Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Freie Wähler begrüßen BGH-Entscheidung
25|03|2010



Gas könnte nun wieder günstiger werden und auf die Preistreiber müssen sogar mit Rückforderungen rechnen.

Preisbindung von Erdgas ist nicht zulässig 

Als richtige Entscheidung bewerten die Freien Wähler [FW] Wilhelmshaven das Urteil des Bundesgerichtshofes, der die Bindung der Gaspreise an den Heizölpreis als nicht zulässig entschieden hat.

Bereits vor Jahren haben die Freien Wähler die von den Energieversorgern vorgenommene Koppelung der Gaspreise an die Preise für leichtes Heizöl kritisiert und eine Abkehr von diesem Geschäftsverhalten gefordert. Diese Koppelung bewirkte unangemessen hohe Preissteigerungen für die Kunden.

Bürgerinitiativen im ganzen Land sowie Verbraucherzentralen und der Bund der Energieverbraucher haben auch stets auf dieses unhaltbare Verhalten von Konzernen und Versorgern hingewiesen und nunmehr mit dem angestrengten Prozess vor Deutschlands höchstem Zivilgericht letztlich Recht behalten.

In Wilhelmshaven wurden die exorbitanten Preissteigerungen bei Erdgas von den Freien Wählern stets moniert.

Die von einigen Politikern anderer Parteien in unserer Stadt öffentlich geäußerte Meinung, die Preisbindung wäre fair für die Kunden und entspräche der Realität, wurde nunmehr durch den BGH endlich widerlegt. Die Freien Wähler hoffen, dass damit jetzt ein weiterer Schritt in Richtung Kundenfreundlichkeit und Verbraucherschutz getan wird.

Quelle: Freie Wähler | Wilhelmshaven


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben