Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Offener Brief an:
Niedersächsischen Landesrechnungshof
11|06|2009



Das Käthe Kollwitz Gymnasium soll in naher Zukuft geschlossen werden.

Kosten für ein städtisches Gymnasium

An den
Nieders. Landesrechnungshof
Laubaner Str. 1
31139 Hildesheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Stadtrat der Stadt Wilhelmshaven will am 17.6.2009 über die Standortfrage des einzigen städtischen Gymnasiums entscheiden.

Bisher bestand die Wahl zwischen dem einen Standort an der tom-Brok-Straße und dem anderen Standort am Mühlenweg.

Die veranschlagten Kosten sollen nach dem Architektenwettbewerb für den Mühlenweg 15,6 Mio. Euro betragen. Der Vorsitzende des Schulausschusses hat in der Öffentlichkeit bereits eingeräumt, dass diese Summe nicht ausreichen wird. [Es handelt sich um alte, denkmalgeschützte Gebäude aus wilhelminischer Zeit, die auf Neubaustandard gebracht werden sollen bzw. einige Gebäude sollen nur teilweise saniert werden - falls dies überhaupt möglich ist]. Außerdem sollen 3 Neubauten an die vorhandenen alten Gebäude angebracht werden. Die Wahrscheinlichkeit einer Kostenexplosion liegt nahe.

Die Alternative, der Standort an der tom-Brok-Straße [Gebäude aus den 60-iger Jahren, die in den letzten Jahren mehrfach saniert wurden] soll dagegen 13,9 Mio. Euro laut Architektenwettbewerb betragen.

Wir bitten Sie dringend sich von Amts wegen an die Stadt Wilhelmshaven zu wenden und Offenlegung zu fordern, warum die Stadt eine teurere Lösung anstrebt, damit nicht erst im Nachhinein eine Rüge wegen Verschwendung von Steuergeldern erteilt werden muss, sondern aktiv Einfluss auf die Verwendung von Steuermitteln genommen wird. Da leider Zeitdruck besteht [Stadtratsitzung, am 17.6.2009, in der jetzt vorzeitig die Entscheidung fallen soll], bitten wir um eine baldige Antwort bzw. Aktivität.

Karin Kleinwächter
Vorsitzende Schulelternrat Käthe Kollwitz Gymnasium Wilhelmshaven
E-Mail: kleinwaechter.karin@t-online.de

Antworten:
BASU: 11|06|09 Standort Gymnasium WHV


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe |


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben