Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Peinliche Attacken
05|12|2007


Leserbrief zum Artikel „Fata Morgana gegen die Umwelt?
vom 01.12.07 in der Wilhelmshavener Lokalzeitung
_____________________________________________________

Peinliche Attacken der politisch

Verantwortlichen


Ein sichtlich überfordeter Oberbürgermeister, der mehr damit
beschäftigt war sein Gesicht zu verbergen, als dass er durch
irgendwelche Argumente schlüssig hätte überzeugen können.


Der Artikel über die Info-Veranstaltung der Electrabel
am 30.11.07 in der Stadthalle ist leider unvollständig.
Er spart nämlich die peinlichen Attacken der politisch
Verantwortlichen auf ihre Kritiker aus.

Da ist zum einen der Vorwurf der „Verantwortungslosigkeit“,
den der Oberbürgermeister immer wieder im Munde führte.
Die Frage ist doch, w e r hier eigentlich verantwortungslos
handelt:
diejenigen, die angesichts der absehbaren
katastrophalen Folgen des Klimawandels
auf eine Steinzeittechnik setzen
oder
diejenigen, die im Interesse des Klima-
schutzes und der Erhaltung unserer
Umwelt solche im doppelten Wortsinne
fossilen Kraftwerke verhindern wollen?
_____________________________________________________

Aber: „Nestbeschmutzer“, „ewige Neinsager“,
„verantwortungslose
[früher hieß es „vater-
landslose“]
Gesellen“, diese beliebten
Totschlagargumente mit trauriger Tradition
in Deutschland, früher auch gern von Kaiser
Wilhelm gegen Sozialdemokraten verwendet,
werden immer wieder aus der Tasche gezogen.
Heute spielt man eben gern selber den Wilhelm.
_____________________________________________________

Einige Äußerungen überschritten den Rahmen einer
politischen Auseinandersetzung allerdings aufs Peinlichste:
So, wenn Herr Rech Mitgliedern der Bürgerinitiative
beim Verteilen von Flugblättern zurief:

„Ihr seid Scheiße!“.

Wer sich als gewähltes Mitglied des Rates auf ein solches
Niveau begibt, sollte sein Mandat niederlegen. Auch der
hysterisch-aggressive Umgang mit dem Vorsitzenden
der Bürgerinitiative Zeche Rüstersieler Groden

[„Hauen Sie bloß ab, wir brauchen Sie hier nicht!“]

durch Herrn Niemann spricht für dessen Niveau und
Demokratieverständnis.
_____________________________________________________

Politik nach Gutsherrenart, das wollen
die Herren, die uns die Kohlekraftwerke
als Segen für die Stadt und die Umwelt
verkaufen wollen.

Und wehe, das Stimmvieh macht das Maul auf!

_____________________________________________________

Bettina Richter
Bentinckstr. 29
26389 Wilhelmshaven
Tel. 81697


>Links:
Teurer Kartell-Strom [FRONTAL 21] 061107
Strompreis könnte niedriger sein [Prof. Claudia Kemfert] 061107
Electrabel Planungen
GuD-Kraftwerk
25|10|07 So ein Zufall
08|10|07 Reduktionsziele [WWF]
20|06|07 Dreckschleudern
Lügen beim Umweltschutz [FRONTAL 21] 020407
GREENPEACE-Gruppe Wilhelmshaven
ELECTRABEL [Wikipedia]
____________________________________

Die veröffentlichten Leserbriefe stellen keine redaktionelle
Meinungsäusserung dar. Wir stellen die Leserbriefe möglichst
ungekürzt [ungeschminkt] ins Netz, damit hier die Bürger mit
vollem Wortlaut ihrer Meinung Ausdruck verleihen können.
...und bitte schreiben Sie uns weiter!
_____________________________________________________


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben