Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Gorch Fock: Vorgehensweise und Beschreibung der Fakten nur unterstützen!!!
22|02|2011



Gorch Fock: Die Gerüchteküche blüht!

Als ehemaliger Berufssoldat wurden wir zur Wahrheitspflicht und Korrektheit erzogen. Was hier abgelaufen ist, bedeutet für mich nicht Schutz eines Kommandanten, sondern die Abkommandierung eine Vorverurteilung.

Es mutet auch sehr komisch an, wenn erst die versetzten Offiziers-Anwärter in Flensburg befragt werden, bevor die Stammbesatzung befragt wird.

Auch die Presse mit ihren Vermutungen und Verdächtigungen haben ein dermaßen schlechtes Licht in den Fall gebracht, wobei unser Herr von auf und zu Guttenberg seinen Teil dazu gegeben hat. Bestimmte Riten, wie die Äquatortaufe usw. sind Jahrhunderte alte seemännische Bräuche und werden in der Öffentlichkeit als Karnevalsveranstaltung dargestellt.

Wer in der Marine den Weg zum Offizier einschlägt und die Ausbildung auf der Gorch Fock antritt, sollte sich im Klaren sein, dass dieses kein Zuckerschlecken ist und ich habe schon immer dafür plädiert Frauen auf diesen Schiffen sind hier fehl am Platz und z. T. diesen kraftanstrengenden Tätigkeiten nicht gewachsen.

Ich plädiere unumwunden für die weitere Ausbildung auf der Gorch Fock, hier werden verschiedenste Kriterien gelebt und gefördert, die im späteren Berufsleben nötig sind. Ich frage mich auch natürlich, warum sich Zivilisten das antun, auf privaten Seglern mitzufahren und diese Tätigkeiten dort noch für Geld durchführen, hier ohne die entsprechende Vorbereitung und Training!?!? Hat da schon mal jemand aus dem Binnenland für die sofortige Beendigung dieser Segler aufgerufen??

Wir sind schon ein sehr merkwürdiger Staat.

Horst Walzner

Link zum Artikel, auf den sich der Kommentar bezieht:
21|02|2011 Gorch Fock Crew Loyalität zeigen


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben