Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Ludger Abeln
   

Mappus - ein kleiner Nachruf
28|03|2011



Ausgestrahlt: Jürgen Mappus [CDU]. [Bildquelle: Wikipedia | Jacques Grießmayer].

Mappi, der lustiger Zwerghamster, ist von uns gegangen.

Eigentlich eher geflogen, wagemutig, wie er so war. Das kleine, dicke Kerlchen mit seinem putzigrunden Spitzbübchengesicht und den knopfigen Zwinkeraugen, es hat ihn in vollem Lauf vom Rad gesemmelt. Nach einem leichtsinnigen Looping offensichtlich orientierungslos, konnte er dem Zwang der Fliehkraft nicht mehr trotzen und ... peng. Das war´s dann. Ausgehamstert.

Wir erinnern uns hierbei nur ungern an seinen Hamsterbruder, den kleinen Gutti, unseren Goldhamster, der auch die sichere Bodenhaftung aufgab und als kühner Kletterer vom hohen Stapel plumpste. Und auch da: Aus die Maus. Der Liebreiz seiner herzig verwegenen Schauspiele - heute schon vergessen. Aus den Augen, aus dem Sinn. Vergessen, wie der Schnupfen von gestern.

Wie bitter, wenn man bedenkt, daß ein Eselsohr im Gesangbuch Generationen überdauert. Aber: "Es ist eben, wie es ist."
 
Ähnlich tragisch wie bei Mappi ist das Geschick seines Namengebers, den die Schwerkraft schlichten Bürgerdenkens abrupt aus luftiger Höhe politischer Selbstgefälligkeit herab riß. Ein Aufprall, der die Hüpfburg der Leistungs- und Gegenleistungsträger zum Wackeln bringt.
 
Hu, groß wird das Klagen und Jammern der allseits verschwippten "Branche" sein. In den Talkshows wird man das Glöcklein läuten, Kondulenzofferten verlesen und sich in Unschuld die Hände waschen, eine Hand die andere, wie immer. Und altbekannte Talkshowrequisiten werden ihre altbekannten Sprüche sprechen, Worte, die wie Hütehunde den Kern der Sache umkreisen, so eng, daß ja keiner zu ihm gelange.
 
Von Clement bis Dohnanyi, von RWE bis zur INSM, von Kauder über Dobrindt, Bouffier und Arnulf Barring, Friedmann, Henkel - und wie sie alle heißen, die Sänger im Chor der immer neu zu befreienden Marktwirtschaft - wird das große, gesellschaftliche "Warum" erfolgreich neutralisiert werden.
 
So werden sie ihre Sprechblasen aufsteigen lassen, die sich in der Presse spiegeln und Meinung bilden für alle, die lechts von rings nicht unterscheiden können sollen. Eben der rituelle Wortesulz, den eigentlich längst keiner mehr wirklich glaubt. Sie selber noch nie.

Aber: Plan B ist immer fertig, vervielfältigt und verteilt ...
 
Geduldig wartend wird Frau Merkel aus den verschiedenen Tonlagen, wenn sie ins Volk gesickert sind, den neuen Plan A stricken, so sie denn darf.

Dann wird sie sagen: "Wir haben die Kraft" und versuchen ihre Laufzeit zu verlängern. Ob sie damit Atomkraft meint oder alternative Energie, kann sich jeder selbst errätseln, der Spruch paßt immer.
Doch wie es weiter geht, entscheiden die Sponsoren.
 
Tschüß Mappi, tschüß Gutti. Wir dürfen euch nicht vergessen. Schon wegen der vielen Hamster, die noch kommen werden.

Bild: GRUPPO|635 - hufenbach












Wilhelm Schönborn
Investigativer Rentner

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben