Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Rechtsradikalismuss und ihr Erscheinungsbild
02|10|2015



Seit die Flüchtlinge zum Dauerbrenner in den Medien geworden sind, scheint es umumgänglich verstärkt Präventions- und Aufklärungsarbeit zu leisten.

Rechtsradikalismuss und ihr Erscheinungsbild
Dienstag | 10.11.2015 | 10:00 Uhr
Wilhelm-Krökel-Saal | Wilhelmshaven
Gewerkschaftshaus | Weserstr. 51

Die rechtsextreme Ideologie stellt die demokratischen Grundprinzipien wie Gleichheit der Menschen, Meinungsfreiheit, Gewaltenteilung und Menschenwürde in Frage.

Der Rechtsextremismus vergiftet das friedliche Zusammenleben in unserer Gesellschaft und produziert immer wieder Opfer durch Ausgrenzung, durch Beleidigungen und Bedrohungen bis hin zu gezielter körperlicher Gewalt, die in einigen Fällen sogar Tötungen einschließt. Es gibt Rechtsextremismus in jeder Altersgruppe, bei Frauen und Männern, bei Wähler/-innen aller Parteien und an jedem Ort.
 
Wichtig ist im Auge zu haben, dass es nicht zwingend ist, dass Personen mit rechtsextremen Einstellungen diese auch in der Öffentlichkeit zeigen. Aber aus diesen Einstellungen kann sich ein rechtsextremes Weltbild entwickeln, welches auch ein rechtsextremes Handeln beinhaltet. Es ist daher unerlässlich, wachsam zu sein und sich kundig zu machen. Ein Anfang ist es, die Symbole und Codes, die von Rechtsextremen benutzt werden, zu kennen.
 
Es gibt eine Reihe von äußeren Hinweisen, die eine Zugehörigkeit zur rechtsextremen Szene nahelegen. Dazu gehören unter anderem entsprechende Symbole und Codes – Aufdrucke, Aufnäher, Tattoos, Schmuckstücke und bestimmte Bekleidungsmarken.
 
Die Arbeitsloseninitiative WHV/FRI lädt zur öffentlichen Veranstaltung mit dem Referenten Achim Bröhenhorst vom Landespräventionsrat Niedersachsen am Dienstag, 10.11.2015, 10:00 Uhr im Wilhelm-Krökel-Saal, des Gewerkschaftshauses, Weserstr. 51 in Wilhelmshaven, ein.

Quelle: Verein der Arbeitslosen Wilhelmshaven | Friesland e.V.


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben