Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com_hufenbach
   

Die Kaje trägt
10|03|2012



... stimmt ... steht ja auch noch kein Kran drauf!

Jetzt weiß es auch die WZ und druckt als Überschrift das Gebet eines Hafenbauers: "Wir kriegen das in den Griff."

Und ein Mdl und wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD sieht, wie um himmlischen Beistand bittend, auf das Datum der Hafeneröffnung und predigt: "Dieser Termin ist uns heilig."

Wenn da kein Pfusch im Spiel ist, legen sich wahrscheinlich höhere Mächte quer, wie das hier so üblich ist. Klar, sonst wären "wir" in allem schon viel weiter. Wenn die Pechsträhnen des Schicksals diese Stadt nicht immer wieder zum Vorfluter ungeklärter Zustände machten, wo könnten wir sein?
 
Arglos macht einer seine Spundwand schön sauber, auch unter Wasser soll alles neu sein und blitzen, findet man heimtückische "Schloßsprengungen", die sich dann als Löcher der Stabilität entpuppen. Und "die Ursache dafür sei, daß derzeit die Spundwand unter Wasser von Lehm und Erdanhaftungen gereinigt werde", sagt der bitter enttäuschte Hafenbauer. "Dabei seien weitere Risse an den Verbindungsstücken zwischen den Tragbohlen entdeckt worden", verrät uns die WZ. Da meint man es gut, und dann das. Hätte man nur nicht gereinigt, alles wäre in Butter. Spundwände können so undankbar sein.
 
Doch die Stabilität der Hafenkante ist nicht in Gefahr. selbst wenn sich die Anzahl der Löcher noch verdreifachen sollte. Auf der Stelle hüpfen würde ich mir aber vorerst versagen. Man weiß ja nie.
 
So ein Loch ist auch gar nicht so preiswert, wie es sich anhört. Unter 250.000 Euro soll das nicht zu haben sein, wie man liest. Achtundachtzig davon hat man gefunden und es geht erst richtig los. Sollten es einmal Dreihundert werden, müßte jemand seinen Sparstrumpf sicher gleich gänzlich umkrempeln. Wer wird das sein?
 
Egal, für eine tolle Sache macht man einfach eine Umlage und keiner kann sich mehr ohne Grund mitfreuen. Alle für einen - Einer für alle!
Und wenn´s ein Hafen ist.
 
Was auch immer passiert: "Die Kaje trägt und der Termin ist heilig."
Amen?

Bild: GRUPPO|635 - hufenbach

Wilhelm Schönborn
Investigativer Rentner

Links:
090312: Verlade-Vorgang abgebrochen

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Kommentare

Gast
Alle, die in Führungsposten und Politik in den Jadeweserport involviert sind, von ihren Aufgaben entbinden.
Zum Wohl der Region.




Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben