Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Profit statt Patientenwohl +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: screen.arteLängst übernehmen große Konzerne wie Rhön, Helios, Sana und Asklepios flächendeckend ehemals kommunale oder kirchliche Kliniken und verändern damit die Krankenversorgung grundlegend. Zunehmend werden auch Arztpraxen aufgekauft ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

AWV Jade Präsidium begrüßt neue Juristin im Verband



[Foto: v. l. Jasper Strauß (AWV Jade – Hauptgeschäftsführer), Thomas Hohmann (AWV Jade - Vizepräsident), Tom Nietiedt (AWV Jade - Präsident), Wencke Janz (AWV Jade - Syndikusrechtsanwältin) und Thomas Bruns (AWV Jade - Vizepräsident)]

11|08|2017 - Das Präsidium des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade  e. V. [AWV Jade] begrüßt Frau Wencke Janz als neue Juristin in der Rechtsabteilung des AWV Jade.

Um auf die steigende Mitgliederzahl zu reagieren und auch weiterhin eine ausführliche und professionelle Rechtsberatung für unsere Mitglieder zu gewährleisten, stellt sich der AWV breiter auf, so Hauptgeschäftsführer Jasper Strauß.

Entsprechend werden seit August 2017 die rund 350 Mitgliedsunternehmen mit ca. 42.000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen, samt der Geschäftsstellen von Nordmetall, AGV NORD - Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands e.V., nordwindaktiv und Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft [BNW] gGmbH durch das dreiköpfige Rechtsanwaltsteam Jasper Strauß, Wencke Janz und Inse Kirchner betreut.

Nach dem Studium in Rostock mit dem Schwerpunktthema „Kleine und mittlere Unternehmen" absolvierte Wencke Janz ihr Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg u.a. beim Arbeitgeberverband Oldenburg. Den Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht hat sie erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt war sie in einer Kanzlei für Zivilrecht tätig und dort hauptsächlich für das Arbeitsrecht.

Quelle: Arbeitgeber-und Wirtschaftsverband Jade e.V.


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben