Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: The Ocean Cleanup
   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>13.11.2019 - M I T T W O C H
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Milliardenschweres Finanzpaket für das UKSH +++ MECKLENBURG-VORPOMMERN: MV bekommt Anschluss an "Neue Seidenstraße" +++ HAMBURG: Hamburg bekommt neuen Stadtteil auf dem Grasbrook +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Kohleausstiegsgesetz gefährdet Klimaziele - Aus Sicht des NABU gefährdet der vorliegende aktuelle Referentenentwurf zum Kohleausstiegsgesetz die Klimaziele der Bundesregierung und bremst die naturverträgliche Energiewende. Das Bundeswirtschaftsministerium muss die Kompromisse der Kohlekommission umsetzen und hat dazu einen Referentenentwurf erarbeitet, der jetzt zwischen den Ministerien abgestimmt wird...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | a. tönjes


PRESSE | UMZU: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Hochwasserrisiko minimieren - wie geht das? - Wo besteht an Wasserläufen ein erhöhtes Hochwasserrisiko? Neben technischen Schutzmaßnahmen spielt das frühzeitige Erkennen von Gefahrenpotenzialen im Hochwasserschutz eine zentrale Rolle. Im Zuge der Umsetzung einer europaweit einheitlichen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie wurden in Niedersachsen 42 Gewässer mit potenziell signifikantem Risiko identifiziert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Betriebsrats-Boni: Anklage gegen vier VW-Manager - Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Anklage gegen vier Manager von Volkswagen erhoben. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Der Vorwurf: Untreue beziehungsweise Untreue im besonders schweren Fall. Zwei Ex-Vorstandsmitglieder sowie ein ehemaliger und ein aktuell leitender Manager von VW stehen im Verdacht, Betriebsräten zu hohe Gehälter und Boni genehmigt zu haben. Dadurch sei dem Konzern ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Gegen VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh werde gesondert ermittelt, und zwar wegen des Verdachts der Beihilfe zur Untreue...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Mehr Wohnungslose in Deutschland: Forderung nach Frühwarnsystem - Die Zahl der Wohnungslosen in Deutschland ist erneut gestiegen – die Daten dazu seien jedoch nur geschätzt, sagt Werena Rosenke von der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe im Dlf. Sie fordert neben ausreichend bezahlbarem Wohnraum auch ein Frühwarnsystem, das zeigt, wenn ein Mietverhältnis gefährdet ist...[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Fliegen am Limit: Der Preis des Wachstums - Überfüllte Flughäfen, Verspätungen, Flugausfälle. Das Chaos im Jahr 2018 wirkt nach. Und dann auch noch die Klimadiskussion. Reisen mit dem Flugzeug hat mittlerweile auch ein Imageproblem. Die Flugbranche fliegt am Limit. Der Ablauf der Sicherheitskontrollen, Personalmangel bei Boden- und Gepäckabfertigung und bei den Fluglotsen führen immer wieder zu Verspätungen. Zu viele Flüge – mit zu vielen Passagieren. Die Strukturen ächzen unter der Belastung...[... 13.11.2019 | 22:45 Uhr | ZDF]

USA dulden keinen Rivalen ++ Bolivien in den Medien: Der Putsch, der kein Putsch sein darf ++ Widerstand in Oberwesel ++ Pedro hat sich verzockt ++ Sozial schwach ++ Gründer der syrischen Weißhelme tot in Istanbul aufgefunden ++ Die Causa Assange führt den Rechtsstaat ad absurdum ++ Die 70-Prozent-Menschenwürde ++ Der Katholischste von allen ++ Brasilien – Lula ist frei, aber nach Kampfansage an Bolsonaro-Regime zum “Abschuss” freigegeben ++ Sahra Wagenknecht tritt zurück - Sie hinterlässt Spuren wie nur wenige sonst ++ Solidarität mit Bolivien! ++ EuGH verlangt Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler ++ Götzenverehrer des Tages: Reagan-Fans ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Zoobesuch ++ CHILLOUT: GrenzeReinhardMey ++

>12.11.2019 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Germanwatch
Report zu Klimaschutz in G20-Staaten »Deutschland schneidet vor allem bei Verkehr und Gebäuden schlecht ab« - ein einziger der G20-Staaten befindet sich derzeit auf einem Kurs, der es ermöglicht, den globalen Temperaturanstieg - wie vom Pariser Klimaabkommen angestrebt - auf 1,5 Grad zu begrenzen. Zusammengerechnet wachsen die Emissionen der 20 größten Volkswirtschaften der Welt weiterhin. Immerhin rund die Hälfte dieser Staaten ist aber auf gutem Weg, die selbst gesetzten nationalen Klimaziele zu erreichen oder gar zu überbieten. Sie wären somit in der Lage, ihre bislang für das Pariser Klimaabkommen gemachten und ausnahmslos zu schwachen Zusagen im kommenden Jahr zu erhöhen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
NABU fordert strengere Klimaschutzvorgaben für Schifffahrt - Anlässlich des Arbeitsgruppentreffens der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) zum Klimaschutz in London fordert der NABU die Regierungsvertreter auf, sich für strenge Klimaschutzvorgaben für die Schifffahrt einzusetzen. Bereits heute entsprechen die Emissionen der Seeschifffahrt rund drei Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes. Damit ist der Sektor für mehr schädliche CO2-Emissionen verantwortlich als Deutschland...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Enercon: Job-Abbau für Aurich eine "Katastrophe" - Nach der Ankündigung eines massiven Stellenabbaus beim Windkraft-Anlagenbauer Enercon wollen das Unternehmen, Politik und Gewerkschaften gemeinsam nach Auswegen aus der Krise suchen. Große finanzielle Probleme für seine Stadt befürchtet der Auricher Bürgermeister Horst Feddermann (parteilos). Der Stellenabbau sei "für Aurich eine Katastrophe", sagte Feddermann am Montag NDR 1 Niedersachsen. Die Wirtschaftsentwicklung der Stadt beruhe "zum großen Teil" auf Enercon. Allein an dem Standort in Ostfriesland sollen insgesamt 1.500 Jobs gestrichen werden, noch einmal so viele sollen es in Magdeburg sein…[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Kompromiss zur GrundrenteButterwegge: „Altersarmut lässt sich so nicht bekämpfen“ - Der Kölner Soziologe und Armutsforscher Christoph Butterwegge hat den Kompromiss zur Grundrente als reine Symbolpolitik und „Trippelschrittchen“ kritisiert. Damit könnten Menschen, die jahrzehntelang gearbeitet hätten, im Alter kein Leben in Würde führen, sagte Butterwegge im Dlf...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: thema | ARTE
S.O.S. Amazonas: Apokalypse im Regenwald - Flammen haben diesen Sommer in verheerendem Ausmaß die Amazonas-Regenwälder Brasiliens heimgesucht. Wenn die grüne Lunge der Welt brennt, schrecken Experten und internationale Politiker auf. Denn der Schutz des weltweit einzigartigen Ökosystems ist von existenzieller Bedeutung. Die Dokumentation untersucht die aktuelle ökologische und humanitäre Katastrophe...[... 12.11.2019 | 20:15 Uhr | ARTE]

Ein Deal mit Untergewicht ++ Der Lynchmord an einem charismatischen Sonderling ++ Die Rente ist sicher ++ Zeuge kritisiert „getürkte Vergabe im Millionenwert“ ++ Zahl der Wohnungslosen in Deutschland steigt ++ Schüsse auf Seenotretter: EU unterstützt konkurrierende Milizen in Libyen ++ Lob für Handke ++ "Automatisierte umfassende Einkommensprüfung" statt "Bedürftigkeitsprüfung" ++ Schwarze Weste für die dreckigen Zwanzig ++ Moderne Massentierhaltung und kapitalistische Lebensmittelproduktion ++ Klima-Note Vier für die Bundesregierung ++ Iran: Gigantischer Ölfund, aber begrenzte Absatzmöglichkeiten ++ “Kälber billiger als Kanarienvögel” ++ Kein Plan ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Merkelmedaille ++ CHILLOUT: Eric Clapton[70] 12. Layla ++

>11.11.2019 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
BUND-Resolution »Insekten schützen – Agrarwende vollziehen – Landwirten helfen« - Angesichts des dramatischen Insektensterbens fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] in einer mit überwältigender Mehrheit angenommenen Resolution die Politik auf endlich zu handeln. Bundesregierung und Bundestag müssen die im Aktionsprogramm Insektenschutz angekündigten Maßnahmen noch in dieser Legislaturperiode umsetzen. "Keine Symbolpolitik mehr", so die Delegierten aus dem gesamten Bundesgebiet...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
»Klimaschutz bietet große Chancen« - Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat im Bundesrat am Freitag den Bund aufgefordert, mit Blick auf den Klimawandel mehr die Chancen in den Vordergrund zu stellen und aktiver zu gestalten. "Wir steuern global sehenden Auges auf eine existenzielle Krise zu. Auf eine Herausforderung, die leider ohne konsequente Maßnahmen und disruptive Veränderungen nicht mehr zu bewältigen sein wird!...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | p. freudenberg


EX-LINK: nachdenkseiten.de
Keine Klagen! Bei Großprojekten ist der Rechtsweg demnächst ausgeschlossen. - Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, mit dem die Verfahren bei großen Infrastrukturvorhaben verkürzt werden sollen. Unausgesprochenes Ziel ist die Verhinderung von Klagen durch Verbände und Einzelpersonen vor den Verwaltungsgerichten. Lediglich der Gang nach Karlsruhe soll noch gestattet sein, was allerdings nur ein schlechter Ersatz wäre. Seinen Vorstoß begründet der Verkehrsminister mit klimapolitischen Dringlichkeiten. Das braucht man ihm nicht abzunehmen, so wenig wie sein Gerede, Bürgerbeteiligung sei weiterhin garantiert. Sicher ist nicht einmal, ob sein Vorstoß juristisch sauber ist...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
E-Mobilität im Kanzleramt: Gewinner des Autogipfels ist die Autoindustrie - Nach jahrzehntelanger Verweigerung von Innovation und systematischem Betrug, zahlt der Steuerzahler nun höhere Prämien für E-Autos und öffentliche Ladesäulen, kommentiert Ulrike Winkelmann. Dabei führe am Ausbau des ÖPNV und Fahrradverkehrs kein Weg vorbei...[... mehr]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV TIPP: die story im ersten | ARD
Ungenügend! - Der Lehrermangel wird in den nächsten Jahren dramatisch ansteigen. 2025 fehlen mindestens 26.000 Grundschullehrer. Ausgerechnet die Jüngsten leiden massiv unter dem Personalmangel, wenn es um die ersten Schritte in die Welt des Wissens geht...[... 11.11.2019 | 22:45 Uhr | ARD]

Lula ist frei! ++ UNO berät über Eindämmung des Sanktions-Terrors ++ Kriegsfeiern ++ Wenn es noch einen Beleg für die Rechtsverschiebung des politischen Diskurses braucht, dann ist dies das Schweigen zu AKKs „Hunnenrede“ ++ zu Protokoll geben ++ AfD-Fraktion provoziert Abbruch der Bundestagssitzung ++ Plug-in-Hybride: Klimapolitische Mogelpackun ++ Neuer deutscher Imperialismus ++ The Germans to the front ++ Trump dankt ab ++ S 21: Volles Rohr ++ Pentagon: Die Einnahmen aus den syrischen Ölfeldern sollen die Kurden erhalten ++ Tote durch Zyklon "Bulbul" ++ Die Mauer muss weg! ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Fummelei ++ CHILLOUT: Chet Faker - Love & Feeling Live Sessions ++

>08.11.2019 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | p. freudenberg


PRESSE | MITTEILUNGEN: Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Nord-Länder bringen gemeinsame Wasserstoffstrategie auf den Weg - Bei ihrem Herbsttreffen in Lübeck am 7. November verabschiedeten die für Wirtschaft und Verkehr zuständigen Minister, Senatoren und Senatorinnen eine gemeinsame "Norddeutsche Wasserstoffstrategie". Zugleich forderten die Ressortchefs die Bundesregierung auf, ihren Vorstoß zu unterstützen und in die vom Bund für Ende des Jahres angekündigte nationale Wasserstoffstrategie einfließen zu lassen. "Mit unserer Strategie zeigen wir einen Weg auf, wie die Wasserstoffpotenziale insbesondere im Bereich der Industrie und der Mobilität gehoben werden können...[... mehr]

Bild: screen foodwatch


PRESSE | UMZU: foodwatch
Nach Nominierung für Werbelüge des Jahres »Schwartau kündigt Verkaufsstopp von Corny-Protein-Riegel an« - Nach der Nominierung für den Negativpreis "Goldener Windbeutel" hat Hersteller Schwartau angekündigt, sein Produkt Corny Protein Lower Carb vom Markt zu nehmen. Der Riegel ist für die Wahl zur Werbelüge des Jahres nominiert, da er trotz des hohen Zuckergehalts wie ein sportlich-gesundes Fitness-Produkt beworben wird...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: zeit.de
Klimawandel: Tausende Wissenschaftler warnen vor Klima-Notfall - Mehr als 11.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 153 Ländern fordern mehr Klimaschutz. In einer gemeinsamen Erklärung im Fachjournal BioScience (Ripple et al., 2019) konstatieren sie, ohne grundlegendes Umsteuern sei "unsägliches menschliches Leid" nicht mehr zu verhindern. "Aus den vorliegenden Daten wird klar, dass ein Klima-Notfall auf uns zukommt." Fast drei Viertel der 184 Zusagen zum Einsparen von Treibhausgasen, die Länder im Rahmen des Pariser Abkommens eingereicht haben, sind dem zugehörigen Bericht zufolge nicht ehrgeizig genug...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Alternative Kraftstoffe: Wie die Schifffahrt sauberer werden kann - Auf dem Seeweg werden rund 90 Prozent des weltweiten Warenverkehrs abgewickelt. Immer wieder steht die Schifffahrt in der Kritik, weil die Motoren der Frachter mit Schweröl betrieben werden – einem billigen, aber hochgiftigen Abfallprodukt aus Raffinerien, das viel CO2 produziert. Was sind Alternativen?...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Die Rübermacher - Jahrzehntelang sind Menschen vom Osten Deutschlands in den Westen gezogen um dort ihr Glück zu machen. Mittlerweile geht der Trend in die andere Richtung. Der Osten hat auf viele eine große Anziehungskraft. Auch wegen der stabilen Wirtschaftslage dort...[... 08.11.2019 | 21:00 Uhr | 3sat]

Die Machtelite ++ Hartz-IV-Urteil: Angriffe auf das Existenzminimum sind in Ordnung ++ Georg Elser und der gescheiterte Tyrannenmord ++ Frankreichs Präsident Macron bescheinigt Nato den "Hirntod" ++ Faschistisches Erbe ++ Alles im Lack ++ Arktis weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffen ++ Stau auf den Weltmeeren ++ Nord-Umweltminister fordern Landstrompflicht ++ Experten ohne Ende ++ EU-Initiative verhindert:  Berlin blockt Steuertransparenz-Gesetz ++ Fallbeil, leicht entschärft ++ Tod in der Wüste: „Die Dunkelziffer ist ungeheuerlich“ ++ Boeing soll teilweise defekte Sauerstoff-Notversorgung in „787 Dreamliner“ eingebaut haben ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Schnell mal los ++ CHILLOUT: Prince - Baby, I Love You (Live in London, 1998) ft. Chaka Khan ++

>07.11.2019 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | a. tönjes


PRESSE | UMZU: BUND
BUND zur Halbzeitbilanz »Ohne Vision und Anspruch: Umweltpolitisches Versagen der Bundesregierung« - In der Klimapolitik kann sich die Große Koalition ein Klimaschutzgesetz ohne die dringend notwendigen Zähne, einen komplizierten und wirkungslosen CO2-Preis und eine verpasste Verkehrswende auf die Fahne schreiben. Damit wird Deutschland nicht nur die selbstgesetzten und zu niedrigen Klimaschutzziele 2030, sondern auch das 1,5-Grad-Ziel aus dem Pariser Abkommen verfehlen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V.
2. Parlamentarischer Abend der Jade - Wirtschaftsregion am 26.11.2019 in Berlin - Nach einem erfolgreichen Aufschlag im vergangenen Jahr, an dem über 120 Gäste teilgenommen haben, stand es für die ausrichtenden Institutionen der Jade Wirtschaftsregion fest, das Format auch in diesem Jahr zu wiederholen. Unter der Schirmherrschaft des CDU Bundestagsabgeordneten Stephan Albani organisiert der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade abermals für die vier Kommunen sowie die beteiligten Organisationen der Wirtschaft den Abend...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Niedersachsen trocknet in Zukunft weiter aus - Wassermangel in Niedersachsen war in der Vergangenheit immer eher ein Fremdwort. Der sich mit den vergangenen beiden Sommern abzeichnende Klimawandel scheint aber solche quasi in Stein gemeißelte Fakten zu pulverisieren. Im Vorfeld der am Sonntag in Hannover beginnenden Agrarmesse Agritechnica hat das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) Daten zur klimatischen Wasserbilanz in Niedersachsen veröffentlicht. Die klimatische Wasserbilanz ergibt sich aus den gefallenen Niederschlägen und der potenziellen Wasserverdunstung...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Erdbebengefahr durch Fracking: Warum Großbritannien alle Bohrungen stoppt - Ökologisch, billig, effektiv: Noch 2012 war Boris Johnson glühender Fracking-Anhänger. Doch am vergangenen Samstag stoppte der britische Premierminister vorläufig die Arbeiten am einzigen aktiven Fracking-Standort – denn die ausgelösten Erdbeben könnten zu stark werden...[... mehr]

Bild: screen.monitor | ARD


TV TIPP: monitor | ARD
Intensivmedizin am Lebensende: Zu Tode therapiert? +++ Plug-In-Hybride: Klimapolitische Mogelpackung +++ Waffengewalt gegen Seenotretter: Rechtsfreier Raum Mittelmeer +++ Keine weiteren Ermittlungen: Der Fall Oury Jalloh am Ende?...[... 07.11.2019 | 21:45 Uhr | ARD]

Hartz IV verfassungswidrig ++ Die lange Liste westlicher Kriegsverbrechen in Afghanistan ++ Tulsi Gabbard stellt Gesetz zum Abzug von Truppen aus Syrien vor ++ SUVs treiben Geschäfte von BMW an ++ 15 Jahre Verfassungsbruch ++ Grüner Kolonialismus ++ Elektrisch in den Stau ++ Öl wird noch lange verfeuert ++ Glücksbringer des Tages: Deutsche Post ++ Zwei Drittel aller nationalen Klimaschutzpläne sind ungenügend ++ CDU liebäugelt mit Höcke-Partei ++ Politikerin, die half, Hartz-IV-Sanktionen durchzusetzen, bezeichnet deren Abschaffung als ein Gebot des Respekts und der Menschenwürde ++ Deutsche Wohnen muss 14,5 Millionen Euro Strafe bezahlen ++ Spindoktoren am Werk ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Sterilisator ++ CHILLOUT: Bruce Springsteen - Purple rain - Prince tribute - Brooklyn 25.4.2016 ++

>06.11.2019 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: IPPNW
Digitale-Versorgung-Gesetz »Verstoß gegen das Völkerrecht« - "Das am Donnerstag, dem 7. November 2019 im Bundestag in abschließender Lesung zur Verabschiedung anstehende Digitale-Versorgung-Gesetz des Bundesgesundheitsministers verstößt sowohl gegen den völkerrechtlich verbindlichen "Nürnberger Kodex" als auch gegen das 1983 vom Bundesverfassungsgericht formulierte Recht auf informationelle Selbstbestimmung", betont Prof. Dr. Hannes Wandt, langjähriger Arzt und Forscher in der Klinik für Onkologie des Klinikums Nürnberg und Mitveranstalter der jüngst abgehaltenen IPPNW-Tagung Medizin und Gewissen. "Es muss daher in der vorliegenden Fassung zurückgezogen werden," ergänzt Wandt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Pariser Klimaabkommen »Emissionen aus nur 15 Jahren können 20 cm Meeresspiegelanstieg erzeugen« - Allein die bislang vorliegenden Klimaschutzpläne der Länder bis 2030 könnten den Meeresspiegel bis 2300 um 20 Zentimeter ansteigen lassen, wenn die Regierungen Ihre Selbstverpflichtungen nicht noch einmal deutlich nachbessern. Das zeigt eine neue Studie, die jetzt in den Proceedings of the National Academy of Sciences [PNAS] veröffentlicht wurde...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: freitag.de
Ein existenzieller Erfolg - Hartz-IV-Sanktionen Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist eine gute Nachricht für alle, die ALG II beziehen. Einen menschenwürdigen Sozialstaat garantiert es aber noch nicht ... Wenn die Justiz die Bevölkerung vor der Politik schützen muss, dann ist etwas faul im Sozialstaate Deutschland. Noch vor wenigen Tagen hatte der SPD-Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Sanktionen bei Hartz IV in ihrer bestehenden Form verteidigt: „Zur Menschenwürde gehört auch, dass Menschen sich anstrengen. Sonst wäre das ein bedingungsloses Grundeinkommen.“ Wenn Betroffene die Regeln der Jobcenter nicht einhalten, konnten die Sachbearbeiter bislang die Leistungen für ALG-II-Bezieher zunächst um 30 Prozent, in einem zweiten Schritt um 60 Prozent und als ultimative Machtdemonstration sogar bis auf Null kürzen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Lehrer auf der Polarstern-Expedition: „Meterdickes Eis gibt es eigentlich gar nicht mehr“ - Nach seiner Expedition möchte der Physiklehrer Falk Ebert seinen Schülern die Fakten zur Klimaveränderung in der Arktis vermitteln. Dazu gehöre, die Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Klimaphysik zu verdeutlichen, sagte er im Dlf. Wichtig sei auch, die Lehrpläne entsprechend anzupassen...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: ARTE
Der Fall Doktor Schiwago: Ich lade Sie zu meiner Hinrichtung ein - „Doktor Schiwago“, der einzige Roman Boris Pasternaks, brachte dem russischen Schriftsteller 1958 den Literatur-Nobelpreis ein und verschaffte ihm, spätestens seit der erfolgreichen Verfilmung mit Omar Sharif in der Titelrolle, weltweite Anerkennung. Zugleich löste das Werk einen internationalen politischen Skandal aus. Mit 65 Jahren beschloss Pasternak, den sowjetischen Behörden die Stirn zu bieten und seinen in der Heimat als „antisowjetisch“ abgelehnten Roman im westlichen Ausland zu veröffentlichen...[... 06.11.2019 | 22:10 Uhr | ARTE]

Niedersachsen trocknet in Zukunft weiter aus ++ Wasserstoff soll "Schlüsselrohstoff" werden ++ Auto-Gipfel: 50.000 Ladesäulen, höhere Kaufprämien ++ 4. November 1989: Die gescheiterte Revolution ++ „Nicht um den heißen Brei herumreden“: Jan Böhmermann arbeitet sich an der SPD ab ++ Im Cyberkrieg ++ Union will Unternehmen stärker entlasten ++ „Bedrohte Meinungsfreiheit“ – Wenn rechte Märchen in die Mitte sickern ++ Scheuer will Klagerecht beschneiden ++ Jupp Heynckes spurlos verschwunden ++ Der Kronprinz und seine Macht ++ Die Altersarmut bleibt ++ Tagesschau: Parteiische Berichterstattung über die „Unruhen“ in Südamerika ++ Wieder Wirbel um EU-Fördergelder ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Gesichtsalter ++ CHILLOUT: Nils Lofgren "Shine Silently" live 1995 | 2 Meter Session #525 ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben