Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Lügen und Betrügen
24|02|2011



Lügen und Betrügen ist im Bundestag ganz gross im Kommen!

Die Debatte um den allseits beliebten Verteidigungsminister wird zunehmend abstruser. Und es geht schon lange nicht mehr um seine Doktorarbeit.

Allein der Macherhalt und seine Ambitionen Seehofer zu beerben und irgendwann selbst Kanzler zu werden, stehen im Focus.

Warum wird die Auseinandersetzung nicht wertneutral über das Lügengebilde und das Betrügen geführt – unabhängig von der Person des Freiherrn.

Ich erinnere mich gut an einen Mitarbeiter, der sich als Elektroingenieur verkauft hatte, auch eingestellt wurde und sich dann nach Jahren herausstellte, er war lediglich „Elektriker“, womit natürlich überhaupt nichts gegen diesen Beruf zu sagen ist – ganz im Gegenteil.

Die Sache ist selbstredend so ausgegangen wie sie hat ausgehen müssen.

Jemand der betrügt, ist nicht zu halten, auch wenn er seinen Job gut gemacht hat. Die Vertrauensebene ist weg und somit keine Zusammenarbeit mehr möglich. Nur in dem aktuellen Fall gehen die Uhren rückwärts. 

Lügen und betrügen wird salonfähig; und wenn es nun auch stimmt, dass der Verteidigungsminister seinen Doktortitel bereits zwei Jahre vor Abgabe der Dissertation geführt hat, ist der Sack vollends zu. Vorhang zu. Und Frau Merkel steht mit leeren Händen da, sie ist ebenso beschädigt. Weiter denken mag ich nicht, weil in diesem Land sich ohnehin eine Kultur des mehr Scheins als Seins entwickelt hat. Und das ist das eigentlich Gefährliche. Wir werden geblendet, lassen uns blenden und blenden auch selbst oder?

Jörg Köhler

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben