Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com_hufenbach
   

... und der Guttenberg kreißte ...
25|02|2011



Wenn die Kanzlerin so weitermacht hebt sie ihn noch persönlich auf den Thron und lässt die Monachie ausrufen.

Es ist wahrlich nicht zu fassen: Da schimpfen ca. 30 Prozent der Nation über unseren hervorragenden Verteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg. Jawohl Doktor!!!

Wenigstens gibt es ja noch die mehrheitlichen ca. 70 Prozent der Bundesdeutschen, die zu ihm halten und für die er ihr Doktor bleiben wird.

GRecht so, denn was sind ein paar kleine unscheinbare [krass formuliert] Versehen in einer jahrelangen Sisyphosarbeit, um überhaupt zur Promotion zugelassen zu werden? Weiß denn überhaupt irgendjemand zu schätzen, wieviel mühevolle Kleinstarbeit unser Dr. zu Guttenberg für unser Vaterland aufwandte bei der Zusammenstellung seiner Dr.-Arbeit? Einfach undankbar ist das gemeine Fußvolk ...

Tja, überhaupt Sisyphos, der Held der griechischen Mythologie ... Sisyphos wurde von den Göttern dazu verurteilt, einen Felsblock auf einen Berg, den Guttenberg, hinaufzuwälzen ... und jener kreißte und gebar den Glanz der Edlen ... doch halt: wir wollen nicht vorschnell vom Thema abschweifen ...

Aus lauter Frust und Verärgerung über die Undankbarkeit seiner Untertanen hat Dr. zu Guttenberg der Uni Bayreuth jüngst die Rückgabe seines Dr.-Titels angeboten und diese Uni Bayreuth erdreistete sich dennoch am 23.02.2011 in unverschämtester Weise zu erklären, dass sie ihm den Dr.-Titel aberkenne.

Ja, in welcher Bananenrepublik leben wir denn eigentlich? Mal Hü und mal Hott? Mal einen Titel gewähren, dann wieder schnell einkassieren? So geht es wirklich nicht. Wenn dieses Land nicht bereit und nicht fähig ist, unsere Eliten mit entsprechenden Würden ausstatten zu wollen, dann bleibt ihnen doch nur Eines:

Her mit einem Dr.-Titel, der innerhalb von 3 bis 4 Tagen lieferbar ist. Für nur 8,50 Euro könnte unser aller Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg quasi nahtlos seine Dr.-Karriere fortsetzen. Die Uni Innsbruck verleiht nämlich eine entsprechende Urkunde mit Namensnennung zu besagten 8,50 Euro plus 2,50 Euro Versandkosten. Macht summa cum lau ... äh ... summarum schlappe 11 Euro.     

Hier die Ebay-Bestelladresse:
http://cgi.ebay.de/Dr-Titel-Uni-Innsbruck-ihrem-Namen-Urkunde-/130422893096?pt=B%C3%BCro_Papier_Schreiben&hash=item1e5dcf6a28


Die Uni Bayreuth sollte sich also wirklich schämen, wenn man sieht, wie edel die Uni Innsbruck - und das zu einem höchst sozialen Preis - unserem Dr. zu Guttenberg wieder zu Dr.-Würden verhelfen kann.

Übrigens: Unter den diversen angebotenen Titeln ist auch der Dr. für Philosophie verfügbar. Würde doch bestens passen: Unser Karl-Theodor kann dann in Ruhe studieren, wie Sisyphos, der Held der griechischen Mythologie, an eingangs beschriebenem Berg wirkte ... und das bis heute ... Für die rechtlichen Auseinandersetzungen wegen der Täuschungsvorwürfe in Bezug auf seinen aberkannten Dr.-Titel könnte unser Dr. phil. Freiherr zu Guttenberg auch noch einen Titel Dr. jur. günstig erwerben.

Und das Tollste:
Die Uni Innsbruck bietet an, sich oder anderen einen Dr.-Titel der Uni Innsbruck zu schenken, der Beschenkte werde Augen machen, so die Uni ... soll aber kein Wink mit dem Zaunpfahl sein ...




Hans-Günter Osterkamp
erwerbslosenredaktion.de

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben