Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Grafik Bürgerportal Wilhelmshaven
   

Übergabe des Staffelstabes beim AWV – der neue Hauptgeschäftsführer übernimmt das Ruder



Der neue Hauptgeschäftsführer: Lars Tornow.

25|11|2019 - Vielen Dank, Jasper Strauß!

Das war eine Punktlandung. Kurz bevor Jasper Strauß den Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade verlässt, kommt der neue Hauptgeschäftsführer an Bord. Der "Neue", das ist Lars Tornow, Rechtsanwalt und langjähriger Personalleiter eines großen, bundesweit agierenden Klinikunternehmens.

"Es ist mir eine Ehre und Freude die Aufgabe des Hauptgeschäftsführers zu übernehmen" so der 49jährige Jurist und Wahl-Wilhelmshavener, der seit einiger Zeit einen Zweitwohnsitz in der Südstadt unterhält. "Ich stamme gebürtig aus Norddeutschland, meine Partnerin sogar aus der Region und wir fühlen uns in Wilhelmshaven einfach sehr wohl", sagt der bislang in Osnabrück ansässige Tornow. „Wir denken schon seit längerem darüber nach, dauerhaft in die Jade-Region zu ziehen und als mir das Präsidium die spannende Aufgabe des Hauptgeschäftsführers angeboten hat, mussten wir nicht allzu lange überlegen“.

Der bisherige Hauptgeschäftsführer Jasper Strauß übernimmt ab dem 1. Januar 2020 das Familienunternehmen in der Region Hannover und geht mit dem sprichwörtlichen "weinenden Auge", weil "ihm seine Aufgabe beim AWV stets große Freude bereitet hat und er ein hervorragendes, hochmotiviertes Team zurücklässt, dass ihm sehr ans Herz gewachsen ist."

Der AWV dankt Jasper Strauß ganz herzlich für seinen stets hervorragenden Einsatz für die Mitgliedsunternehmen und die Arbeitgeber der Jade-Region. Der AWV hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. So stieg die Anzahl der Mitgliedsunternehmen von rund 280 auf 400, die Anzahl der dort sozialversicherungspflichtig beschäftigten Mitarbeiter erhöhte sich von rund 25.000 auf 45.000. Zudem wurde das Portfolio an Angeboten kontinuierlich ausgeweitet.

"Damit ist der AWV die starke Stimme der Arbeitgeber in der Jade-Region und das bleibt auch weiterhin so“ teilt der neue Hauptgeschäftsführer mit. Lars Tornow möchte das Gute und Erfolgreiche bewahren: "Kernbereiche der Verbandstätigkeit bleiben die Tarifpolitik und -gestaltung sowie die arbeitsrechtliche Beratung und arbeitsgerichtliche Vertretung für unsere Mitgliedsunternehmen."

Zugleich müsse sich der AWV auch weiterhin für die Herausforderungen der kommenden Jahre fit machen. "Insbesondere die Digitalisierung ist die große Chance und Aufgabe der nächsten Jahre, auch für den AWV, sie birgt jedoch auch Risiken. Digitalisierung darf nicht zum Selbstzweck werden, sondern muss stets mit einem Mehrwert für unsere Mitgliedsunternehmen verbunden sein. Dieser Herausforderung werden wir uns erfolgreich stellen" so Tornow. "Außerdem werden wir unser Angebotsportfolio noch besser auf die Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen abstimmen. Nur wer sich konstant verbessert, ist auf Dauer erfolgreich - dies gilt für Unternehmen ebenso wie für uns."

Der begeisterte Motorradfahrer freut sich darauf, die Arbeitgeber der Jaderegion kennenzulernen - und in seiner Freizeit die Region auf dem Zweirad zu erkunden. Lars Tornow versteht sich als Dienstleister für die Arbeitgeber der Region und für sein Team in Wilhelmshaven. Dort sind auch die Geschäftsstellen der Arbeitgeberverbände NORDMETALL, des AGV Nord und von nordwindaktiv angesiedelt, für die Lars Tornow künftig - wie Herr Strauß vor ihm - als Geschäftsstellenleiter vor Ort tätig sein wird. Zudem ist der AWV Mitgesellschafter des Bildungswerkes der Niedersächsischen Wirtschaft [BNW], was es erleichtert, als zusätzliche Leistung ein umfassendes und vielschichtiges Fortbildungs- und Personalentwicklungsangebot für die Mitgliedsunternehmen bereitzustellen.

Jasper Strauß ist hocherfreut, dass er die Aufgabe des Hauptgeschäftsführers in kompetente Hände übertragen kann und wünscht dem Verband sowie der Jade-Region auch weiterhin nur das Allerbeste.

Der Verband und seine Gremien werden sich von Jasper Strauß im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Zuge eines geplanten Neujahresempfanges im Januar 2020 noch angemessen verabschieden. Bei dieser Gelegenheit will sich Lars Tornow bereits der Öffentlichkeit näher vorstellen. Er wird in den kommenden Wochen die Verbandsregion bereisen und dabei die handelnden Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Verwaltung näher kennenlernen.

Quelle: Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e. V.


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben