Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Grafik Bürgerportal Wilhelmshaven
   

Generalversagen
12|03|2015



Genießt trotz Kollektivschelte aus dem kleinen Wilhelmshaven absolut hohes Ansehen in Sachen Klinikführung: Frank Germeroth [Geschäftsführer Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch].

Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wilhelmshaven und dem Landkreis Friesland hat mittlerweile einen historischen Tiefstand erreicht, analysiert der Grüne Ratsherr Michael von den Berg.

Leidtragende sind die Bevölkerung, die betroffenen Institutionen und die bedrohliche Kassenlage der Stadt Wilhelmshaven. Die Verantwortlichen schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu. Fakt ist, die große Koalition in Wilhelmshaven und der neue Oberbürgermeister haben die Zusammenarbeit sträflich auf ein Minimum zurückgefahren.

Frank Germeroth leistet im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch schon über Jahre hervorragende und solide Arbeit in Sachen Entwicklung und Ausbau der Gesundheitslandschaft. Ihn, dessen Arbeit auch Vorbildfunktion für das Wilhelmshavener Krankenhaus haben müsste, im Rahmen eines Presseartikels als "Angestellten des Landkreises" zu titulieren, ist schier unerträglich.

Die negativen Auswirkungen hat größenteils die Wilhelmshavener Bevölkerung zu tragen, negative Entwicklung, Rekordverschuldung, hohe Arbeitslosigkeit und kaum Perspektive. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Gemeinden in der Region ist nun gefragter denn je. Leider wird auch noch das letzte Pflänzchen zertreten, das ist verantwortungslos.

Am Wilhelmshavener Klinikum entscheidet sich die Zukunft unserer Stadt und die ist nur gemeinsam mit den friesischen Kliniken zu schultern.

"Vielleicht kann man die Probleme ja einfach wegreden – für die Patienten, die MitarbeiterInnen und den städtischen Haushalt sind sie offensichtlich", so von den Berg.

Die Macht von CDU, SPD und OB Wagner ist übergroß, die Wirkung für Wilhelmshaven hingegen verschwindend klein. Das muss sich schnell ändern, sonst gehen hier die Lichter aus.

Bild: GRUPPO|635 - hufenbach

Michael von den Berg
Ratsherr | Bündnis 90 | Die Grünen | Wilhelmshaven

Quelle: www.michaelvondenberg.de

Michael von den Berg | facebook


Links:
Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch
11|03|2015: Urteil viel zu milde
10|03|2015: Arroganz zum Unwohl des Patienten
10|03|2015: Selbstkritik? – Fehlanzeige!
09|03|2015: Ich hab ´ne Zwiebel auf dem Kopf. Ich bin ein Döner.
07|03|2015: Klinikum Wilhelmshaven: Der Schein heiligt die Mittel
20|02|2015: KLINIKUM WILHELMSHAVEN: Tumorzentrum für Freundin des Chefs
20|02|2015: Voll auf Pump: Peter Debring legt Aufsichtsratsvorsitz nieder
09|02|2015: Reinhard-Nieter-Krankenhaus feuert Chefanästhesisten
09|02|2015: Rechtliche Fehleinschätzung oder Politisch nicht gewollt?
02|09|2014: Gemeinsamer Geschäftsführer für das RNK/StWH und das NWK
Krankenhausbewertung | Reinhard Nieter Krankenhaus | Wilhelmshaven| Platz 27 von 31
... zum Vergleich:
Nordwestkrankenhaus Sanderbusch | Platz 12 von 31
28|03|2014: Fusionsversuch mit Haken und Ösen
26|02|2014: Krankenhausfusion Wilhelmshaven: Konkurrenzausschluss ohne Zukunftsgarantie

Videos:
11|03|2015: Boom im Krankenhaus Sanderbusch | NDR




Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben