Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Fäkalieneinleitungen am Wilhelmshavener Südstrand
15|07|2009



Zu Beginn ist eine Einleitung kaum sichtbar.

Am 14. Juli 2009 wurde wieder massiv eingeleitet.

Nach einem starken Gewitterregen wurden wieder Fäkalieneinleitungen über das Banter Siel vorgenommen und wir waren zufällig am Südstrand und beobachteten die Ausbreitung der Brühe aus der Vogelperspektive.

In den nachfolgenden Bildern dokumentieren wir hier, wie die Abwässer sich bei auflaufendem Wasser erst in Richtung Mariensiel ausbreiten und etwas später mit ablaufendem Wasser in die Badezone "wandern".

Im offziellen Baderbereich wurde mit der roten Fahne, dem Wunderwerk einer ultramodernen Fäkalienwarnanlage, vor den nahenden ungeklärten Abwässern gewarnt, am Banter Siel hingegen nicht.

Dort badeten die Menschen sogar inmitten der frischen Einleitungen.

Wir hatten in Sachen Dokumentation noch Unterstützung, d. h. direkt am Banter Siel wurden auch Fotos und Videos gemacht.

Danke in diesem Zusammenhang für die Zivilcourage an Rudi Neuhaus.


Es entsteht eine glänzende Fläche: Süßwasser und Inhaltsstoffe der Fäkalieneinleitung bilden eine Art öligen Film.


Nach etwa einer Stunde nach Einleitungsbeginn driften die Abwässer in Richtung offizielle Badezone.


Die Abwässer erreichen jetzt fast schon die Wohnmobile auf dem Fliegerseich.


Gut zu sehen, wie die Abwasserfahne an den Wohnmobilen am Fliegerdeich vorbei direkt in die Badezone treibt.


Obwohl die rote Flagge aufgezogen war, badeten Menschen. Am DLRG-Haus warnt die rote Flagge nur bis zum Dienstschluß.


Direkt am Banter Siel sah die Einleitung so aus. Gut zu erkennen der Strudel, d. h. die Zone, wo das ungeklärte Abwasser an die Oberfläche gelangt.

Erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist, dass die Stadt Wilhelmshaven in den letzten Tagen und Wochen mehrfach massiv eingeleitet hat und dass sich der Wasserkörper nicht mit Ebbe und Flut austauscht, sondern erst nach ca. 3 Monaten.

Zur Zeit ist der Jadebusen sozusagen voll, mit dem was "hinten" und aus Krankenhäusern rauskommt und in die verbliebene Vorzeigebadezone und das Naturwelterbe Wattenmeer gelangt.

Die Menschen haben auch keine andere nahegelegene Ausweichmöglichkeit zum Baden, denn den Geniusstrand gibt es nur noch auf Fotos oder in der Erinnerung an Zeiten, als Wilhelmshaven noch die "Grüne Stadt am Meer" war.

Wir werden weiter aufzeichnen, was andernorts ein Skandal ist.


Wolf-Dietrich Hufenbach
Dokumentarfilmer | Wilhelmshaven

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Links:
FÄKALIEN-EINLEITUNG
Einleitungs Dokumentation WEB
06|07|09 Starkregenspeicher
15|07|09 Fäkalieneinleitung
08|07|09 Pack die Badehose ein...
07|07|09 Lügen-Scheisse-Videos
06|07|09 Starkregenspeicher
02|07|2009 Stadt belügt Bürger
28|05|09 Scheiße ist relativ
27|05|09 Erleichterung
08|05|09 Saison Open 2009

Sehen Sie sich dazu auch folgende Videos an:
09|08|07 RTL - Es stinkt zum Himmel
12|07|07 EXTRA 3 - Fäkalien
29|05|2007 Fäkalien-Einleitung
12|05|2007 Saison-Eröffnung
Presse-Fotos

Karikaturen:
19|11|08 Lagunen Harti
28|09|06 Badezonenprävention
07|09|06 Fäkalien-Lösung
30|08|06 Baden in Fäkalien

Downloads:
Einleitungs-Genehmigung Wilhelmshaven [05. September 2001]


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe |



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben