Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Weiter so!
29|09|2009



Das Parteibuch der einsmals so stolzen Arbeiterpartei Deutschlands, die jetzt an den Rand der Bedeutungslosigkeit gedrängt wird.

Endlich haben wir es erneut deutlich gesagt bekommen. Steinmeier und Münte haben nach dem schlechtesten Wahlergebnis in der Geschichte der SPD ein klares “Weiter so” zum Besten gegeben.

Laut der SPD-Parteispitze hat die Partei 11 Jahre gute Arbeit in der Regierung geleistet und beide Silberrücken wollen die SPD auch weiter gen politischer Bedeutungslosigkeit führen. Möllemanns 18% klar vor Augen hat die SPD wieder nichts gelernt.

Zwar ist zu erwarten, dass beide demnächst ihre Plätze räumen werden, inhaltlich wird das wohl kaum etwas bewegen. In der zweiten Reihe stehen bereits die weiteren Agenda-Anbeter bereit. Die Seeheimer haben ihr Netz gesponnen und werden ihren neoliberalen Kurs so schnell nicht aufgeben. Die (teils) bezahlten Parteijubeler klatschen weiter verzweifelt Applaus, auch wenn dies keiner mehr wahrnimmt.

Auch in Wilhelmshaven hat die SPD eine bittere Niederlage einstecken müssen, da ändert auch das Direktmandat unserer Agenda-Karin nichts. Immerhin war dies der erste Wahlverlust des neuen Kreisverbandsvorsitzenden, der gleich von einem Neuanfang sprach. Neuanfang auf dem Weg nach unten?

Wer Hartz ins Leben ruft, dieses Thema im Wahlkampf ausklammert und kaum mehr von der CDU zu unterscheiden ist, der hat auch keinen Wahlsieg verdient. Es bleibt für die SPD zu hoffen, dass sie in den nächsten 20-30 Jahren wieder zu sich findet. Für Wilhelmshaven ist dieser Zug wohl bereits abgefahren. An der Jade haben sich die Parteibosse nach 17 Jahren Wahlniederlagen an das Gefühl gewöhnt und beharren nur noch auf ihren eigenen Posten.

Weiter so…


Tim Sommer

Quelle:
www.timsommer.de

Und wer die Ausreden und Drohungen der SPD-Parteispitze nicht gesehen hat, der kann sich das Elend hier ansehen:




Links:
9|09|09 SPD Austritte
16|09|09 Hallo Tim Sommer
16|09|09 Rücktritt Tim Sommer
15|09|09 Rosarote Zeiten: oder: Auf der Pseudosuche nach der Wahrheit

11|08|09 Linksdrehender Joghurt
03|08|09 Rächer der Alten Garde
30|07|09 Stumm gibt auf!
09|07|09 Macht und Pfründe
08|07|09 Ball Paradox
24|06|09 Mit Volldampf...
23|06|09 SPD: Was nun?
20|06|09 Fusionen stocken
11|06|09 Fusion Mitte und Bant
15|05|09 Fusion
16|03|09 SPD Kreisparteitag
18|02|09 SPD und Schule
14|02|09 OV Mitte neuer Vorstand
13|02|09 Kein Ordnungsverfahren!?
04|02|09 PPP - Besinnung?
30|01|09 Ich war auch da...
29|01|09 PePePe die Zweite
28|01|09 Kreisverband - OV Mitte
23|01|09 PePePe
19|01|09 Antizyklisch

Sonstige THEMENFOTOS fordern Sie bitte hier an:
GRUPPO|635: www.GRUPPO635.com
Mail: INPUT@GRUPPO635.com


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe |


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben