Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Richtigstellung der WZ Meldung
02|11|2007


Pressemitteilung der BASU mit der Bitte um Veröffentlichung
Vielen Dank im Voraus!
Sie können sich den Pressetext hier downloaden,
[DOWNLOAD_BASU_PRESSE_MITTEILUNG]

oder am Ende der Seite.
......................................................................................................................
An PRESSESTELLEN
| BASU-PM-001-369

Richtigstellung der WZ Meldung über

die Informationsveranstaltung Kohlekraftwerke

am 06.11.2007


Informationsveranstaltung Kohlekraftwerke

Am 06.11.2007 findet im Kreuzelwerk ab 20:00 Uhr eine
öffentliche Veranstaltung mit dem Thema:

„Kraftwerksplanungen auf dem

Rüstersieler Groden“

statt.

In der Ausgabe vom 01.11. brachte die WZ versehentlich
die Meldung, dass hierzu die BASU eingeladen hat.


Einladende sind Jochen Martin und

Joachim Tjaden, jedoch als Bürger

dieser Stadt und nicht als Vertreter

einer Partei, Gruppe oder Organisation.

An diesem Abend sollen die Bürger über die geplanten
Projekte informiert werden, nicht aber über die Position
z.B. der BASU zu diesem Thema.

Den Bürgern werden die Planungen

und reinen Fakten ohne persönliche

Bewertung vorgestellt, damit sie sich

eine eigene Meinung bilden können

und sollen.

Zu dieser Veranstaltung haben sich schon viele Bürger,
Umweltorganisationen, Bürgergruppen/initiativen und
auch Parteien angemeldet und werden im Rahmen der
Diskussion sicherlich auch ihre persönliche Meinung
vertreten wollen, können und dürfen.

Aus gutem Grund haben sich die an

der Planung dieser Veranstaltung

beteiligten Gruppen, Verbände und

auch politischen Vertreter dazu

entschlossen nicht unter ihrem

Namen einzuladen, sondern die

Neutralität dieser Informations-

veranstaltung möglichst deutlich

zu machen.

Mit freundlichen Grüßen



Joachim Tjaden
Fraktionsvorsitzender BASU-Wilhelmshaven
Gruppensprecher BASU / Tholen
_____________________________________________________

>PRESSEMITTEILUNG:
Aktenzeichen: BASU-pm-001-069
Datum: 02.11.2007
Pressemitteilung [Download] mit der Bitte um Veröffentlichung:
[DOWNLOAD_BASU_PRESSE_MITTEILUNG]
_____________________________________________________

Mehr zum Wilhelmshavener Printlobbyistentreff
finden Sie in der Rubrik:
WZ-BLOG
_____________________________________________________

Sonstige THEMENFOTOS fordern Sie bitte hier an:
GRUPPO|635:
[Hier klicken: www.GRUPPO635.com]
Mail:
[Hier klicken: INPUT@GRUPPO635.com]
_____________________________________________________

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben