Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Diskussion über Rechtsextremismus
14|11|2015



Braucht kein Mensch: Nazis!

Auf Einladung der Arbeitsloseninitiative Wilhelmshaven-Friesland wurde am Dienstag in den Räumen des Deutschen Gewerkschaftsbundes über Rechtsextremismus diskutiert.

Achim Bröhenhorst vom niedersächsischen Landespräventionsrat stellte den etwa 30 Anwesenden Veränderungen in der rechtsextremen Szene dar und berichtete anschaulich über Symbole, die in der Szene genutzt werden.

Dabei wurde intensiv diskutiert und auch juristische Feinheiten angesprochen, die einen Umgang mit Symbolik und Kleidungsstücken teilweise schwierig machen. Betont wurde dabei immer wieder, dass die rechtsextreme Ideologie unsere demokratischen Grundwerte in Frage stellt.

Alle Teilnehmenden waren sich darüber einig, dass das Erkennen von solchen Zeichen wichtig ist, um Rechtsextremismus und menschenfeindlichen Einstellungen entgegentreten zu können. Diese gibt es nämlich nicht nur in einem klar abgrenzbaren Bereich, sondern auch in der vermeintlichen Mitte der Gesellschaft, bei allen Parteien, in jeder Altersstufe und jedem Geschlecht.ein.

Quelle: Verein der Arbeitslosen Wilhelmshaven | Friesland e.V.


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben