Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"













PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Leitfaden zur Rattenbekämpfung in vierter Auflage erschienen
19|06|2014



Auch in Wilhelmshaven kein ungewöhnlicher Fund, wie hier in einer Falle direkt vor der Haustür.

Präventiv für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger einzutreten ist Aufgabe jeder Kommune, hierzu gehört auch eine wirksame Rattenbekämpfung.

Der „Leitfaden zur großräumigen Rattenbekämpfung in Niedersachsen", der im Auftrag des Niedersächsischen Verbraucherschutzministeriums in vierter Auflage vom LAVES herausgegeben wurde, unterstützt die Gemeinden und bietet ein Handlungskonzept für eine wirtschaftliche, biologisch wirksame und tierschutzgerechte Rattenbekämpfung.

Der Leitfaden, der erstmalig 2006 unter Federführung des LAVES von einer Autorengruppe aus Vertretern kommunaler Behörden, Landesbehörden, des Deutschen Schädlingsbekämpfer-Verbandes und der Wissenschaft erarbeitet wurde, ist ein praxisorientiertes Handbuch. Durch die vorgeschlagene Strategie wird die Entdeckung der Ratten durch institutionalisierte Kontrolle koordiniert, so dass eine zuverlässige Aussage über den Rattenbestand und das davon ausgehende Gefährdungspotential getroffen und eine angemessene Bekämpfung umgesetzt werden kann. Die Neuauflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt die veränderten nationalen und unionsrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der Biozidgesetzgebung.

Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz




Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben