Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Banter See | Manzenrieder | Gutachten | Blaualgen



Die Freistrahlanlagen auf dem Banter See zur Vermischung der Schichtung.

Die Gutachten bzw. die Präsentationen werden immer mehr zum Politikum.

Obwohl der noch amtierende Oberbürgermeister gerne eine politische Diskussion vermeiden möchte, findet diese natürlich umso heftiger statt.

Die Original-Dokumente unterscheiden sich schon in der Seiteanzahl von dem, was den BürgerInnen präsentiert wurde, obwohl diese Ausarbeitung, besser: die Zusammenfassung von vorhandenem Wissen, vom Gemeinwohl finanziert wurde.

Journalisten, Bürger sowie Interessierte können sich jetzt ein eigenes Bild vom vorgegebenen Ziel machen, das wohl lauten soll: Verhinderung einer weiteren öffentlichen Diskussion, damit die "Patchworkpolitik" der vergangenen Jahre nicht sichtbar wird, mit dem kurzsichtigen Einsatz von Bentophos [typisch für Wilhelmshaven].

Der Grund dese Gutachten jetzt vor den Wahlen anfertigen zu lassen könnte sein, dass man sich eine langfristige Lösung zur Unterbindung der Blaualgenblüte nicht leisten kann und wahrscheinlich auch nicht leisten möchte.

Die Vorlage an den Rat dokumentiert nur zu gut, wohin "die Reise gehen soll": Bentophos, also Blaualgen aus den Augen aus dem Sinn. Unterm Strich setzt das grosse Vergessen ein und das Volk ist ruhig: Basta?

Original Dokumente der Ratspräsentation [16. Mai 2011]:
2011BanterSeeManzenriederORIG160511.pdf
OekologischeBegleituntersuchungFreistrahlverfahrenBanterSee160511.doc

Bürgerpräsentation [27. Juni 2011]:
BanterSeeManzenrieder270611.pdf

Vorlage an den Rat [Ratssitzung 06. Juli 2011]:
VorlageBanterSee260611.pdf

Links:
23|06|2011 Wir sanieren ´mal eben den Banter See
28|06|2011 Chemiekeule für Banter See keine Lösung
29|06|2011 Posse Banter See


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben