Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Ludger Abeln
   

Innovationsfeindseeligkeit?
26|08|2011



Wenns ums Baden in Fäkalien geht, sind auch führende CDU- Mitglieder ganz weit vorn mit dabei. Geht es allerdings um Innovationen, stehen sie in der hintersten Reihe.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell in Wilhelmshaven die Menschen ablehnend reagieren, wenn es um interessante, kostengünstigere Vorschläge in dieser Stadt geht.

Das sich der CDU-Kandidat Herr Wagner hier einreiht, befremdet doch sehr.
 
Erstaunlicher ist es, wie schnell er auf etwas reagieren konnte, von dem er meines Erachtens so gar keine Kenntnisse oder Ahnung haben kann. Es sei denn, er hat auf diesem Gebiet wirklich fundierte Kenntnisse.
 
Er war – so ist mein heutiger Kenntnisstand – bei der Vorstellung der Firma Luritec mit den Grünen am 23.08.2011  nicht anwesend. Die Grünen hatten Herrn Steeg auf eigene Kosten eingeladen, weil sie sich immer wieder mit diesem System, dass immerhin auf der Weltausstellung in Shanghai vorgestellt und mit mehreren  Nachhaltigkeitspreisen ausgezeichnet wurde, auseinander gesetzt haben.
 
Aber trotzdem äußert sich Herr Wagner zu den technischen und natürlich auch zu den finanziellen Daten der Firma Luritec.
 
Es wurde im Februar 2011 ein nichtöffentlicher Workshop des Werksausschusses der Entsorgungsbetriebe und des Umweltausschusses veranstaltet.
 
Dieser Ausschuss im Februar 2011 war nicht öffentlich und ein Antrag der Grünen auf Öffnung des Workshops für interessierte Bürger wurde einhellig abgelehnt!!!!!

Woher verfügt Herr Wagner dann über solche detaillierten Kenntnisse zum Thema Druckrohrleitung in WHV? Ich kannte sie nicht.
 
Eine Veranstaltung zum Thema Banter See wurde von Herrn Wagner und der CDU abgesagt, weil die entsprechenden Referenten abgesagt hatten.
 
Fazit nach der jetzigen Aussage von Herrn Wagner ist aber, es kommt weiterhin  für die CDU  nur  eine  Druckrohrleitung in Frage. Kann ruhig ein wenig teurer sein!!!!
 
Es wäre für alle sicher wünschenswert gewesen, wenn Herr Wagner sich dazu hätte durchringen können, dass auch die CDU sich diesen Vortrag der Firma Luritec jedenfalls noch einmal angehört und dann darüber - egal ob positiv oder negativ – berichtet hätte.
 
Wie hieß es noch in der Überschrift zu der Podiumsdiskussion für den Oberbürgermeister in unserer Stadt?
 
Als zukünftigen OB brauchen wir „einen Macher, Moderator oder Mangelverwalter“ und „Pfiffige Ideen bei desolater Finanzfrage“.
 
Wir brauchen Macher und keine Hellseher, wir brauchen Moderatoren, die versuchen, alle Seiten für sich zu gewinnen und dann zu entscheiden.

Wir brauchen keinen Mangelverwalter, denn diese Alternative zur Druckleitung wäre kostengünstiger gewesen. Eine solche Leitung würde nicht mehrjähriger Planung und nachfolgend einer mehrjährigen Umsetzung der Baumaßnahmen bedürfen. Die neue  DRL führt quer durch die Stadt. Alle entsprechend beteiligten Straßen müssten durch die entsprechenden Tiefbaumaßnahmen aufgerissen werden; der gesellschaftliche Schaden durch Staus, Umleitungen, Ganzsperrungen, mittelfristige Vernichtung von Straßenalleen etc. sind nicht berechenbar. Also, was ist mit der pfiffigen Idee bei desolaten Finanzen in WHV?

Marianne Fröhling

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben