative zu Wahlen. Gleichzeitig sieht er aber auch Probleme: Nämlich dann, wenn bei geringer Wahlbeteiligung eine kleine Gruppe über die ganze Bevölkerung entscheide...[... zum anhören]

Bild: screen.ZDF


TV TIPP: dokumentatio | ZDF
Auslaufmodell Mensch: Wann übernehmen die Maschinen? - Maschinen, schlauer und schneller als der Mensch, das klingt nach Science-Fiction. Doch brillante Forscher auf der ganzen Welt arbeiten daran, dass dieses Szenario Realität wird. Eine Gefahr? Wissenschaftler arbeiten mit Hochdruck an einer Künstlichen Intelligenz, die diesen Namen auch verdient. Und machen dabei, unterstützt mit Milliardensummen großer High-Tech-Konzerne und dem Militär, rasant Fortschritte. Sollte der Durchbruch gelingen – und dafür gibt es zahlreiche Indizien – wird sich unser Leben radikal verändern. Die Frage ist nur, zum Guten oder zum Schlechten?...[... 30.11.2016 | 23:15 Uhr | ZDF]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

„Kunduz wird als schwarzer Fleck von NATO-Kriegsverbrechen in die Geschichte eingehen“ ++ Italien: Die letzte Kugel im Hoffnungslauf ++ Wahlkämpferin der Rechtspartei ++ Gewerkschaften und die Linke führen Massenproteste in Süd-Korea an ++ Ein Begriff geht um in Deutschland: Postfaktisch ++ Polen: Jetzt sind die NGOs dran ++ Internet: BND-Chef warnt vor Störaktionen aus Russland ++ „Niemandsland des sozialen Lebens“ ++ Bundeswehr-Kommandeur in Afghanistan will langfristiges Engagement ++ Energiewende: CDU erwägt Stopp der Ökostromförderung ++ „Trojanisches Pferd“ Gabriel? Experte Rahr: Transatlantische Kreise ziehen Schulz vor ++ Projekt Jing-Jin-Ji: China investiert 34 Milliarden Euro in Bahnausbau für neue Megastadt ++ Die Washington-Post-Liste: Der Krieg des Westens gegen die Wahrheit ++ 60 Jahre Bundesnachrichtendienst: Merkel würdigt BND als unverzichtbar ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Runterspülen ++
CHILLOUT: Davy Knowles - Outside Woman Blues ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben