Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Iiiiii! - diese Drecksäue
12|06|2010



Auch am 11. Juni 2010 flossen die gequirlten Fäkalien aus dem Banter Siel Richtung Badestrand [Südstrand Wilhelmshaven].

Man kann sich darauf verlassen: "Immer wenn es regnet, wird eingeleitet."

Es ist genau so, wie Herr Neugebauer [WEB] unserem Heimatblatt das in die bunten Seiten sprach. Eben nicht nur bei diesem Seltenheit suggerierenden, ominösen "Starkregen", der dem fleißigen Fäkalkämpfer eine klitzekleine Schwäche gönnt, wenn ungestüme Himmelsmächte gar zu schrecklich sind und auch den sorgsamsten Entsorger in die Schranken menschlicher Kräfte weisen.

Täglich tapfer - aber auch schon mal machtlos, ganz wie du und du.

Aber, die Jauche ist trotzdem immer peinlichst genau gemischt im Verhältnis eins zu sieben - Geschüttelt, gerührt und feinstens Sieb geseiht.

Ein Cocktail Marke Schwimmerglück.



Dieses Bild ist für Romantiker, die gerne dem Meeresrauschen fröhnen - nebenbei säuselnde Strudel mit gequirlter Scheiße, deren Geruch wir hier leider nicht "abbilden" können.

Bei all dem Lügen und Vertuschen, dem Verheimlichen und Abwiegeln, dem Beschönigen und Verharmlosen, gibt es manchmal ein ehrliches Wort. Ist es verärgerter Trotz, weil man von der vielen Fragerei die Schnauze voll hat? - oder rutscht da mal aus Versehen ein Perlchen der Wahrheit durch das "ästhetische Feinsieb" der öffentlichen Verlautbarungen zu diesem Skandal des Ekels:
"Immer!, wenn es regnet wird eingeleitet" - und zwar richtig und echt ungeklärt!
 
Unglaublich, daß im Jahre 2010 - der Mensch ist auf dem Mond gelandet und fliegt demnächst zum Mars - die Wilhelmshavener und alle Urlaubsgäste immer noch in ihren eigenen Fäkalien schwimmen müssen. Ungeklärte Abwässer füllen bei einer "Einleitung" das ganze riesige Becken zwischen Sandbank und Ufer entlang des Badestrandes....
 

Schön wie sich die Brühe Richtung Südstrand bewegt - war sicherlich gerade keine Badezeit.

Dieses eklig stinkende Grausen ist behördlich abgesegnet und der Oberbürgermeister ist der Meinung, das sei der "Neueste Stand der Technik." Wenn das Ganze nicht so pathologisch hirnweich wäre, müßte man brüllend lachen, aber es bleibt einem im Halse stecken. Es ist so unglaublich abstrus diese Schweinerei als Normalität hinzustellen, daß schon ein gewaltiges Brett vor dem Kopf nötig ist, um sich das selbst abzunehmen, was man dazu so redet, um die Sache als unvermeidbar zu begründen.
 
Wenn Kinder sich früher so verhielten, blieben sie jahrelang in der selben Klasse und galten als nicht ganz so helle. Aber, Stumpfsinn im Amt ist scheinbar die höchste Besoldungsstufe.

Sich rechtlich abzusichern gegen jede Vernunft und alle guten Sitten ist wohl ein Job, der der Wirklichkeit nichts mehr abgewinnen kann. Da schafft man sich eben "Realitäten", wie sie sein könnten, wenn sie welche wären.
 
Und so steht man am Strand und sieht, wie sich des Amtsschimmels Heimatplanet stinkend in das irdische Geschehen mischt.
 
Aliens sollen ja wasserscheu sein, sagt man.

Bild: GRUPPO|635 - hufenbach












Wilhelm Schönborn
Investigativer Rentner

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Links:
05|06|2010 Kanalnetz muss für Millionen saniert werden

...alles zu den Einleitungen unter:
FÄKALIEN-EINLEITUNG [NEU!]
Einleitungs Dokumentation WEB
08|05|09 Saison Open 2009

Videos:
04|06|08 DOKU: Fäkalienanomalien
02|06|08 Baden: Alte Bekannte
10|05|08 Saison Open 2008
09|08|07 RTL - Es stinkt zum Himmel
12|07|07 EXTRA 3 - Fäkalien
12|05|07 Saison Eröffnung - Menzel

Karikaturen:
19|11|08 Lagunen Harti
29|07|07 Das Grauen am Siel
18|04|07 Chorknaben
07|02|07 Kaiserliche Enten
28|09|06 Badezonenprävention
07|09|06 Fäkalien-Lösung
30|08|06 Baden in Fäkalien

Fäkaliensong:
Ich gehe hier nicht baden!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben