Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"













PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

FREIE WÄHLER wählten neuen Vorstand
04|03|2011



Frank Uwe Walpurgis ist Oberbürgermeisterkandidat und ist Vorsitzender der Freien Wähler Wilhelmshaven.

Frank Uwe Walpurgis als Vorsitzender bestätigt

Sehr harmonisch und unterhaltsam verlief die äußerst gut besuchte Jahreshauptversammlung der FREIEN WÄHLER [FW] Wilhelmshaven. Da seit der Gründung der FW nunmehr zwei Jahre vergangen sind, standen turnusmäßig auch Neuwahlen des Vorstandes an. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorsitzenden und OB-Kandidaten Frank Uwe Walpurgis sowie Schatzmeisterin Birgit Everts und dem Kassenprüfungsbericht von Walther Schäfer erteilte die Versammlung dem bisherigen Vorstand einstimmig Entlastung

In der Zeit seit der Gründung ist ein steter Zuwachs an Mitgliedern zu verzeichnen gewesen und man nimmt nun die 100er-Marke ins Visier. Die Finanzen sind in Ordnung und durch Aktionen, Infostände und die Beteiligung an verschiedenen Veranstaltungen, Diskussionen und Gesprächen konnte der Bekanntheitsgrad der FW kontinuierlich gesteigert werden.

Die geheim durchgeführten Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Frank Uwe Walpurgis wurde als Vorsitzender einstimmig im Amt bestätigt, als Stellvertreter stehen ihm wie bisher Romina Flömer-Plohr und Horst Walzner zur Seite. Um die Finanzen kümmern sich zwei Frauen – Birgit Everts als Schatzmeisterin und Anja Jung als Stellvertreterin. Die Schriftführung übernehmen weiterhin Bernd Schirdewahn und Angelika Franzen. Pressesprecher bleibt Udo Grubert, der von der Versammlung für den neuen Internetauftritt der FW besonderen Applaus erhielt.

Beisitzer im Vorstand sind Erika Hoffmann [Beauftragte für Menschen mit Behinderungen], Ralf Drinkgern, Marcel Erbe [Junge Freie Wähler], Gerd Geerdes, Klaus-Dieter Harrenga [Beauftragter für Senioren], Burkhart Königshoff, Bernd Noack und Michael Trogisch.

Eines der Hauptthemen der Versammlung war natürlich die in sechs Monaten anstehende Kommunalwahl. Den Wahlkampf eröffneten die FREIEN WÄHLER niedersachsenweit bereits im letzten Jahr und die erforderlichen Unterstützungsunterschriften für Frank Uwe Walpurgis waren binnen weniger Tage zusammen gekommen. Udo Grubert stellte kurz einige wesentliche Dinge der Wahlkampagne vor, die der Wahlkampfausschuss erarbeitet hatte und die die breite Zustimmung der Anwesenden fanden. Die bei der Versammlung vorgestellten politischen Karikaturen zur Kommunalwahl von Buko Königshoff sorgten zudem für Heiterkeit.

Die Kandidatenlisten sowie das Wahlprogramm werden auf einer Mitgliederversammlung im Frühjahr beschlossen und der Öffentlichkeit vorgestellt. Anregungen aus der Bevölkerung, Ideen und Kritiken sind dazu ausdrücklich erwünscht und sollen berücksichtigt werden. Walpurgis schloss die Sitzung mit dem Dank an alle Unterstützer und dem Appell, zur Kommunalwahl tatkräftig und entschlossen aufzutreten.

Udo Grubert
Pressesprecher

Quelle: FREIE WÄHLER [FW] Wilhelmshaven


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben