Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Profit statt Patientenwohl +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: screen.arteLängst übernehmen große Konzerne wie Rhön, Helios, Sana und Asklepios flächendeckend ehemals kommunale oder kirchliche Kliniken und verändern damit die Krankenversorgung grundlegend. Zunehmend werden auch Arztpraxen aufgekauft ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

TOILETTENWAGEN? GENIUSSTRAND_1


DER ANTRAG AUF VERSUCH DER INSTALLATION
EINES K O S T E N L O S E N TOILETTENWAGENS
AM GENIUSSTRAND
Sie merken schon, es wird kompliziert, wenn es um
Sparmassnahmen in der Kommune geht!




Nach mehreren vergeblichen Antragsversuchen, die Stadtväter
von Wilhelmshaven zu überreden, einen Toilettenwagen am
Geniusstrand aufzubauen, lassen sich die Mitglieder der
BASU jetzt selbst etwas einfallen.




In dem Antrag der BASU machten wir dem Rat der Stadt
Wilhelmshaven das Angebot, einen Toilettenwagen sowie
einen Imbissstand k o s t e n l o s zur Verfügung zu stellen.
Dafür baten wir um die kostenlose Bereitstellung der Wasser
und Stromkosten, was den Haushalt der Stadt Wilhelmshaven
bei geschätzten Kosten für Toilettenwagen und Imbisstand für
rund 1.000,00 Euro insgesamt etwa um die Hälfte reduziert hätte.

Nachdem der BASU-Antrag abgelehnt wurde
installierte die BASU in kompletter Eigeninitiative
einen Toilettenwagen, damit es am Geniusstrand
bei steigenden Temperaturen nicht so streng riecht!




Nachdem die Stadt die Konditionen für Wasser und Strom
ausgerechnet hatte wurde der Geniusstrand dieses Jahr
am 14. Mai 2006 eröffnet
, damit Wilhelmshaven wieder
einen kleinen Imagegewinn für sich verbuchen kann und damit
sich die Touristen am Südstrand nicht tottreten.

Ihre BASU-Wilhelmshaven
____________________________________________________________

P.S.: 15_6_06
Nachdem sich mehrere Bratwurtsstände beim Gewerbeamt
angemeldet haben, stellt die Stadt jetzt doch [endlich!]
einen Toilettenwagen bereit!
Hat zwar etwas gedauert, aber geht doch!

____________________________________________________________

WEITERE TOILETTEN-WAGEN-ARTIKEL
[Hier klicken: TOILETTEN_WAGEN_WIRREN]
____________________________________________________________

LINK zur: PROTOKOLL-DOWNLOAD-SEITE
der Stadt Wilhelmshaven [Protokoll vom 18. Januar 2006 downloaden!]
[Hier klicken: PROTOKOLL-DOWNLOAD-SEITE_RAT_WHV]
____________________________________________________________

LINK ZUR BASU SPENDEN SEITE:
[Hier klicken: BASU SPENDEN SEITE]
____________________________________________________________

MERKE: BASU_Treffen in Wilhelmshaven: 2x im Monat
Jeden 1. und 3. Montag in der Ruscherei ab 19.00 Uhr.

Wenn Sie gefilterte, wohlportionierte Demokratie ablehnen,
sind sie herzlich eingeladen sich politisch zu engagieren,
denn wir finden es noch wichtig, eine eigene Meinung
zu haben.
_____________________________________________________

Wenn Sie uns auch sonst was zu sagen haben,
uns eine Nachricht zukommen lassen möchten
dann benutzen Sie bitte folgenden Link:
[Hier klicken: INFO@BASU-WHV.de]
oder schreiben Sie es in unser Gästebuch!
Vielen Dank für Ihr Engagement!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben