Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Wilhelmshaven hat einen OB-Kandidaten!
25|06|2010



Hier wird der neue Oberbürgermeiuster sein neues Arbeitszimmer beziehen, im Rathaus von Wilhelmshaven.

Freie Wähler wundern sich über Hektik bei Kandidatensuche.

Mit Unverständnis mussten die Freien Wähler [FW] die jüngsten Kommentare der anderen Parteien zur Kenntnis nehmen, in denen über die hektische Suche nach Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters im kommenden Jahr berichtet wurde.

Bereits im September 2009 haben die Freien Wähler einen Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt vorgeschlagen. Mit Frank Uwe Walpurgis steht ein gestandener Wilhelmshavener zur Wahl, der aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit die Verhältnisse in unserer Stadt kennt und dadurch große soziale Kompetenz aufweist. Ferner ist Walpurgis als langjährig engagierter Mitstreiter bekannt, der u.a. in der Bürgerinitiative gegen zu hohe Energiepreise für die Belange der Bevölkerung erfolgreich gestritten hat und der bei vielen anderen Themen [Südstrand, Schule Neuende u.v.m.] die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertritt.
 
Verwundert sind die Freien Wähler ob der Diskussion um Kandidaten deshalb, weil bereits im Herbst vergangenen Jahres alle im Rat der Stadt vertretenen Parteien angeschrieben wurden und man ihnen angeboten hat, Frank Uwe Walpurgis kennen zu lernen und gemeinsam zu unterstützen. Es gab nur zwei Antworten! Selbst die SPD um ihren damaligen Vorsitzenden Stumm reagierte bisher nicht auf das Schreiben. Nach Ansicht der Freien Wähler wäre es nicht nur schade, sondern auch unverantwortlich, wenn das Amt des Oberbürgermeisters wieder nach parteitaktischen Überlegungen besetzt werden würde. Gerade dann ändert sich nämlich nichts in unserer Stadt, wie die Vergangenheit jüngst gezeigt hat.
 
Mit Walpurgis steht ein Kandidat zur Wahl, der nach Kompromissen sucht, andere Meinungen gelten lässt und sich zum Wohle der Stadt und seiner Bürger engagiert, ohne eine „Parteibrille“ zu tragen.

Die Freien Wähler Wilhelmshaven würden sich freuen, wenn sich die anderen Parteien dieser Blickrichtung anschließen könnten, denn gerade in der jetzigen Zeit ist es mehr als notwendig, dass ein Oberbürgermeister für seine Stadt und die Bevölkerung da ist und nicht wieder nur als Sprachrohr einer Partei.


Quelle: Freie Wähler Wilhelmshaven


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben