Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Ist die WZ Informationsgrundlage der Gegenwind-Zeitung?
04|08|2010



Zur Veranschaulichung hier der Ausriss der Wilhelmshavener Zeitung vom 06.08.2010.

Die Wilhelmshavener Gegenwind-Zeitung veröffentlichte in ihrer Druckausgabe 253 September 2010 als auch unter: 

http://www.gegenwind-whv.de/gw25301.htm#WER%20hat%20sich%20gegr%FCndet eine Mitteilung über die Gründung der Wilhelmshavener Erwerbslosenredaktion WER wie folgt:

> WER hat sich gegründet Am 06.08.2010 teilte die WZ mit, dass sich ein Internetforum www.erwerbslosenredaktion.de gegründet hat. Es ist eine ansprechend aufgemachte Seite, auf der bis jetzt Beiträge von Hans-Günter Osterkamp und Udo Haupert, beide ehemalige Mitglieder der Arbeitsloseninitiative Wilhelmshaven/Friesland, veröffentlicht sind. [noa] <
[Anm: WZ = Wilhelmshavener Zeitung]

Hinter dem Kürzel [noa] verbirgt sich der Name Anette Nowak, sie ist Gegenwind-Redakteurin und als Sprecherin fungierendes Vorstandsmitglied der Partei DIE LINKE in Wilhelmshaven.

Die WER-Redaktion bedankt sich einerseits über die Gegenwind-Kurzberichterstattung, andererseits ist es schon verwunderlich, dass sich Anette Nowak insoweit rein auf eine Presseveröffentlichung in der Wilhelmshavener Zeitung vom 06.08.2010 unter dem Rubrum >WER kümmert sich um Erwerbslose< bezieht.

Am 25.06.2010 versandte die WER-Redaktion an diverse Medien eine Pressemitteilung mit dem Hinweis auf die Gründung ihrer Redaktion. Unter anderem erhielten die Wilhelmshavener Zeitung, das Wilhelmshavener Bürgerportal und vor allem auch die Wilhelmshavener Gegenwind-Zeitung diese Pressemitteilung per Mail nachweislich zugesandt. Die Wilhelmshavener Zeitung und das Wilhelmshavener Bürgerportal veröffentlichten die WER-Pressemitteilung.

Von daher ist der WER-Redaktion unverständlich, warum Anette Nowak bzw. die Gegenwind-Redaktion statt der Veröffentlichung der WER-Pressemitteilung vom 25.06.2010 die betreffende WZ-Veröffentlichung vom 06.08.2010 zur Grundlage ihrer Kurzberichterstattung bezüglich der WER-Redaktionsgründung machte. Deshalb erinnerte die WER-Redaktion die Gegenwind-Redaktion am 02.09.2010 per Mail an die der Gegenwind-Redaktion am 25.06.2010 zugesandte WER-Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung.



Hans-Günter Osterkamp
erwerbslosenredaktion.de



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben