Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>18.12.2020 - F R E I T A G - Bis irgendwann 2021!
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Europäischer Gerichtshof erklärt Abgas-Software für illegal +++ MECKLENBURG-VORPOMMERN: Direkte Bahnanbindung Usedoms nach Berlin wird geprüft +++ HAMBURG: Hamburg-Marathon 2021 wird verschoben +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Erneuerbare-Energien-Novelle vom Bundestag beschlossen »Nach dem EEG ist vor dem EEG – Im Frühjahr muss nachgebessert werden«- Anlässlich der im Bundestag verabschiedeten Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes 2021 [EEG] fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] die Bundesregierung auf, den sich nun schon seit einem Jahr hinziehenden Prozess zur EEG-Novellierung im Frühjahr endlich zu einem überzeugenden Ende zu bringen. Denn der Kern des Gesetzes, die Anhebung der Ausbauziele und den ihnen entsprechenden -pfaden sowie eine verbindliche Bund-Länder Strategie zur naturverträglichen Umsetzung, wurde abermals verschoben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
EU-Umweltrat beschließt Position der Mitgliedstaaten zum Europäischen Klimagesetz - … Die Europäische Union wird zum ersten Mal das rechtsverbindliche Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2050 gesetzlich festschreiben. Unter Leitung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze einigten sich die EU-Umweltminister*innen beim Umweltrat in Brüssel auf eine gemeinsame Position zum Europäischen Klimagesetz, die neben der Festlegung der Treibhausgasneutralität auch ein höheres Klimaziel für 2030 festlegt: Bis dahin sollen die Treibhausgasemissionen der EU um mindestens 55 Prozent gegenüber 1990 sinken...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Neue Verordnung: EU-Bürger haben Recht auf Trinkwasser - … Mehr öffentliche Trinkbrunnen, schärfere Qualitätskontrollen, weniger Plastikmüll: Mit der am Dienstag vom Europäischen Parlament beschlossenen Reform der EU-Trinkwasserrichtlinie will die EU das Vertrauen der Menschen ins Leitungswasser stärken. Die Grenzwerte für Schadstoffe wie Blei oder für Bakterien wie Legionellen werden gesenkt - und für sogenannte Hormongifte wie den Weichmacher Bisphenol-A werden zum ersten Mal Obergrenzen eingeführt, das gilt auch für Mikroplastik...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Eröffnung des Humboldt Forums: Prestige-Projekt mit Geburtsfehler - Nach langer Bauzeit, Kostensteigerungen und viel Streit um Aus- und Einrichtung eröffnet in Berlin das Humboldt Forum. Überschattet wird die Eröffnungsfeier nicht nur von der Corona-Pandemie, sondern auch von einer erneuten Raubkunst-Debatte...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: ARTE
Umweltsünder E-Auto? - Solarpanels, Windkraftanlagen und E-Autos – Umwelttechnologien sollen helfen, die Energiewende zu beschleunigen. Doch in GreenTech stecken Metalle wie Kupfer und seltenere mineralische Rohstoffe. Förderländer in Lateinamerika und Asien zahlen für die grüne Wende einen hohen Preis – denn der Abbau von Lithium hat dramatische Folgen für Mensch und Umwelt. Investigative Reportage. Angesichts der Erderwärmung ist das Gelingen der Energiewende oberstes Gebot. Um eine Abkehr vom Kohlenstoff im Energiesektor zu erreichen, steigen viele Länder auf umweltfreundliche Technologien um; Solarpanels, Windkraftanlagen und natürlich Elektroautos stehen für saubere Mobilität und Umweltbewusstsein. Doch für die Herstellung von Elektroautos werden große Mengen an Metallen und selteneren mineralischen Rohstoffen wie Graphit, Kobalt oder Lithium benötigt. Auch in Windrädern und Solarpanels stecken Metalle und Seltene Erden...[... zum Video | ARTE]

Urteil in Großbritannien: Luftverschmutzung löste Tod von Mädchen aus ++ “Ein Weckruf für Europa” ++ Der Staatsphilosoph vor der roten Ampel ++ Exerzierplatz Amazon ++ Bundesregierung beschließt Geheimdienst-Überwachung wie zu Snowden-Zeiten ++ Digitale Entkoppelung ++ Wir Wissenschaftsleugner ++ Haha, der Putin mal wieder! ++ Der Kampf um den Dannenröder Wald. Ein Fotorückblick.  ++ Oma – Allein zu Haus ++ Peinlich, Alter! ++ EU-Staaten dürfen Schächtung verbieten ++ Lobbyist für Wirecard: Die Rückkehr des Dr. Guttenberg ++ "Wir brauchen Helden. Aber die Heldenbilder wandeln sich" ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Weihnachten 2010 ++ CHILLOUT: Metheny & Mehldau - Jazzaldia Festival - The Sound of Water ++

>17.12.2020 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Deutsche Umwelthilfe
Neustart für europäische Agrarpolitik - …Anlässlich der Trilog-Verhandlungen zur Zukunft der EU-Agrarförderung fordert die Deutsche Umwelthilfe [DUH] von der EU-Kommission, dem EU-Parlament und dem EU-Agrarrat Lösungsvorschläge, wie die Gemeinsame Agrarpolitik [GAP] mit den Zielen des EU-Green Deals in Einklang gebracht werden kann. Die Verhandlungen werden zum letzten Mal von Julia Klöckner geleitet, die im Rahmen der deutschen Ratspräsidentschaft dem Agrarrat noch bis Ende Dezember vorsteht...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Bundesregierung beschließt neue Anforderungen für Industrieanlagen - … Künftig gelten strengere Begrenzungen für den Schadstoffausstoß von technischen Anlagen, die immissionsschutzrechtlich genehmigt werden müssen. Das hat das Bundeskabinett heute mit der überarbeiteten Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft [TA Luft] festgelegt. Zu den rund 50.000 betroffenen Anlagen gehören Abfallbehandlungsanlagen, Fabriken der chemischen Industrie und der Metallerzeugung, Zementwerke sowie große Anlagen der Nahrungsmittelindustrie...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Konjunkturprognose für 2021 Ifo-Institut rechnet mit weniger Wachstum - 2021 sollte ein Jahr der wirtschaftlichen Erholung werden. Doch die zweite Corona-Welle dämpft die Erwartungen: Jetzt senkte das Ifo-Institut seine Konjunkturprognose. Der aktuelle Lockdown ist da noch nicht einmal berücksichtigt. Die deutsche Wirtschaft könnte im kommenden Jahr deutlich weniger stark wachsen als zuletzt erwartet. Bislang waren die Forscher am Münchner Ifo-Institut von einem Wachstum von 5,1 Prozent ausgegangen. Nun haben sie ihre Prognose auf 4,2 Prozent abgesenkt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Studie zu Biodiversität: Forscher: Auch häufige Pflanzenarten vom Schwund bedroht - Über 70 Prozent von mehr als 2.000 untersuchten Pflanzenarten befinden sich deutschlandweit im Rückgang – so eine Studie. Dabei spiele wahrscheinlich die Intensivierung der Agrarwirtschaft eine Rolle sowie wachsender Flächenverbrauch, sagte der Koordinator des Projekts, David Eichenberg, im Dlf...[... mehr]

Bild: screen.re | ARTE


TV TIPP: re | ARTE
Unser Haus! Kölner Obdachlose helfen sich selbst - Obdachlose besetzen mitten in der Corona-Pandemie ein Haus in Köln. Ihre Vision: gemeinsam wohnen und arbeiten. Mit Meldeadresse und Arbeitsvertrag hoffen sie auf einen Weg zurück ins Sozialsystem. Die Stadtverwaltung Köln will räumen, doch die Besetzer finden für ihr Projekt viel Unterstützung. Denn die Stadt hat ein Problem: knapp 6.200 Menschen leben hier auf der Straße. Europaweit steigt die Zahl der Obdachlosen dramatisch an: Zuletzt wurde sie auf 700.000 geschätzt – das ist ein Anstieg von 70 Prozent innerhalb der letzten zehn Jahre...[... 17.12.2020 | 19:40 Uhr | ARTE]

Welche Schäden entstehen durch Lockdowns? ++ Anis Amri: "Ich habe mit dieser Sache nichts zu tun. Helft mir!!!" ++ Gewaltlosigkeit: Versuch einer Antwort ++ Bund steigt bei Rüstungshersteller ein ++ Kulturelles ++ Italien 2020: Zahl der Toten wie im Zweiten Weltkrieg ++ Impfung gegen Covid-19: Alles was Du wissen musst! ++ Uniklinik Essen muss 40.000 Schutzkittel ausmustern ++ Erste Klinik in Sachsen muss wegen Corona Triage anwenden ++ Corona, Krise, Kapital ++ Ausbrüche in sechs Pflegeheimen - Senat verschärft Besuchsregeln ++ Geschichte weitergesponnen ++ Zu viele Frauen auf Chefposten: Paris zahlt Strafe wegen Diskriminierung ++ Allgemeine Betriebsblindheit ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Wikileaks ++ CHILLOUT: The Black Crowes “Jealous Again” on the Howard Stern Show ++

>16.12.2020 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Die PARTEI | Wilhelmshaven
Verwaltungshandeln auf dem Prüfstand - Nach Mitteilung des Ratsmitgliedes Andreas Tönjes [Die PARTEI] ist die Überwachung der Verwaltung derzeit kaum möglich. Insbesondere wenn es um die Klinikum Wilhelmshaven gGmbH geht, scheint die Verwaltungsspitze auf eine Hinhaltetaktik zu setzen. Dabei wäre diese verpflichtet, dem Auskunftsverlangen einer Gruppe oder eines Abgeordneten ohne schuldhafte Verzögerung zu entsprechen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | merwe moritz


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Mehr Insekten in Privatgärten und auf öffentlichem Grün - … Wilde Malve statt Kanadischer Goldrute, Margeriten statt Chrysanthemen – heimische Pflanzen in privaten Gärten und auf öffentlichen Grünflächen sind ein Gewinn für Mensch und Natur. Das neue Projekt "Insektenfreude – mit regionalen Wildpflanzen" soll deshalb die Nachfrage nach heimischen Wildstauden erhöhen und den Handel bei der Produktion und Vermarktung des regionalen Pflanzguts fachkundig unterstützen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: nachdenkseiten.de
Das Impfdilemma - Die Corona-Strategie der Bundesregierung sieht derzeit nur ein Exit-Szenario vor. Und das geht davon aus, dass mindestens zwei Drittel der Bundesbürger geimpft sind. Ob und vor allem wann dies überhaupt der Fall sein wird, ist jedoch unbekannt. Gesundheitsminister Spahn hält dieses Ziel bereits Ende kommenden Sommers für erreichbar – eine völlig realitätsferne Prognose, wie nicht zuletzt die vorläufige Version des Impfplans der Ständigen Impfkommission zeigt, dessen zeitlicher Horizont eher ernüchternd ist. Demnach wird die Gruppe der unter 60-Jährigen ohnehin nicht vor Dezember 2021 bei der Impfung zum Zuge kommen. Will man das Land nicht noch monate- oder gar jahrelang in einen Dauerlockdown mit verheerenden Kollateralschäden zwängen, sollte die Politik die nächsten Wochen und Monate besser dafür nutzen, einige grundsätzliche Fragen anzugehen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Die Zukunft des Menschen: Das Versprechen der Künstlichen Intelligenz - Künstliche Intelligenz verspricht, den richtigen Weg in die Zukunft zu kennen. Im selbstfahrenden Auto soll sie Menschen an ihre Ziele bringen. Aber wessen Ziele sind das eigentlich?…[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Am Puls Deutschlands - Der Querdenker-Effekt: Kann uns Corona spalten? - Trotz zweiter Corona-Welle und steigender Todeszahlen: Der Protest der selbst ernannten "Querdenker" ist nicht verstummt. Was treibt sie an? Wie gefährlich ist das für unsere Gesellschaft?…[... 16.12.2020 | 22:45 Uhr | ZDF]

Die NATO-Kriegs-Strategie und ihre Vorkriegspropaganda ++ Good Pill, bad Stuff ++ Permanentes Säbelrasseln ++ Intensivbetten und Corona : „Wir haben praktisch nie ein Bett frei“ ++ SPD simuliert Herz ++ Selbstbedienung für Steuertrickser ++ Überfällige Debatte ++ Kein Laptop, kein Internet, kein Konzept: Die Milliarden aus dem Digitalpakt kommen kaum bei den Schulen an ++ Übergriffige Polizei ++ Inhaftierung und Folter von Julian Assange ++ Bosse auf Krawall gebürstet ++ Pferde-Doktor Wieler ++ Waffen für Neonazis ++ Die Zukunft des Menschen: Das Versprechen der Künstlichen Intelligenz ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Tablettrazzia ++ CHILLOUT: Clinton Fearon - Richman Poorman ++

>15.12.2020 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Europäische Kommission darf Klima-Taxonomie nicht verwässern - ... Am kommenden Freitag endet die Konsultation für den ersten delegierten Rechtsakt der EU-Taxonomie, die sogenannte Klima-Taxonomie. Dieser Prüfrahmen mit detaillierten Kriterien für nachhaltige Investitionen legt fest, inwieweit Wirtschaftstätigkeiten als klimaverträglich bewertet werden können und somit als grüne Investitionen gelten. Ein breites Bündnis von über 130 europäischen Umweltorganisationen, darunter der NABU, sieht in einigen Punkten dringenden Nachbesserungsbedarf und richtet sich daher mit einem Zehn-Punkte-Papier an die Europäische Kommission...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
BUND begrüßt Entscheidung für ein stilles Silvester - ... Das Verbot für den Verkauf von Pyrotechnik und das Abbrennen von Feuerwerk an stark frequentierten Plätzen ist richtig und wird auch von einer großen Mehrheit der Bevölkerung mitgetragen. Die Kommunen können damit selbst entscheiden, an welchen Orten ein Feuerwerkverbot gelten soll. Dennoch: Wer schon Pyrotechnik gekauft hat, wird diese an nicht öffentlichen Plätzen abbrennen dürfen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Bündnis ´90 / Die Grünen - KV Wilhelmshaven
Die SPD hält in Klimafragen reden für Gold und Nichtstun für Silber - … Umweltverbände oder Klimawissenschaftler*innen, die über umfassendes Wissen der verschiedenen möglichen Technologien sowie einen klaren Blick für die Klimaziele hätten, waren zum Treffen von Lies und Möller nicht eingeladen. "Wie die energetische Versorgung der Zukunft aussieht, wird nicht von Politik und Wirtschaft alleine entschieden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: freitag.de
Faktisch sind immer die anderen schuld! - … Nun hat uns also die dritte Welle der grassierenden Selbstgerechtigkeit erreicht. „Wie viele Tote ist uns denn ein Shopping-Erlebnis wert?“, fragt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller – gewissermaßen stellvertretend für alle Regierenden. Da wird mit moralischen Zeigefingern umher geworfen, dass es das Virus mit der Angst bekommen muss! „Uns“ meint natürlich nicht den Bürgermeister, der selbstverständlich keinen einzigen Tod riskiert, wenn er einkaufen geht. „Uns“, das meint die anderen, die Regierten, also Sie und mich...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Reduzierung von Treibhausgasen: EU-Klimaschutzziele setzen Deutschland unter Zugzwang - Beim EU-Gipfel einigten sich die Staats- und Regierungschefs darauf, bis 2030 deutlich mehr Treibhausgasemissionen einzusparen als bislang verabredet. Zur Umsetzung der neuen Klimaschutzziele muss sich Deutschland in den nächsten Jahren kräftig ins Zeug legen...[... mehr]

Bild: screen.re | ARTE


TV TIPP: re | ARTE
Terror gegen Satire in Frankreich - … Redaktion von Charlie Hebdo in Paris und zwei Supermärkte – wegen der Mohammed-Karikaturen, sagten die Attentäter. Vor der Urteilsverkündung im Charlie Hebdo Prozess fragen wir, ob die Karikaturisten deshalb heute anders zeichnen...[... 15.12.2020 | 19:40 Uhr | ARTE]

Eine Woche ohne Massen-Medien – Ein Selbstversuch ++ Soziale Fragen stellen ++ Vom Nutzen der Pressefreiheit ++ Camp der Heuchler ++ Wo jeder jeden kennt hat es das Virus leicht. ++ Lockdown ab Mittwoch ++ Zug bleibt auf neuer Bahnstrecke in Bayern stecken – wegen eines kuriosen Fehlers ++ En marche nach rechts ++ Bundeshaushalt: Deutlich mehr Geld für Polizei und Geheimdienste  ++ »Brexit«-Handelspakt in weiter Ferne ++ EU will acht Milliarden Euro für Krieg ++ Deutschland einig Dumpinglohnland ++ Dieselskandal: Klagen vermutlich verjährt ++ Liebe SPD-Abgeordnete, stoppen Sie das Töten mit Drohnen jetzt! ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Vor der Hochzeit ++ CHILLOUT: Van Morrison - Bring It On Home To Me (Live At Porchester Hall, London / 2017) ++

>14.12.2020 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: foodwatch
Klimagipfel bringt Welt langsam auf Kurs Richtung Pariser Klimaziele … - doch mangelnde Unterstützung für Globalen Süden wird zu Riesen-Hürde - … Die Entwicklungs- und Umweltorganisation Germanwatch zieht eine gemischte Bilanz des UN-Sonderklimagipfels: Sie begrüßt die angekündigten höheren Klimaziele vieler Länder, kritisiert allerdings fehlende längerfristige Zusagen zur Klimafinanzierung. Beim virtuellen Sondergipfel zum fünfjährigen Jubiläum des Pariser Abkommens waren die Staaten aufgefordert, ihre verbesserten Zusagen zum Handeln gegen die globale Klimakrise vorzustellen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Germanwatch
Deutschlandweit einmalig »Berliner Bezirk Pankow veröffentlicht Ergebnisse aller amtlichen Lebensmittelkontrollen« - Als erster Bezirk Deutschlands hat Berlin-Pankow damit begonnen, die Ergebnisse aller amtlichen Lebensmittelkontrollen öffentlich zu machen. Auf der Internetseite www.lebensmittelsmiley.de können Bürgerinnen und Bürger nachschauen, wie gut Lebensmittelbetriebe bei der letzten Kontrolle abgeschnitten haben. Die Ergebnisse werden leicht verständlich in ein fünfstufiges Smiley-System übersetzt – von "sehr gut" bis "nicht ausreichend"...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Wirtschaftswachstum: 2021 Bundesbank dämpft Optimismus - Angesichts der weiter steigenden Corona-Infektionszahlen wird sich die Wirtschaft im kommenden Jahr nicht so schnell erholen wie erhofft, glaubt die Bundesbank. Für 2022 ist sie aber zuversichtlicher. Die weiter grassierende zweite Corona-Welle und erneute harter Eindämmungsmaßnahmen dürften die Wirtschaftserholung in Deutschland etwas bremsen. Für das kommende Jahr prophezeit die Bundesbank einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um nur noch 3,0 Prozent. Vor einem halben Jahr war die Prognose noch bei 3,2 Prozent gelegen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Landwirte ohne Land: Steigende Bodenpreise bringen Bauern in Bedrängnis - Die steigenden Preise für Ackerland sind für viele Landwirte ein enormes Problem. Nur wenige können sich noch Boden für Anbau und Viehzucht leisten. Stattdessen erwerben kaufkräftige Investoren die Flächen – und profitieren dabei auch von Gesetzeslücken...[... mehr]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV TIPP: die story im ersten | ARD
Rechts und Radikal - Nach dem Mauerfall rückten führende Neonazis aus dem Westen in die untergehende DDR ein. Sie trommelten für die braune Revolution und trafen auf fruchtbaren Boden. West-Neonazi Worch schwärmt noch heute von den "personellen Ressourcen" für die radikale Rechte. "Die Wiedervereinigung funktionierte nirgends so gut wie bei den Neonazis", beschreibt Ingo Hasselbach, einer der bekanntesten ostdeutschen Ex-Neonazis, die rechte Szene nach der Wende. Der Umsturz blieb aus. Aber rechte Einstellungen und rechte Gewalt sind in Ostdeutschland bis heute besonders präsent...[... 14.12.2020 | 22:50 Uhr | ARD]

Champagner-Politik für alle! Wie Reichtum und Macht in der Corona-Krise vermehrt werden ++ Eigenwilliges »Frühwarnsystem« ++ Regeln für den Umgang mit Covidioten ++ Abzocke im Holzschuppen ++ Organisator von Querdenken-Demo mit Corona auf Intensivstation ++ Deutsche Milde für Dschihadisten ++ Wer ist hier der Gefährder? ++ Das 1,5 Grad-Ziel verschlafen ++ Platz da für Profite ++ Ohne Reiche ginge es dem Klima besser ++ Aufsicht unter Kontrolle ++ Tausende Trump-Anhänger demonstrieren in Washington gegen Wahlergebnis ++ Protest gegen Konzernmacht ++ Bereits mehr als 15.000 Straftaten von Neonazis und anderen Rassisten ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Hochzeitspreise ++ CHILLOUT: Loan Me A Dime Boz Scaggs ++

>11.12.2020 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
BMEL blockiert Weg zum Insektenschutzgesetz - ... In einer Woche soll das Kabinett über den Entwurf zum Insektenschutzgesetz [ISG] des Bundesumweltministeriums [BMU] abstimmen – doch das Bundeslandwirtschaftsministerium [BMEL] blockiert den Prozess bislang vehement. In einem öffentlich gewordenen Brief an das Bundeskanzleramt kündigte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bereits an, verhindern zu wollen, dass der Entwurf des BMU in seiner jetzigen Form zur Abstimmung in das Kabinett kommt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
Zweite Corona-Infektionswelle erfasst deutsche Wirtschaft - … Die deutsche Wirtschaft setzt ihre Achterbahnfahrt fort: Nachdem es im Sommer unerwartet stark aufwärts ging und weite Teile der Einbußen aus dem Frühjahr wettgemacht werden konnten, wird die Erholung nun ausgebremst. Das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben ist infolge der zweiten Corona-Infektionswelle erneut lahmgelegt. Zwar sind die Einschränkungen weniger gravierend als im Frühjahr, weil vor allem Schulen, Kitas und der Einzelhandel weiterhin geöffnet sind…[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: gemeingut.org
Kahlschlag der deutschen Krankenhäuser verhindern! - … Es gibt etliche Gesundheitsberater, die Corona zum Anlass nehmen, einen massiven Abbau von Krankenhauskapazitäten einzufordern. Die Frage, ob unser deutsches Gesundheitswesen überlastet sein könnte, wird nicht mehr gestellt. Die Meldungen von Krankenhäusern, die angesichts der Pandemie an ihre Behandlungskapazitäten gelangen, führen nicht zu der Schlussfolgerung, dass Kapazitäten ausgebaut oder zumindest nicht weiter abgebaut werden dürfen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Globaler Fußabdruck des Menschen: Mehr Beton als Bäume - In dicht besiedelten Industrieländern verdrängt der Mensch nur allzu oft die Natur. Doch auch global gesehen verschieben sich die Gewichte: Wissenschaftler haben eine Art Inventur gemacht und verschiedene Dinge und Lebewesen auf dieser Erde gewogen und geschätzt. Das Ergebnis muss uns Sorgen machen...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Fliegen in die Zukunft - Der Bundesverband der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) geht davon aus, dass die Passagierzahlen erst 2024 wieder den Stand von 2019 erreichen. Aber - wird es je wieder so werden wie vor Corona? Experten sehen jetzt die Chance, in Sachen Reisen und damit Fliegen, umzudenken. Kleinere, bedarfsorientierte Flughäfen und keine großen Kathedral-Bauten mehr. E-Flugzeuge statt Kerosin-Bomber. Oder eine totale Abkehr vom Fliegen? Hyperloop wäre eine Alternative zum Beispiel für Kurzstreckenflüge...[... zum Video | 3sat]

Große Worte und wenig dahinter ++ Untersuchung zur Finanzbranche 1500 Lobbyisten für 41 Politiker ++ Verschärfte Gegensätze ++ Bis zu 1,4 Milliarden Euro Mehrkosten bei S 21? ++ Chronik des Schreckens ++ BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau ++ "Desinformation": Soll es die Schule richten? ++ Bande ergaunerte Millionen-Immobilie von Berliner Senioren ++ Nordsyrien: Türkei bereitet nächste Annexion vor ++ Mieter, hört die Signale ++ Kahlschlag der deutschen Krankenhäuser verhindern! ++ Aufrüstung abgesegnet ++ Lufthansa macht ganz vorne mit bei ID2020, Known Traveller und demnächst Impfpflicht ++ Großverlage pampern ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Udo wird 44 ++ CHILLOUT: Lullaby of Birdland - Andrea Motis Joan Chamorro Quintet & Scott Hamilton ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben