Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Ludger Abeln
   

Wulff in den Schlagzeilen
19|12|2011



Wulff ist bekannt dafür so unauffälllig zu agieren, dass er als Person gar nicht erst in Erscheinung tritt. Nun könnte ihn genau diese "alglatte" Vergangenheit einholen.

Die Schlagzeilen reißen nicht ab. Der Bundespräsident hat seinen Kredit gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit verspielt.

Welch ein Schaden für unser Land in der größten Krise seit der Gründung der Bundesrepublik. Inzwischen geht es nicht nur um ein Darlehen, sondern um die Herkunft des Geldes, das möglicherweise auch von dubiosen Konten aus der Schweiz kommt. Wie viele Politiker sind schon über Amigoaffären gestolpert?

Auch in der SPD und bei den Grünen. Die meisten haben ihre Konsequenzen gezogen oder bewiesen, dass sie daraus gelernt haben. Im höchsten Staatsamt ist das nicht möglich. Die Kanzlerin hätte das wissen müssen. Sie war schlecht beraten den integren Joachim Gauck im 3.Wahlgang mit Hilfe der PDS zu verhindern. Welch sonderbare Allianz? Was will dieser Bundespräsident in seiner Neujahrsansprache den Bürgern mitteilen? Er könnte sich vielleicht entschuldigen. Welches Vorbild kann er noch sein?

Bis jetzt spielte er nur den Biedermann als Bundespräsident und konnte sich auf keinem politischen Gebiet profilieren. Doch auch den Biedermann kauft ihm jetzt keiner mehr ab. Er hat nicht nur den niedersächsischen Landtag belogen. Er hat gegen das Ministerpräsidentengesetz und die Grundprinzipien eines Staatsbediensteten verstoßen. Vorteilsnahme in dieser Größenordnung ist kein Kavaliersdelikt, auch wenn ihn juristisch keiner belangen kann. Integrität ist mehr als formale Korrektheit.

Auch mit einer schweren Kindheit lässt sich das nicht erklären. 

Was bietet uns die CDU nicht täglich landauf, landab an Persönlichkeiten an? Einen Spitzenkandidaten in Schleswig-Holstein, der mit einer Minderjährigen verkehrt. Ein Abgeordneter in Niedersachsen, der ebenfalls Minderjährigen gegenüber natürliche Grenzen vermissen lässt. Einen Verbraucherschutzminister in Berlin, der nur 2 Wochen im Amt ist weil er den Schutz der Verbraucher in seinem Beruf nicht beachtet hat. Aus ganz anderen Gründen verschleißt oder zerfleischt sich das politische Personal bei der FDP. Wir sind von beiden Parteien schon einmal besser regiert worden. Es ist kein Wunder, wenn der Bürger angesichts immer neuer Hiobsbotschaften über Politiker wenig Vertrauen aufbringen kann, dass sie die Kraft besitzen in dieser Krise zu bestehen und Schaden von uns zu wenden.

Bernhard Schwanzar

Links:
18|12|2011: Wulff listet Urlaube bei befreundeten Unternehmern auf

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben