Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Viele Köche verderben den Brei
08|01|2011



Der Verwaltungsstuhl im Wilhelmshavener Rathaus ist sehr begehrt, aber wird Wilhelmshaven im Herbst wirklich ein geeignetes Verwaltungsoberhaupt bekommen, das die Stadt wirklich voranbringt?

An diese alte Weisheit unserer Altvorderen werde ich in jüngster Zeit bei den ständigen Neuvorstellungen der Wilhelmshavener Oberbürgermeister-Kandidaten erinnert.

Wie ein zerplittertes, zerstrittenes Heer kommt mir die Masse der [zweifellos berechtigten] Kritiker der jetzigen und Ablehner zukünftig gleicher Umstände in der alten Kaiserkommune Schlicktau vor.

Statt sich zusammenzutun und als schlagkräftige Truppe das angestrebte Ziel, die wünschenswerten und notwendigen Änderungen in der städtischen Führung anzusteuern, verfranzt man sich in der „Aufklärung“ und „Richtigstellung“ von vermeintlichen oder auch tatsächlichen Fehlinterpretationen und vergeudet anderweitig dringend notwendige Energie für die als unumgänglich empfundene Zurückweisung von angeblichen oder tatsächlichen  Falschaussagen der eigentlich Mitstreiter oder sogar Verbündeten.

Liebe und von mir in der Tat geschätzte Oppositionsgruppenleiter – lasst doch um der Sache willen – um des Zieles willen und nicht zuletzt um des Wohles unserer Stadt willen – die Fünf der kleinen Unterschiede zwischen euch noch eine Weile gerade sein und gebt der Zahl erst wieder ihre rechte Form, wenn das erste Etappenziel – nämlich die Beseitigung der verfilzten und verkrusteten Strukturen in Rat und Verwaltung, unserer im Grunde ja liebenswerten Stadt, erreicht ist.

Ewald Eden

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben