Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Freie Wähler wollen Bau der Polizeizentrale
13|04|2010



Die Polizei in Wilhelmshaven bei einem Einsatz in der Südstadt.

Weitere Einsparungen zu Lasten unserer Sicherheit?

Der Neubau der Polizeizentrale an der Mozartstraße steht möglicherweise zur Disposition. So war es den Worten von Hans-Henning von Dinklage, Leiter der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/ Friesland zu entnehmen.

Nachdem die Wilhelmshavener Polizei in den letzten Jahren mit aus Bürgersicht fast unzumutbaren räumlichen und örtlichen Belastungen leben musste und diese aus Sicht der Freien Wähler hervorragend gemeistert hat, will man nun die Geduld unserer Polizisten nochmals über Gebühr strapazieren.

Die schlechte Situation in der Ebertstraße, mit Schadstoffen befallene Räume und ein nicht nutzbares Dachgeschoß waren nicht geeignet, effizient und dem Sicherheitsbedürfnis unserer Bürger entsprechend zu arbeiten. Der dann erfolgte Umzug in die Kurt-Schumacher-Straße, verbunden mit hohen Kosten und der Verteilung von Dienststellen in das Katasteramt und Arsenal sind ebenso wenig arbeits- und motivationsfördernd.

Das alles haben unsere Polizisten dennoch bewältigt und in der Aufklärung von Straftaten ein Ergebnis erreicht, dass beachtenswert ist.

Will man nun versuchen, unter immer schlechter werdenden Arbeitsplatzbedingungen die Aufklärungsrate weiter zu erhöhen? 
 
Aus Sicht der Freien Wähler braucht unsere Polizei eine zentrumsnahe Anbindung, natürlich auch einen Gewahrsamsbereich, vor allem aber arbeitsfreundliche und motivationsfördernde Bedingungen. Dies insbesondere auch unter dem Aspekt, dass die Arbeit unserer Polizei zunehmend schwieriger wird. Insofern bleibt tatsächlich zu hoffen, dass die von der Landesregierung gemachten Versprechen keine Versprecher waren. Noch im April soll nun entschieden werden, was gebaut und was verschoben werden soll.

Der weitläufig bekannte Ausspruch: „Die Polizei, Dein Freund und Helfer.“ bekommt unter diesen Gesichtspunkten eine ganz neue Bedeutung. Bleibt nur zu hoffen, dass unsere Polizei nicht freundschaftlich gebeten wird, bei weiteren Einsparungen für die sich immer schneller leerenden Kassen des Landes zu helfen.
 
Der Neubau der Polizeizentrale an der Mozartstraße steht möglicherweise zur Disposition.
 
Der Neubau des Plenarsaales in Hannover nicht.

Quelle: Freie Wähler | Wilhelmshaven


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben