Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Ein fauler Geruch
21|01|2012



Sven Morlok, FDP [© Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)]

5.000,- … Fünftausend €uro für ein Schreibtischlicht. Zehntausend D-Mark machen die Höhe des Betrages wohl noch deutlicher.

Eine Schreibtischlampe in Rolls-Royce Klasse, für auf einen Bürotisch in wahrscheinlich der gleichen Preiskategorie – mit einem Minister der blaugelben Besserverdienendenpartei dahinter, der nicht viel mehr als heiße Luft in seinem Kopf haben kann – der ihm bestenfalls nur zum Haarschneiden und somit als Erwerbsquelle für einen Figaro dient.

Als ich die Meldung am Morgen im Deutschen „Bild“erblatt las, da ist mir kein Licht aufgegangen – so wie es sich die Springerkollegen von dem betreffenden sächsischen Regierungsmitglied erhoffen – nein, nein, mein Innerstes fing ob einer solchen Ungeheuerlichkeit mit lodernden Flammen an zu brennen.

Bei fünf €uro mehr im Monat – für die zumeist unschuldigen - Hungerleider im Lande, da brechen sich die zumeist unfähigen Politiker in den Sabbelbuden der bundesdeutschen Parlamente wochenlang fast den Hintern ab, und im Wirtschaftsministerium in der Elbmetropole Dresden da leistet sich ein halbreifer Wirtschaftsminister von den so schon halbtoten Liberalen auf Staatskosten eine Schreibtischlampe, die er vermutlich eh nicht benötigt, für einen Berg von Pinunsen, für die man auf der anderen Seite 50tausend Brötchen hätte kaufen können, um hungernden Kindern bei uns im Lande damit den Tag ein wenig fröhlicher beginnen zu lassen.

Ist Deutschlands landesweite Elite, zu der sich diese Schlauredner ja ohne Zweifel zählen, bereits durch die Bank derart verkommen – oder sind es wirklich nur ein paar faulende Charaktere in den Reihen derer?

Ewald Eden

Zitat aus dem Bildzeitungsartikel:
"... Den Kauf rechtfertigte er trotzig: Damit unterstütze ich ein sächsisches Unternehmen und mache auf das Land aufmerksam. ..."

Links:
Sven Morlok, FDP

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Kommentare

Horst Walzner | Wilhelmshaven
Da kann die Lampe noch so teuer sein, den Bürgern kann es noch so schlecht gehen, aber ein Licht geht den meisten Menchen immer noch nicht auf.
Warum wehrt sich denn niemand dagegen? Weil es im Osten verboten war! So etwas wirkt lange nach.



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben