Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU












VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"













PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Auch das Wangerland macht Druck
18|01|2008



Immer wenn man durch das Wangerland fährt sieht man, was die
Wilhelmshavener Polit-Prominenz falsch macht und wie rückständig
diese antiquierte Politik und Denkweise ist.

Zeche-Rüstersieler Groden – Auf der Werbeveranstaltung
von Electrabel, zu der Oberbürgermeister Menzel und
dessen Wangerländer Amtskollege Hinrichs für den
16.01.2008 nach Hooksiel eingeladen hatten, machte
sich der Unmut der Wangerländer breit.
Der Energiekonzern und dessen politische Wasserträger
bekommen inzwischen den Gegenwind von allen Seiten
ins Gesicht geblasen.

____________________________________

Die Wangerländer Bürger, die in einer
großen Zahl vom Tourismus leben,
befürchten [zurecht!], dass die geplanten
Ansiedlungen von Kohlekraftwerken in
Wilhelmshaven negative Auswirkungen
auf die Zahl der Touristen haben könne.
Auch wird der Verlust des Status
“Heilbadstatus” von Horumersiel-Schillig
befürchtet.

____________________________________

Dem Vertreter von Electrabel und seinem
"Zögling Menzel"
ist es in der Veranstal-
tung nicht gelungen, diese Bedenken

auszuräumen.


Dies mag unter anderem daran liegen, dass die Bedenken
der Wangerländer sehr fundiert und realistisch sind.
Die Dreckschleuder von Electrabel kann einen großen Teil
dazu beitragen, dass im Wangerland hunderte von Arbeits-
plätzen in der Tourismusbranche vernichtet werden.

Viele Fragen der anwesenden Büger blieben unbeantwortet,
weil sie nicht in das Werbeschema des Energieriesen passten.
Und bevor die Kraftwerksbefürworter den Kritikern Recht
geben, lassen sie ihre Fragen lieber offen.
____________________________________

Die Front der Kraftwerksgegner weitet
sich immer weiter aus. Neben tausenden
Unterschriften, die die Zeche bereits
gesammelt hat, engagieren sich verant-
wortungsbewusste Ärzte und die Bürger
des Umlandes gegen die Planungen von
Electrabel und der Stadt Wilhelmshaven.
Einzig die Politik beharrt weiter auf
ihrem kompromisslosen Kurs der
Verantwortungslosigkeit.

____________________________________

Quelle:
www.Zeche-Ruestersiel.de
_____________________________________________________

Leserbriefe:
05|12|07 Peinliche Attacken

>Link zur BI- gegen Kohlekraftwerke
auf Wilhelmshavens Bürgerportal!
Zeche Rüstersieler Groden

>Links zum Thema:
Teurer Kartell-Strom [FRONTAL 21] 061107
Strompreis könnte niedriger sein [Prof. Claudia Kemfert] 061107
Electrabel Planungen
GuD-Kraftwerk
25|10|07 So ein Zufall
08|10|07 Reduktionsziele [WWF]
20|06|07 Dreckschleudern
Lügen beim Umweltschutz [FRONTAL 21] 020407
GREENPEACE-Gruppe Wilhelmshaven
ELECTRABEL [Wikipedia]
_____________________________________________________

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben